Pestalozzischule

Beiträge zum Thema Pestalozzischule

Blaulicht

Üble Attacke auf Schulhof
Kind (10) in Stade mit Messer angegriffen

tk. Stade. Ein Junge (10) ist am Donnerstagmittag auf dem Schulhofgelände der Stader Pestalozzischule von einem Jugendlichen mit einem Messer angegriffen worden.  Der Schüler hielt sich am unteren Teil des Schulhofs an seinem Fahrrad auf. In der Nähe stand der Unbekannte mit fünf weiteren Männern. Er forderte das Kind auf stehen zu bleiben. Der Junge wollte mit Rad wegfahren. Daraufhin zog der Angreifer ein Messer und beschädigte die Jacke des Zehnjährigen. Der Junge blieb bis auf einen...

  • Stade
  • 11.12.20
Panorama
Gratis-Zuckerstangen von der stellvertretende Bürgermeisterin Monika Ziebarth
2 Bilder

Herbstmarkt in der Stader Altstadt

Bummeln und Schlemmen / Montag ist Familientag tp. Stade. Zur feierlichen Eröffnung sang der Pestalozzi-Schulchor auf dem Platz am Pferdemarkt, und die stellvertretende Bürgermeisterin Monika Ziebarth verteilte Gratis-Zuckerstangen an die Kinder: Am Donnerstagnachmittag, 21. September, wurde in Stade der Herbstmarkt eröffnet. Der Jahrmarkt im Herzen der Kreisstadt lädt noch bis Montagabend, 25. September, zum Schlemmen und Bummeln ein. In der Altstadt und auf dem Platz Am Sande, an der Breiten...

  • Stade
  • 21.09.17
Panorama
Egon Ahrens und Ruth Meyer vom Stadeum (obere Reihe) mit Vertretern der Pestalozzi-Grundschule

Schulchor aktiv einbinden

bc. Stade. Das Stadeum hat zwei weitere Partnerschulen gewinnen können: die Pestalozzi Grundschule und die Grundschule Wiepenkathen. Geschäftsführer Egon Ahrens und Ruth Meyer, Referentin für Kinder- und Jugendtheater, freuen sich über die Kooperation. „Die Grundschule Wiepenkathen zeichnet sich schon lange durch eine große Offenheit aus und ist zudem ein treuer Besucher unseres Hauses", so Ahrens. Bei der Pestalozzischule sei der musikalische Schwerpunkt sehr interessant, da die Möglichkeit...

  • Stade
  • 23.09.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.