Photovoltaik-Anlage

Beiträge zum Thema Photovoltaik-Anlage

Wirtschaft

Stadtwerke Stade: Energie vom eigenen Dach

bc. Stade. Nach Angaben des Bundesverbandes Solarwirtschaft sind insgesamt mehr als 1,5 Millionen Solaranlagen in Deutschland installiert. Sie können zu Spitzenzeiten bis zu 50 Prozent des bundesweiten Stromverbrauchs abdecken. Wer selbst eigenen Solarstrom produzieren, jedoch nicht die Investitionskosten für eine Photovoltaik-Anlage tragen möchte, kann seit September 2015 auf ein Mietmodell der Stadtwerke Stade zurückgreifen. 17 Kunden nutzen bereits ein „StadeSolarDach“. „Der hohe Zuspruch...

  • Stade
  • 21.04.17
Politik
Auf dem Rathausdach liegen bereits Solarmodule. Ein Monitor zeigt an, wieviel CO2 so vermieden wird

Viel Wärme für wenig Geld

jd. Harsefeld. Pläne der Samtgemeinde Harsefeld sind nicht nur gut für die Umwelt, sie schonen auch den Gemeindesäckel. Beim Energiesparen macht den Harsefeldern so schnell niemand etwas vor: Die Samtgemeinde ist für ihre Konzepte zur Reduzierung der Strom- und Heizkosten bereits vor Jahren mit dem Titel "Klimakommune" ausgezeichnet worden. Jetzt geht man noch einen Schritt weiter: Die Samtgemeinde will einen Großteil ihrer öffentlichen Gebäude künftig mit erneuerbarer Energie versorgen....

  • Harsefeld
  • 17.09.13
Politik

Riesen-Solarpark wird in Borstel gebaut

thl. Borstel. Die rund 13,5 Hektar große Photovoltaik-Freiland-Anlage auf dem Areal des Schäfers Wendelin Schmücker am Repmoor in Borstel kann gebaut werden. Der Winsener Stadtrat hat jetzt den Bebauungsplan beschlossen, nachdem der neue Investor einen Finanzierungsnachweis vorgelegt hat. Experten rechnen damit, dass die Arbeiten im August beginnen.

  • Winsen
  • 28.06.13
Wirtschaft
Diese Anzeigentafel der Solaranlage hängt im Schulzentrum Oldendorf

Erfolgreiches erstes Betriebsjahr

Bürgersolaranlage in Oldendorf produziert 20 Prozent des Schulstroms tp. Oldendorf. Die erste Fotovoltaikanlage der "Energie-Gesellschaft Oldendorf" auf dem Dach des Schulzentrums in Oldendorf zieht nach einem Jahr Betriebszeit eine erfolgreiche Bilanz. Der prognostizierte Stromertrag wurde mit 110 Prozent übererfüllt. Dazu gibt es eine positive Überraschung: Fast 20 Prozent des Schulstroms wurden in den vergangenen Monaten aus Sonnenenergie erzeugt. Errichtet wurde die erste...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 07.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.