++ A K T U E L L ++

Der Landkreis Stade hat derzeit den höchsten Inzidenzwert in ganz Niedersachsen

Natur

Beiträge zum Thema Natur

Service

Reise
Fahrrad- statt Fernreise an der Kieler Bucht

(djd/tw). Bereits im vergangenen Jahr machten viele das Beste aus den Urlaubsbeschränkungen. Sie blieben einfach in der Heimat und erkundeten die reizvollsten Regionen auf zwei Rädern. Ein besonders attraktives Ziel ist die Probstei an der Kieler Bucht. Auf unterschiedlichen und überwiegend flachen Routen lässt sich die Vielfalt der Region entdecken. Hier sind drei Routen im Kurzüberblick: Maritim-Route: Die 61 Kilometer lange, flache und beschilderte Tour startet am großen Jachthafen in Laboe...

  • Buchholz
  • 30.05.21
  • 26× gelesen
Panorama
Bei der Einweihung des erneuerten Waldlehrpfads (v. li.): Bürgermeister Gerhard Netzel, Samtgemeinde-Bürgermeister Dr. Peter Dörsam und Intiatior Uwe Quante vom Arbeitskreis Naturschutz

Wiederaufbau eingeweiht
Lehrreiches über die Natur: Waldlehrpfad am Düvelshöpen für Besucher bereit

bim. Tostedt. Einen Spaziergang durch die schöne Natur des Düvelshöpen von der Tostedter Schützenstraße aus genießen und dabei viel über die heimische Flora und Fauna erfahren - das ist jetzt wieder möglich. Denn der vom damaligen Biologielehrer Uwe Quante initiierte Waldlehrpfad wurde jetzt nach seinem Wiederaufbau eingeweiht. Auf 24 Schautafeln finden Interessierte einfache Erläuterungen über die Tier- und Pflanzenwelt sowie ihre Beziehungen untereinander. Die Besucher erfahren u.a. von der...

  • Tostedt
  • 18.05.21
  • 230× gelesen
Service

Reise: Natur erleben, Kunst entdecken
Schönes Ellwangen an der Jagst abseits vom Trubel

(djd/tw). Wer im Leben bereits viel herumgekommen ist und dabei bekannte Metropolen kennengelernt hat, wünscht sich zuweilen an andere schöne Orte abseits vom Trubel im eigenen Land. Das liebenswerte Ellwangen an der Jagst beispielsweise bietet beste Voraussetzungen für einen erlebnisreichen Urlaub. Zahlreiche Rad- und Wanderwege wie der Grüne Pfad oder der Kapellenweg führen von der Stadt ins reizvolle Umland der schwäbischen Ostalb. In Ellwangen können Urlauber bei einem Spaziergang ins...

  • Buchholz
  • 03.10.20
  • 91× gelesen
Panorama
Einen Seeadler im Flug hat der Naturfotograf Ditmar Großkopf im Bild eingefangen. Es ist eines von 160 Fotos im Naturführer "Das Naturschutzgebiet Untere Seeveniederung".
3 Bilder

Seeadler, Eisvögel und Schachblumen: So fantastisch ist die heimische Natur

In einem neu erschienenen Buch würdigt der Autor Carsten Weede das Naturschutzgebiet "Untere Seeveniederung" / Mehr als 160 Aufnahmen der Naturfotografen Ditmar Großkopf und Rüdiger Heins (ts). Eindrucksvoll zeigt der neu erschienene Naturführer die fantastische Tier- und Pflanzenwelt des Naturschutzgebiets „Untere Seeveniederung“ und der Trockenlandschaft „Seevengeti“. Der Redakteur Carsten Weede aus Karoxbostel und der Mediengestalter Frank Drynda aus Hörsten präsentieren in ihrem neuen Buch...

  • Seevetal
  • 22.02.19
  • 1.510× gelesen
Panorama
51 Bilder

Noch mehr tolle Gartenbilder

(kb). Die Flut an wunderschönen Gartenfotos, die die WOCHENBLATT-Redaktion nach dem Leser-Aufruf erreichten, hat uns überwältigt. Deshalb zeigen wir in einem zweiten Teil weitere tolle Bilder, die uns Leser zugesandt haben. Sie zeigen die Vielfalt der Gärten und der Natur in der Region. Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben!

  • 03.08.18
  • 612× gelesen
Service
Kirschenblüten bieten den Insekten reichlich Nahrung
2 Bilder

Gärten für Insekten: Mit den Bienen durchs Jahr

ah. Landkreis. Die Populationen von Insekten, wie Bienen, Schmetterlingen oder Käfern, gehen in Deutschland seit Jahrzehnten zurück. Durch die zunehmende Verstädterung, aber auch aufgrund der Monokulturen in der Landwirtschaft schrumpfen ihre notwendigen Lebensräume. Zudem wird das Nahrungsangebot immer kleiner und spricht nur noch wenige der verschiedenen Insektenarten an. Viele Gartenbesitzer wollen dem etwas entgegensetzen und die Fläche rund ums Haus entsprechend gestalten. Aber worauf...

  • Buchholz
  • 17.04.18
  • 307× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.