Nindorf

Beiträge zum Thema Nindorf

Politik
Die Einsicht ist kontaktlos im Internet möglich

Einsicht für die Öffentlichkeit
Apensen: 29. Änderung des Flächennutzungsplans

sla. Apensen. Der Rat der Samtgemeinde Apensen hat die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung, die frühzeitige Behördenbeteiligung und die öffentliche Auslegung der 29. Änderung des Flächennutzungsplanes der Samtgemeinde Apensen beschlossen. Der Entwurf umfasst die sieben nachstehend aufgeführten Bereiche in den Gemeinden Apensen, Beckdorf und Sauensiek: 29.1: Sonderbaufläche Zweckbestimmung Kita, westlich der Straße „Auf dem Brink“, Apensen; 29.2: Mischbaufläche „Am Fohlenkamp /...

  • Buxtehude
  • 19.05.20
Blaulicht

Jetzt gibt es Knast: Gewalttäter auf Bewährung greift seine Mutter an

tk. Landkreis. Gewalt scheint für diesen Mann (45) aus Drochtersen ein ständiger Begleiter zu sein. In der Nacht zu Freitag rastete er erneut aus und griff in Nindorf seine Familie an. Die Mutter (67) des Aggressors wurde dabei verletzt und kam ins Krankenhaus. Weil er gerade erst zu einer Haftstrafe auf Bewährung wegen verschiedener Gewaltdelikte, unter anderem auch Angriffe auf Polizeibeamte, verurteilt wurde, widerrief ein Richter am Stader Amtsgericht die Bewährung. Der 45-Jährige sitzt im...

  • Buxtehude
  • 11.01.19
Blaulicht

Maishäcksler brennt in Nindorf aus

tk. Nindorf. Ein Maishäcksler ist am Dienstag gegen 17.30 Uhr in Nindorf auf dem Gelände eines Lohnunternehmens ausgebrannt. Der Fahrer (31) des landwirtschaftlichen Geräts hatte bemerkt, dass zwischen Fahrerkabine und dem Fahrzeugaufbau Rauch aufstieg. Mit einem Feuerlöscher sowie Wasser aus Getränkeflaschen versuchte er, den Brand zu löschen. Als das nicht klappt, fuhr der Mann den Maishäcksler noch auf den Betriebshof des Unternehmens. Die Feuerwehr rückte mit 60 Kräften an, konnte aber...

  • Buxtehude
  • 19.09.18
Panorama
Bis in Nindorf die Arbeiten fürs Glasfaserkabel beginnen, werden noch ein paar Wochen ins Land gehen Foto:EWE

Verwirrung um Glasfaserkabel in Nindorf

EWE wird nach den Sommerferien informieren und schreibt jeden Haushalt an tk. Nindorf. In Nindorf und Goldbeck ist die Datenautobahn eine holperige Kopfsteinpflasterpiste. Surfen geht nur im Schneckentempo. Umso größer war die Freude, dass dort  - und in vielen anderen Dörfchen im Kreis Stade - Glasfaserkabel für schnelles Internet verlegt werden soll. Die EWE hatte den Zuschlag für dieses Zukunftsprojekt im Kreis Stade bekommen, das mit rund vier Millionen Euro von Bund, Land und EU...

  • Buxtehude
  • 22.06.18
Wirtschaft
Qualifiziert und engagiert: das Team vom Baugeschäft Zabel
3 Bilder

Ein fairer Partner für alle Baumaßnahmen: Das Baugeschäft Zabel in Nindorf ist umgezogen

 Neue Adresse und neue Firmierung: Nach 26 erfolgreichen Jahren in Nindorf am Muttweg 8 ist das ehemalige Baugeschäft Uwe Zabel jetzt am Goldbachtal 10b zu finden und heißt Baugeschäft Zabel GbmH. Bereits seit 2014 leitet Meikel Zabel, der Sohn des Firmengründers Uwe Zabel, das erfolgreiche Unternehmen. Unter dem Motto "Wir bauen so, wie Sie es möchten", übernimmt der erfahrene Mauer- und Betonbaumeister von der Planung bis zur Ausführung alle Aufträge rund ums Bauen. Sei es die Sanierung...

  • Apensen
  • 01.11.17
Blaulicht

Riesenschaden von 100.000 Euro: Trecker brennt aus

tk. Nindorf. Die schwarze Rauchwolke war kilometerweit zu sehen: Am Montagvormittag ist ein Trecker in Nindorf an der Apensener Straße ausgebrannt. Der Schlepperfahrer (35) brachte gerade Gülle aus, als Flammen aus dem Motorraum schlugen. Der Mann brachte sich in Sicherheit und alarmierte die Feuerwehr. Die Zugmaschine brannte lichterloh, als die ersten Einsatzkräfte am Unglücksort eintrafen. Die Schaden ist nach Polizeiangaben immens und liegt bei rund 100.000 Euro.

  • Buxtehude
  • 04.09.17
Panorama
Ein beeindruckendes Projekt: Norbert und Alexander Tietz wollen bis zu fünf Millionen Euro in den Baumwipfelpfad mit Aussichtsplattform und Eventfläche am Wildpark Lüneburger Heide investieren
5 Bilder

Der Blick reicht bis Hamburg

Baumwipfelpfad mit Aussichtsplattform: Wildpark Lüneburger Heide plant neue Natur-Erlebniseinrichtung. (mum). Wenn Unternehmer große Vorhaben vorstellen, dann ist schnell von Leuchtturm-Projekten die Rede. Im Fall von Norbert und Alexander Tietz geht es wirklich um einen Leuchtturm, und zwar nicht nur für den Landkreis Harburg, sondern für ganz Norddeutschland. Die Inhaber des Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf planen auf einer Erweiterungsfläche ihres beliebten Parks einen...

  • Jesteburg
  • 22.08.17
Politik
Das sind die möglichen Flächen für neue Baugrundstücke in Nindorf

Vier Möglichkeiten für Baugrundstücke in Nindorf

wd. Nindorf. Aufgrund der Nachfrage von Bürgern nach Bau-Grundstücken in Nindorf sucht die Gemeinde Beckdorf nach geeigneten Flächen. Planer Uwe Cappel stellte im Planungsausschuss und Rat vier Möglichkeiten für zehn bis 16 Grundstücke vor: ein Hektar nördlich der Apenser Straße (A), 1,6 Hektar südlich der Straße Goldbachtal (B, bei der Kurve) sowie 1,16 Hektar nördlich vom Muttweg (C) und 1,7 Hektar südlich der Apensener Straße (D). Nördlich der Apenser Straße (A) ist die Erschließung...

  • Buxtehude
  • 21.06.16
Panorama
Dieser Mäusebussard ist an massiven äußeren Verletzungen verendet. Dass Raubtiere daran schuld sind, schließen Experten aus

Tote Mäusebussarde: Schwere Verletzungen und vermutlich Gift

tk. Landkreis Stade. Die sechs toten Mäusebussarde, die das Veterinäramt aus Stade an das LAVES (Niedersächsisches Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit) nach Hannover geschickt hat, sind definitv nicht an Vogelgrippe erkrankt. Das steht bereits fest. Zwei Greifvögel, die tot auf einer Wiese zwischen Nindorf und Apensen lagen (das WOCHENBLATT berichtete), sind an massiven inneren und äußeren Verletzungen verendet. Ein Vogel hatte Schädelverletzungen, der andere ist an...

  • Buxtehude
  • 23.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.