Alles zum Thema Egon Ahrens

Beiträge zum Thema Egon Ahrens

Panorama
Franziska Dannheim stellt mit geschmeidigem Sopran alle Partien inklusive Höllen-, und Hallen-Arie vor. Daneben erläutert die gebürtige Schwäbin erfrischend unverkrampft geschichtliche und musikalische Zusammenhänge zu den inhaltlichen Gegensätzlichkeiten im Libretto von Tag und Nacht, Intellekt und Gefühl, Mann und Frau. Einfühlsam und virtuos begleitet Jeong-Min Kim dieses Zauberwerk am Flügel.

"Zauberflöte"ganz anders

Konzert mit "Oper légère" im Marstallce. Winsen. Wolfgang Amadeus Mozarts berühmtes Werk "Die Zauberflöte" wird jetzt als "Oper légère" in Winsen aufgeführt. Live zu erleben sind dabei Franziska Dannheim (Gesang, auf dem Foto links) und Jeong-Min Kim (Klavier). Veranstalter ist der Kulturverein Winsen. "Oper légère" bedeutet eine Stimme, ein Piano, eine Oper und liefert eine Werkeinführung der leichten Art. "Die Zauberflöte" lässt als vielschichtiges Mysterienspiel im orientalischen Gewand...

  • Winsen
  • 06.12.18
Panorama
Egon Ahrens hat jetzt mehr Zeit für seinen Enkel Elias. Nachfolgerin Silvia Stolz freut sich auf ihre neue Aufgabe
46 Bilder

"Simply the best": Stade sagt Tschüss zu Egon Ahrens

Der Schlussakkord ist verklungen: Bewegende Verabschiedung von Egon Ahrens jd. Stade. An seinem letzten Abend als Intendant des Stadeums stand er selbst im Rampenlicht auf der Bühne, auf die er in den 16 Jahren seines Wirkens unzählige Musiker, Schauspieler und andere Künstler geholt hat: Mit einem Showprogramm wurde Egon Ahrens am Freitag in den Ruhestand verabschiedet. Zum Abschieds-Empfang, der unter dem Motto "In Stade sagt man Tschüss" stand, fanden sich rund 450 Gäste ein. Sie...

  • Stade
  • 01.12.18
Wirtschaft
Leon Beneke (re.) formte am Stand der Innung für Sanitär, Heizung und Klima (SHK) unter Anleitung von Horst Vetter von SHK-Zentralverband ein Herz aus Kupferrohr
14 Bilder

Mehr Aktionen zum Mitmachen

Auf der Ausbildungsmesse im Stadeum wurden viele Kontakte geknüpft sb. Stade. Es gab mehr Mitmach-Aktionen als in den Vorjahren - und das kam gut an. Die Stimmung auf der 14. Ausbildungsmesse im Stadeum am vergangenen Mittwoch mit 73 Ausstellern und rund 4.500 Gästen war ausgesprochen gut. "Wir hatten die Aussteller in diesem Jahr erstmalig mit einem Messemarketing auf die Veranstaltung vorbereitet und unter anderem um mehr Möglichkeiten zum Ausprobieren an den Ständen gebeten", sagt Sylvia...

  • Stade
  • 21.09.18
Panorama
In der Altstadt: Silvia Stolz muss Stade erst noch kennenlernen
2 Bilder

Versierte Kulturmanagerin für Stade

Nachfolge für Egon Ahrens gefunden: Dramaturgin Silvia Stolz wird Chefin im Stadeum tp. Stade. Euphorische Stimmung herrschte am Montag im Stader Rathaus, als die Verträge unterzeichnet waren: Eine studierte Dramaturgin ist neue Chefin des Kulturtempels Stadeum. Silvia Stolz (37), geboren in Dillingen an der Donau, tritt ab Oktober die Nachfolge von Egon Ahrens (66) an, der zum Jahresende in den Ruhestand geht (das WOCHENBLATT berichtete). Silvia Stolz studierte Dramaturgie an der...

  • Stade
  • 16.01.18
Panorama
Loben die Qualität des Stader Stellplatzes: Peter und Annemarie Lehmann aus Ascheberg in Schleswig-Holstein

Mehr Qualität für Wohnmobil-Stellplatz

bc. Stade. Zehn Jahre nach Eröffnung dürfen sich die Wohnmobilisten auf dem Stellplatz am Schiffertor über ein komfortables neues massives Servicegebäude mit Toiletten, Duschen und Waschmaschinen freuen. Die Planung lief bereits seit 2015. Egon Ahrens, Geschäftsführer der Stade Tourismus GmbH, räumte bei der offiziellen Einweihung am vergangenen Freitag ein, dass man gerne früher fertig gewesen wäre, die florierende Baukonjunktur aber nichts anderes zugelassen habe. Dementsprechend seien auch...

  • Stade
  • 17.10.17
Panorama
Kunstpfeifer Geert Chatrou (re.) gab populäre Melodien zum Besten
9 Bilder

Feierliche Eröffnung des Holk Kulturfestivals

sb. Stade. "Very Britisch!" wurde am Samstag das Holk Kulturfestival in Stade eröffnet. Das Philharmonische Orchester Bremerhaven spielte unter der Leitung von Generalmusikdirektor Marc Niemann Klassik-Ohrwürmer von der Feuerwerksmusik, die Georg Friedrich Händel im Auftrag des britischen Königs Georg II. anlässlich des Aachener Friedens schrieb, bis zu "Pomp an Circumstance" von Edward Elgar und "Rule, Britannia!" von Thomas Augustine Arne. Als Überraschungsgast trat Geert Chatrou auf. Der...

  • Stade
  • 22.08.17
Panorama
Diese Reisegruppe aus dem Kölner Raum kam für einen Tag nach Stade und besuchte natürlich auch den Fischmarkt
4 Bilder

"Touris" besuchen die Region / Stade Tourismus zieht positives Fazit

lt. Stade. Sie sind wieder unterwegs: Die „Blütenspanner“ im Alten Land. In diesen Tagen wimmelt es von Touristen im Landkreis Stade. Wer die Augen offen hält kann täglich beobachten, wie Reisebusse ihre Ladung z.B. am Stader Hafen „ausspucken“ und die Gruppen von dort in die schöne Altstadt flanieren, um danach weiter durch die Obstblüte zu fahren. Viel zu tun haben in diesen Wochen nicht nur die Altländer Gästeführer, die in Stade und Umgebung in traditioneller Tracht über die Geschichte...

  • Stade
  • 12.05.17
Wirtschaft
Präsentieren das neue Abo-Programm 
des Stadeums (v. li.): Egon Ahrens, 
Anne Rosenfeld und Sylvia Hesse

Stadeum-Vorverkauf beginnt: Vielfalt im Abonnement

sb. Stade. Modern gestaltet und noch übersichtlicher präsentiert das Stadeum seine Broschüre für das neue Abo-Programm. Abonnenten können sich ab sofort ihre Karten für Veranstaltungen der Saison 2017/2018 sichern. Der Vorverkauf für Einzelkarten beginnt erst am 7. August. "Die Preise für die Abonnements sind stabil geblieben", sagt Stadeum-Chef Egon Ahrens. Wie in den Jahren zuvor gibt es verschiedene Varianten: Entweder entscheidet sich der Stadeum-Besucher für ein Genre, z.B. Schauspiel...

  • Stade
  • 03.05.17
Wirtschaft
Stadeum-Geschäftsführer Egon Ahrens

Messe in Stade wird neu strukturiert

Nach dem Aus von "Stade aktuell": Ein Grobkonzept für die neue Ausrichtung im Jahr 2019 steht bc. Stade. Im nächsten Jahr wird es keine Messe "Stade aktuell" geben. Nach dem Aus der gleichnamigen Veranstaltungsgesellschaft der Standortgemeinschaft "Aktuelles Stade" - der Vereinigung der Kaufleute in der Innenstadt - zum Jahresende (das WOCHENBLATT berichtete), wird sich künftig das Stadeum um die Organisation kümmern. "Die Messe hat eine bedeutende Stellung in Stade. Wir wollen sie neu und...

  • Stade
  • 07.04.17
Panorama
Das Stadeum

Stadeum: Auch Babys müssen hier bezahlen

bc. Stade. Babys, die Eintritt fürs Kindertheater zahlen müssen: Eine Praxis, die jüngst eine Mutter in Buxtehude auf die Palme brachte (das WOCHENBLATT berichtete). Daraufhin ruderte die Stadt zurück und versprach, künftig keinen Eintritt mehr für Babys und Kleinkinder zu verlangen, sofern sie keinen eigenen Sitzplatz brauchen. Im größten Veranstaltungszentrum der Region, im Stadeum in Stade, wird das explizit anders gehandhabt. Hier zahlen Babys seit einer Umstellung vor einiger Zeit für jede...

  • Buxtehude
  • 28.02.17
Panorama
Egon Ahrens ist Geschäftsführer des Stadeums und der Stade Tourismus GmbH

Plädoyer für Hotel-Neubau in Stade

bc. Stade. Braucht die Hansestadt Stade wirklich ein neues Luxushotel? So wie es derzeit neben dem Veranstaltungszentrum Stadeum geplant ist. Der Bezirksverband des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga) äußerte sich in dieser Frage jüngst eindeutig im WOCHENBLATT: Nein, der Bedarf sei nicht da! Daraufhin hat sich nun Egon Ahrens, Geschäftsführer des Stadeums und der Stade Tourismus GmbH, zu Wort gemeldet. Er findet ebenso klare Worte: „Ich glaube, dass der Dehoga auf dem falschen...

  • Stade
  • 29.11.16
Panorama
Stade Tourismus-Geschäftsführer Egon Ahrens
2 Bilder

Mehr Luxus für Campingfans in Stade

bc. Stade. Insgesamt 12.000 Übernachtungen zählt die Stade Tourismus GmbH auf dem Wohnmobil-Stellplatz an der Schiffertorsstraße pro Jahr. Reisemobilisten sind eine wichtige Zielgruppe, sorgen sie doch für ordentlich Umsatz bei den Einzelhändlern und Gastronomen in der Innenstadt. Um den Campingfans künftig mehr Luxus bieten zu können, investiert die Stadt 250.000 Euro in ein neues Servicegebäude. Seit zwei Jahren laufen die Planungen. Am 4. Oktober soll der Bau starten. Viele Gäste hatten sich...

  • Stade
  • 19.07.16
Wirtschaft
Wer das Altstadtfest im übernächsten Jahr organisieren wird und in welcher Form, steht noch nicht fest

"Stade aktuell" gibt auf: Was wird aus dem Altstadtfest?

bc. Stade. Paukenschlag in der Kreisstadt Stade! Der Verein „Aktuelles Stade“ wird den Geschäftsbetrieb seiner „Stade aktuell GmbH“, die für zahlreiche Veranstaltungen mit überregionaler Strahlkraft verantwortlich zeichnet, zum Ende 2017 einstellen. Das ehrenamtliche Team kann den Aufwand nicht mehr wuppen. Wolfgang Drusell, Vorsitzender des Vereins, blutet das Herz: „Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht.“ Dass die Auflösung der GmbH mit ganz konkreten Folgen verbunden ist,...

  • Stade
  • 01.07.16
Wirtschaft
Egon Ahrens (li.), Geschäftsführer der Stade Tourismus GmbH, und Teamleiter Frank Tinnemeyer
2 Bilder

Übernachtungszahl verdoppelt

20 Jahre: Stade Tourismus GmbH zieht positive Bilanz / Trubel am Tag der offene Tür in der Tourist-Info tp. Stade. Sommerferien. Auch an der Schwinge genießen Urlauber die schönste Zeit des Jahres. In den vergangenen zwei Jahrzehnten hat sich die Zahl der Übernachtungen in Stade von 104.203 im Jahr 1996 auf 201.540 im Jahr 2015 mehr als verdoppelt. Der Erfolg ist ein Verdienst der Stade Tourismus GmbH um Geschäftsführer Egon Ahrens (64) und Teamleiter Frank Tinnemeyer (49). Zum runden 20....

  • Stade
  • 29.06.16
Panorama
Kurzurlaub auf der Schwinge (v. li.): Torsten Köser, Jochen Timmermann, Ralf Wendler, Matthias Decken und Heike Köser genießen die Sonne an Deck
2 Bilder

Start in die Yacht-Saison in Stade

Schöner Stadthafen mit kleinen Schwächen / Skipper wünschen weniger Schlick und tp. Stade. Jedes Jahr im Mai sind die Liegeplätze am Stadthafen in Stade heiß begehrt. Der erste große Ansturm herrschte am Himmelfahrts-Donnerstag. Viele Freizeitkapitäne nutzten das sonnige Maiwetter am verlängerten Wochenende, um die maritime Saison in der Kreisstadt Stade einzuläuten. Unter ihnen Torsten Köser (50), seine Ehefrau Heike (48), Jochen Timmermann (49), Ralf Wendler (52) und Matthias Decken...

  • Stade
  • 11.05.16
Panorama
Tourismus-Chef Egon Ahrens

Frische Ideen für die Stader Waterkant

WOCHENBLATT-Initiative: Tourismus-Chef lädt zum runden Tisch tp. Stade. Den nächsten Besucherstrom am Hafen erwartet die Stadt Stade am Pfingstwochenende. Die Waterkant der Schwinge-Stadt könnte für maritime Ausflügler noch attraktiver werden. Tolle Anregungen liefern erfahrene und weitgereiste Freizeit-Skipper sowie der neue Hafenmeister Siegfried Spenna auf WOCHENBLATT-Nachfrage. Der Geschäftsführer der Stade Tourismus-GmbH, Egon Ahrens, nimmt die von unserer Redaktion gesammelten Ideen...

  • Stade
  • 11.05.16
Panorama
Am neuen Tresen (v. li.): Büroleiterin Bianka Stahl mit den Mitarbeiterinnen Nicole Wegner und Kristina Schönberg
5 Bilder

Renovierung nach 15 Jahren

Tourist-Info am Hafen jetzt mit großer Buch-Ecke tp. Stade. Hell und modern präsentiert sich pünktlich zu Beginn der Reisesaison der Tourist-Info am Hafen. Die Service-Stelle wurde umfassend umgebaut. "Es ist die erste Renovierung nach 15 Jahren", sagte Egon Ahrens, Chef der Stade Tourismus-GmbH jetzt im Rahmen einer Besichtigung mit Geschäftspartnern und Presse. Jährlich rund 60.000 Kunden besuchen die Anlaufstelle gegenüber des Stadthafens, darunter viele Menschen mit Handicap. Daher...

  • Stade
  • 20.04.16
Politik
Das Alte Land zieht jedes Jahr Millionen Besucher an, das bringt dem Gewerbe Millionenumsätze.

Gewerbe soll Tourismusabgabe zahlen - Land plant Gesetzesänderung

(mi). Geht es nach der Landesregierung, kommen auf viele Gewerbetreibende in Niedersachsen wohl bald neue Kosten zu. Durch eine Gesetzesänderung will es Rot/Grün ermöglichen, dass eine größere Anzahl an Kommunen als bisher Fremdenverkehrsbeiträge einziehen dürfen. Bislang war das nur rund 100 Städten und Gemeinden in ganz Niedersachsen vorbehalten. Kaum Geld für touristische Infrastruktur In Zeiten klammer Kassen wird es für viele Kommunen immer schwerer, das notwendige Geld zum Erhalt einer...

  • Rosengarten
  • 05.04.16
Wirtschaft
Gerhard Deterding (vorne re.) und seine Ehefrau Gerritje freuen sich über die Ehrung von Vertretern der Stade Tourismus GmbH und dem Verein „Alter Hafen“

100.000. Gast schippert über den Burggraben

bc. Stade. Sie heißen „Aurora“ und „August“ und schreiben seit mehr als elf Jahren eine Erfolgsgeschichte in der Hansestadt Stade. Die beiden Spreewaldkähne haben kürzlich den 100.000. Fahrgast über den Burggraben geschippert. Gerhard Deterding aus Horneburg war der Glückliche. Er wurde am Mittwoch in einer kleinen Feierstunde in der Tourist-Info geehrt und erhielt eine komplette Gruppenfahrt für die nächste Saison geschenkt. Vermarktet werden die Fahrten von der „Stade Tourismus GmbH“....

  • Stade
  • 23.10.15
Panorama

800 Euro für die Hospizgruppe Stade

tp. Stade. Im Nachgang zum Stader Opernball, der im März im Stadeum gefeiert wurde, fand kürzlich die Spendenübergabe des Erlöses aus der Versteigerung von "Tisch 1" durch die Kreissparkasse Stade statt. Im Beisein von Stadeum-Chef Egon Ahrens überreichte Ralf Achim Rotsch, Vorstandsvorsitzende der Kreissparkasse Stade, symbolisch die stolze Summe von 800 Euro an Dr. Margrit Wetzel, Vorsitzende der Hospiz-Gruppe Stade. Das Geld fließt in das neue Projekt einer Sterbebegleitung für Kinder und...

  • Stade
  • 29.05.15
Service
Läuten die maritime Tourismus-Saison ein (hi. v. re.): Frank Tinnemeyer und Egon Ahrens von der Stade Tourismus-GmbH mit den Fremdenverkehrs-Partnern Klaus Nagel, Stefanie Voigt, Klaus Kramski und Wolfram Schmidt. Vorne: Gondoliere Uwe Kunze alias "Carlo"
2 Bilder

Viele maritime Erlebnisse

Tourismus in Stade: Neue Freizeitangebote der auf Burggraben, Schwinge und Elbe tp. Stade. „Leinen los“ heißt es jetzt wieder in Stade, wenn das Ausflugsschiff „Schwingeflair“, das Flachbodenschiff „Tidenkieker“, das Segelschiff „Wilhelmine“, die Fleetkähne „Aurora“ und „August“ oder eine venezianische Gondel zu ihren Fahrten auf Elbe, Schwinge und Burggraben aufbrechen. Das maritime Angebotsprogramm der Stade Tourismus-GmbH um Chef Egon Ahrens und Teamleiter Frank Tinnemeyer erfreut sich seit...

  • Stade
  • 31.03.15
Panorama
Egon Ahrens und Ruth Meyer vom Stadeum (obere Reihe) mit Vertretern der Pestalozzi-Grundschule

Schulchor aktiv einbinden

bc. Stade. Das Stadeum hat zwei weitere Partnerschulen gewinnen können: die Pestalozzi Grundschule und die Grundschule Wiepenkathen. Geschäftsführer Egon Ahrens und Ruth Meyer, Referentin für Kinder- und Jugendtheater, freuen sich über die Kooperation. „Die Grundschule Wiepenkathen zeichnet sich schon lange durch eine große Offenheit aus und ist zudem ein treuer Besucher unseres Hauses", so Ahrens. Bei der Pestalozzischule sei der musikalische Schwerpunkt sehr interessant, da die Möglichkeit...

  • Stade
  • 23.09.14
Wirtschaft
"Mehr tun gegen die Verschlickung der Schwinge", fordert Hafenmeister Joachim Schönwälder
2 Bilder

Den Hafen besser auslasten

Frische Ideen für maritimen Tourismus in Stade: Schiffstankstelle, Auslandswerbung und Events tp. Stade. Die Tourismus-Saison läuft auf Hochtouren, doch am Stader Stadthafen herrscht wenig Andrang. Auf WOCHENBLATT-Nachfrage liefert Stades engagierter Hafenmeister Joachim Schönwälder (73) frische Ideen für eine bessere Auslastung des city-nahen Anlegers. Die Anregungen reichen von einer Schiffstankstelle (Bunkerstation) bis zu maritimen Events mit überregionaler Magnetwirkung für...

  • Stade
  • 02.09.14
Wirtschaft
Machen Fahrradurlaub in Stade: Helga und Walter Zimmermann aus dem Raum Aachen
4 Bilder

Urlauber-Boom nach WM-Loch

Vorläufige Top-Bilanz in Stade / Tourismus-Chef Egon Ahrens: "Der beste Sommer seit Langem" tp. Stade. Sie kommen zuhauf mit dem Bus, Wohnmobil, der Yacht oder dem Fahrrad: Urlauber in der Touristenstadt Stade. In diesem Jahr sind es besonders viele Reisende, die sich vom maritimen Hafen, der Altstadtkulisse sowie der Nähe zum Alten Land und zu Hamburg locken lassen: "Es wird wohl der beste Sommer seit langem", sagt der Chef der Stade Tourismus GmbH, Egon Ahrens. Nach vorläufigen Zahlen...

  • Stade
  • 19.08.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.