Nachruf

Beiträge zum Thema Nachruf

Sport
Günter Knaack (†)

Nachruf zum Tod von Günter Knaack (TV Welle)
Der älteste aktive Schiedsrichter ist tot

Günter Knaack vom TV Welle wurde 85 Jahre alt.  Jeder Jugendtrainer kennt diese Situation: Das Spiel soll bald angepfiffen werden, doch der Schiedsrichter musste kurzfristig absagen. Beim TV Welle ruft man dann bei Günter Knaack an. Auf die Bitte "Kannst du einspringen?" antwortet "Günni" - wie er liebevoll genannt wird - mit der Gegenfrage, wann das Spiel denn eigentlich angesetzt ist. Die Antwort - "In fünf Minuten" - schreckt den Schiedsrichter nicht ab. "Ok - dann mache ich mich mal...

  • Tostedt
  • 29.05.20
Panorama
Der Anfang August verstorbene Wildpark-Gründer Georg-
Friedrich von Krogh und seine Ehefrau Marianne bei der Eröffnung des Wildpark-Schäferdorfs im Jahr 2013

Ein Pionier ist gestorben: Nachruf zum Tod von Georg Friedrich von Krogh

Wildpark-Gründer Georg Friedrich von Krogh ist im Alter von 84 Jahren verstorben. mum. Hanstedt-Nindorf. Der Landkreis Harburg hat einen seiner Pioniere verloren. Wie erst jetzt bekannt wurde, verstarb bereits am 4. August Georg Friedrich von Krogh, der Gründer des Wildparks Lüneburger Heide. Von Krogh wurde 84 Jahre alt. Von Krogh, der als Sohn eines Forstmeisters in Masuren (Ostpreußen) aufwuchs, erfüllte sich 1969 den Traum seiner Kindheit und baute aus dem Nichts den Wildpark Lüneburger...

  • Hanstedt
  • 18.08.17
Panorama
Er beeindruckte durch sein Engagement: Melf-Karsten Hansen ist gestorben

Im Dienst der Menschen

Trauer in Tostedt: Ratsherr Melf-Karsten Hansen ist gestorben kb. Tostedt. Er war ein Kämpfer für die Bedürfnisse behinderter Menschen, ein engagierter Christ und überzeugter Optimist: In der vergangenen Woche verstarb der Tostedter Ratsherr Melf-Karsten Hansen (68) nach schwerer Krankheit. Der ehemalige Leiter der Lebenshilfe-Werkstatt in Tostedt, der infolge einer Kinderlähmung im Rollstuhl saß, legte immer großen Wert auf ein selbstbestimmtes Leben. Mit seiner Behinderung ging...

  • Tostedt
  • 14.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.