Oederquart

Beiträge zum Thema Oederquart

Panorama
Der amtierende Apfelkönig Wilfried Bohn (li.) mit dem Sprecher der Dorfgemeinschaft, Uwe Staats
3 Bilder

WOCHENBLATT auf Majestätensuche: Apfelkönig regiert "zum Spaß"

lt. Oederquart. Es gibt ihn doch - den Apfelkönig im Landkreis Stade. Und zwar im Land Kehdingen. Während die Idee im Alten Land Anfang der 1990er Jahre schnell im Sande verlief (das WOCHENBLATT berichtete), kürt die Dorfgemeinschaft Oederquart seit 2009 jedes Jahr im Rahmen des Apfelfestes am Erntedanksonntag einen neuen Apfelkönig. Dass die männliche Majestät aber außerhalb des Dorfes relativ unbekannt ist, liegt daran, dass er keinerlei repräsentative Pflichten hat. "Das Ganze ist eine reine...

  • Stade
  • 08.02.19
Panorama
Heimatfreund Udo Mahler mit Kehdinger Ansichtskarten und der Schallplatte "Ein Abend mit den Kehdinger Blasmusikanten
4 Bilder

Heimat Kehdingen in Bildern und Musik

Udo Mahler besitzt fast 1.000 historische Postkarten / Neue Leidenschaft für altes Vinyl tp. Oederquart. "Ich hoffe, dass ich bald die Schallmauer von 1.000 Exemplaren durchbreche", sagt Sammler Udo Mahler (55) aus Oederquart und blickt begeistert auf seine randvoll mit historischen Postkarten seiner geliebten Heimat Kehdingen gefüllten Alben. Neuerdings hat er eine weitere Leidenschaft: Vinyl-Schallplatten mit Aufnahmen regionaler Musikgruppen. Mit dem Briefmarkensammeln fing es an:...

  • Stade
  • 23.03.18
Panorama

Hanf-Anbau auf dem Bio-Hof: Beschuldigter outet sich

bc. Oederquart. Diese Meldung verbreitete sich in der vergangenen Woche wie ein Lauffeuer. 130 Cannabis-Pflanzen stellten Polizeikräfte auf einem Hof in Oederquart (Nordkehdingen) sicher. Wie berichtet, laufen derzeit Ermittlungen gegen einen 58-jährigen Mann aus dem Landkreis Cuxhaven sowie gegen ein Ehepaar aus Oederquart wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. Vor wenigen Tagen meldete sich der 71-jährige beschuldigte Ehemann in der WOCHENBLATT-Redaktion - kein Unbekannter im...

  • Buxtehude
  • 25.08.17
Blaulicht
3 Bilder

Cannabis-Plantage dank Kommissar Zufall ausgehoben

bc. Oederquart. Kommissar Zufall sei Dank! Ein Mitarbeiter der Landwirtschaftskammer hat bei einer Routine-Überprüfung eines Hofgeländes in Oederquart eine größere Menge an Cannabis-Pflanzen in einem Gewächshaus entdeckt. Der Kammer-Mitarbeiter meldete sofort der Polizei in Hemmoor seinen Fund. Die dortigen Beamten nahmen die Ermittlungen auf. Bei der richterlich angeordneten Durchsuchung des Anwesens am Grünen Weg konnten Polizeikräfte aus Stade, Hemmoor und Drochtersen am Montagabend dann...

  • Buxtehude
  • 15.08.17
Panorama
Mit der Pinzette wird dem Waldkauzküken das Futter gereicht, das es gierig verschlingt
2 Bilder

Baby-Käuzchen in Not

Zwist am Eulenkasten in Nordkehdingen: Ein Fall für Tierschützer Uwe Hintelmann tp. Oderquart. Zeitig im Frühjahr beginnen Eulen und die meisten Greife mit dem Brutgeschäft. Wo es keine natürlichen Möglichkeiten gibt, nehmen Vögel auch Nistkästen an - vor allem Schleiereule, Waldkauz und Turmfalke. Turmfalken brüten gern an Masten in der freien Landschaft. Besonders begehrt ist ein Kasten am Giebel eines Bauernhauses in Oederquart. Hier „bewarben“ sich Schleiereule, Waldkauz und Turmfalke um...

  • Stade
  • 14.04.17
Wirtschaft
An der Säge: Super-Azubi Dirk Oldenburg
4 Bilder

Nachwuchs-Tischler aus Nordkehdingen ist Innungsbester und Publikumsliebling

Sieg mit Gesellenstück "Datenspeicher" für Dirk Oldenburg tp. Oederquart. Der bodenständige Nachwuchshandwerker Dirk Oldenburg (24) aus Nordkehdingen weiß die Vorzüge eines wohnortnahen Arbeitgebers, den er seit Jahren persönlich kennt, zu schätzen: Seine Ausbildung zum Tischler absolvierte der junge Mann aus dem Dörfchen Dösenmoor im Familienbetrieb Rehmke im Nachbarort Oederquart, wo er das Restaurieren von "Omas Truhe" ebenso lernte wie den Einbau von Kunststoff-Fenstern. Seine Ausbildung...

  • Stade
  • 04.11.16
Blaulicht
2 Bilder

Löschen unmöglich: Windrad in Oederquart brannte

tk. Oederquart. Die Feuerwehr konnte nur zusehen, wie das Windrad in der Feldmark bei Oederquart zwischen den Kreisstraßen 85 und 12 abbrannte. Das Feuer in 70 Metern Höhe war nicht zu löschen. So konnten die Brandschützer nur ein kontrolliertes Abbrennen von Flügeln und Turbine beaufsichtigen. Zwei der drei Rotorblätter stürzten schließlich zu Boden. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei mehrere Hunderttausend Euro. Wie es zu dem Unglück kam, steht noch nicht fest.

  • Buxtehude
  • 05.04.16
Blaulicht
Polizei und Staatsanwaltschaft wollen ein Zeichen der Stärke senden

Razzia bei Rockern: Spezialkräfte der Polizei finden Waffen

tk. Oederquart/Stade. Die Aktion war supergeheim und generalstabsmäßig geplant: Im Morgengrauen am Mittwoch stürmten Spezialkräfte der Polizei fünf Wohnungen. Im Visier: Mitglieder von Rockergruppen, sogenannte Outlaw Motorcylce Clubs (OMC). Nach unbestätigten Angaben sollen es vor allem Mitglieder oder Anhänger der Rockergruppe "Mongols MC" sein, die ins Visier der Ermittler gerieten Sehr konkret waren Hintergrund und Anlass der Polizeiaktion: Am 28. September überfielen mehrere mutmaßliche...

  • Buxtehude
  • 15.11.13
Panorama
Nico Bukowski vor einem der international gefragten Großraum-Rettungsboote der Hatecke-Werft Krautsand
3 Bilder

Steiler Karrierestart auf der Hatecke-Werft Krautsand

Super-Azubi Nico Bukowski (21) ist landesbester Nachwuchs-Bootsbauer / Nach Top-Prüfungsergebnis ins Konstruktionsbüro befördert tp. Drochtersen. Super-Start ins Berufsleben: Nico Bukowski (21) aus Oederquart im Land Kehdingen ist bester Nachwuchs-Bootsbauer in Niedersachsen. Der talentierte Junghandwerker, der auf der Bootswerft Hatecke auf der Elbinsel Krautsand arbeitet, erzielte in der Abschlussprüfung die Top-Note "Sehr Gut" in der Theorie und ein "Gut" in der Praxis. Die Handwerkskammer...

  • Stade
  • 15.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.