Phantombilder

Beiträge zum Thema Phantombilder

Blaulicht
Das soll Täter Nummer zwei sein
2 Bilder

Wer kennt diese Männer?

Angriffe auf Joggerin: Belohnung ausgesetzt thl. Bendestorf. Nachdem eine Joggerin (17) in Bendestorf zweimal das Opfer von gewalttätigen Angriffen wurde (das WOCHENBLATT berichtete), setzt die Polizei, nachdem sämtliche andere Fahndungsmethoden ins Leere liefen, nun auf die Mithilfe der Bevölkerung. Mit Phantombildern, die nach Angaben des Opfers erstellt wurden, wird nun nach zwei der drei Täter gesucht. Die Polizei fragt: "Wer kennt diese Männer? Wer kann Angaben zum Aufenthaltsort der...

  • Jesteburg
  • 02.02.16
Blaulicht
So soll Täter 1 ausgesehen haben
2 Bilder

Wer kennt die mutmaßlichen Betrüger?

thl. Buchholz. Im April haben zwei Männer in mindestens zwei Fällen Inserenten von Kleinanzeigen um ihre Ware gebracht, indem sie mit Falschgeld bezahlt hatten. In beiden Fällen ging es um Elektrogeräte im Wert von jeweils rund 800 Euro. Die Täter meldeten sich auf das Online-Inserat und zahlten bei Übergabe der Ware mit Bargeld. Als die Geschädigten das Geld bei ihren Banken einzahlen wollten, fielen die Blüten auf und wurden eingezogen. Parallel dazu sind in den letzten Wochen zwei Männer in...

  • Winsen
  • 09.06.15
Blaulicht
So sieht der Gesuchte aus
2 Bilder

Wer kennt die Schmuckräuber?

thl. Rosengarten. Weil es bislang keine heiße Spur gibt, sucht die Polizei jetzt mit Phantombildern nach einem Räuberpärchen. Den beiden wird vorgeworfen, am 2. November gegen 22 Uhr im Metzendorfer Weg in Tötensen ein Ehepaar überfallen zu haben, das via Internet seinen Schmuck verkaufen wollte (das WOCHENBLATT berichtete). Die gesuchte Frau ist etwa 20 Jahre alt, 1,60 m groß und schlank. Sie hatte mittelblonde, lange Haare, abgekaute Fingernägel und sprach akzentfrei Deutsch. Sie war mit...

  • Winsen
  • 02.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.