Alles zum Thema Ruth Meyer

Beiträge zum Thema Ruth Meyer

Panorama
Daniela Subei (re.) und Ruth Meyer laden ein zum "Talk um 11"

Talkrunde zum Thema Frauen-Wahlrecht in Horneburg

lt. Horneburg. Anlässlich der Einführung des Frauen-Wahlrechts vor 100 Jahren organisieren die Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Stade verschiedene Veranstaltungen zum Thema. Beim "Talk um Elf" wollen am Sonntag, 28. Oktober, um 11 Uhr in der Aula der Oberschule Horneburg, Schanzenstraße 19, Männer und Frauen verschiedener Generationen ins Gespräch kommen. "Die jüngste Teilnehmerin ist 18, die älteste ist 86 Jahre alt", sagt Horneburgs Gleichstellungsbeauftragte Daniela Subei, die...

  • Stade
  • 16.10.18
Panorama
Feierten gemeinsam den Siegertitel (v. li.): Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt, die Leiterin der Stadtbibliothek, Ulrike Mensching, und Mitglieder der Jury
2 Bilder

Und der "Bulle 2016" geht an ...

... Tamara Ireland Stone und ihr Buch "Mit anderen Worten: ich" ab. Buxtehude. Launig, humorig, mit einer guten Prise Spannung: Unterhaltsam verlief die Entscheidung über den Jugendliteraturpreises „Buxtehuder Bulle“ im Stieglietzhaus in Buxtehude. Nach einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen siegte der Titel der US-amerikanischen Autorin Tamara Ireland Stone „Mit anderen Worten: ich“. Trotz des ernsten Inhaltes der Bücher auf der „Shortlist“ - die fünf Top-Titel, die in die engste Auswahl...

  • Buxtehude
  • 05.09.17
Service
Junge Musical-Darsteller bringen den Broadway-Klassiker auf die Bühne

Rock und Revolution in Stade

Die Hippie-Jahre im Blick: Schüler präsentieren Kult-Musical "Hair" im Stadeum tp. Stade. Der Schulchor des Gymnasiums Athenaeum und eine Projektband laden - nach den erfolgreichen Aufführungen des Berliner Kult-Musicals "Linie 1" im Jahr 2014 - am Mittwoch, 31. Mai, und Donnerstag, 1. Juni, jeweils um 19.45 Uhr erneut zu Aufführungen ins Stadeum in Stade ein. Beide Ensembles werden von einigen Schülern des Vincent-Lübeck-Gymnasiums unterstützt. Der Broadway-Klassiker wird von rund 70...

  • Stade
  • 23.05.17
Politik
Präsentieren das Programm des Festjahres (v. re.): Karina Holst, Silvia Nieber, Frank Tinnemeyer und Ruth Meyer

Bürgerfest zur 30-jährigen Städtepartnerschaft Stade - Givat Shmuel

sb. Stade. Mit einem großen Bürgerfest "Schalom Israel!" und weiteren öffentlichen und nicht-öffentlichen Veranstaltungen feiert die Hansestadt Stade in diesem Jahr das 30-jährige Bestehen der Städtepartnerschaft zu Givat Shmuel in Israel. Schon jetzt sollten sich Interessierte den Dienstag, 29. August, im Kalender notieren. Für diesen Tag ist ein "Festumzug der Freundschaft" mit Musik durch die Altstadt sowie ein internationales Fest im Stadeum für Jedermann geplant. Abschluss bildet der...

  • Stade
  • 01.02.17
Panorama
Egon Ahrens und Ruth Meyer vom Stadeum (obere Reihe) mit Vertretern der Pestalozzi-Grundschule

Schulchor aktiv einbinden

bc. Stade. Das Stadeum hat zwei weitere Partnerschulen gewinnen können: die Pestalozzi Grundschule und die Grundschule Wiepenkathen. Geschäftsführer Egon Ahrens und Ruth Meyer, Referentin für Kinder- und Jugendtheater, freuen sich über die Kooperation. „Die Grundschule Wiepenkathen zeichnet sich schon lange durch eine große Offenheit aus und ist zudem ein treuer Besucher unseres Hauses", so Ahrens. Bei der Pestalozzischule sei der musikalische Schwerpunkt sehr interessant, da die Möglichkeit...

  • Stade
  • 23.09.14
Service
Begrüßen die Kooperation (v. li.): Egon Ahrens (Stadeum), Lars Schlegel, Jörg Moser-Kollenda (beide IGS Stade), vorne: Ruth Meyer (Stadeum), Ute Bruns (IGS Stade)

Neuer Partner für das Stadeum

Integrierte Gesamtgschule (IGS) Stade ab sofort mit im Boot sb. Stade. Das Stadeum hat eine weitere Partnerschule gewonnen. Die Integrierte Gesamtschule (IGS) Stade hat als zweite Schule einen Kooperationsvertrag mit dem Stadeum unterschrieben. Intendant Egon Ahrens und Ruth Meyer, Referentin für Kinder- und Jugendtheater, freuen sich sehr, dass gerade diese Schule auf sie zugekommen ist. „Der Leitsatz der IGS Stade ,Neugier wecken - Vielfalt lernen - Gemeinschaft fördern' passt super zu...

  • Stade
  • 03.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.