Alles zum Thema Pia Utermüller

Beiträge zum Thema Pia Utermüller

Sport
Starkes Team: die DM-Starter um Trainer Max Frey (li.)

Leistungsstarke Rettungsschwimmer

DLRG-Ortsgruppe Buchholz überzeugt bei der DM os. Buchholz. Mit starken Leistungen haben die Mitglieder der DLRG-Ortsgruppe Buchholz bei den Deutschen Meisterschaften der Rettungsschwimmer in Leipzig auf sich aufmerksam gemacht. In der Altersklasse 12 verbesserte Tobias Stelting seine Bestzeit im 50-m-Hindernisschwimmen um 1,5 auf 32,95 Sekunden. Nach weiteren Starts und eine zusätzlichen Bestzeit über 50 m Flossenschwimmen belegte Tobias letztlich den starken fünften Platz. Lisanne...

  • Buchholz
  • 30.10.18
Sport
Erfolgreiches Team: (v. li.) Max Frey, Lisanne Wittenberg, Tim Hauke, Pia Utermüller, Fabian Beecken, Mia Carina Lüß, Carolin Stelting, Lennart Voß und die Teamassistentin Rieke

"Das war ein sensationelles Ergebnis"

RETTUNGSSCHWIMMEN: DLRG Buchholz nahm an internationalem Wettbewerb in Eindhoven teil os. Buchholz. Im internationalen Wettkampf-Einsatz waren die Rettungsschwimmer der DLRG Buchholz - und das mit großem Erfolg: Beim Wettkampf in Eindhoven (Niederlande) erreichten die Buchholzer in der Teamwertung Platz neun unter 34 gemeldeten Mannschaften. Für das sportlich herausragende Ergebnis sorgte Max Frey: Er holte in der Mastersklasse zwei Siege (100 m Livesaver und 100 m Retten mit Flossen) sowie...

  • Buchholz
  • 07.07.18
Panorama
Das erfolgreiche Team (v. li.): Pia Utermüller, Lisanne Wittenberg, Carolin Steling und Sina Betram

DLRG-Ortsgruppe Buchholz erringt Gesamtpokal bei Bezirksmeisterschaften

bim. Neu Wulmstorf. Die DLRG Ortsgruppe Buchholz hat den Gesamtpokal bei Bezirksmeisterschaften des DLRG-Bezirks Nordheide erungen. Diese fanden jüngst im Neu Wulmstorfer Hallenbad statt. Die 94 Schwimmer aus den DLRG-Ortsgruppen Buchholz, Lüneburg, Maschen und Neu Wulmstorf nahmen an verschiedenen Disziplinen aus dem Bereich Rettungssport teil. Zehn Einzelteilnehmer und zehn Mannschaften qualifizierten sich direkt für die Landesmeisterschaften, die im März in Nienburg stattfinden. Ältester...

  • Tostedt
  • 07.02.18
Panorama
Bei der DM auf Rang sechs: die Mannschaft mit (v. li.) Trainer Max Frey, Lisanne Wittenberg, Sina Bertram, Carolin Stelting, Pia Utermüller und Trainer Tim Hauke
2 Bilder

Bei der DM überzeugt

Rettungsschwimmer der DLRG Buchholz liefern in Hagen starke Leistungen ab os. Buchholz. Mehrere Wochen hatten sich die Rettungsschwimmer der Buchholzer Ortsgruppe der DLRG mit Trainer Max Frey auf den Saisonhöhepunkt, die Deutsche Meisterschaft in Hagen (Nordrhein-Westfalen), vorbereitet. Mit Erfolg, denn die Buchholzer gaben im Westen eine gute Figur ab: Die Mannschaft in der weiblichen Altersklasse W17/18 mit Sina Bertram, Carolin Stelting, Pia Utermüller und Lisanne Wittenberg erreichte den...

  • Buchholz
  • 15.11.17
Sport
Besonders fleißige Medaillensammlerinnen bei den Landesmeisterschaften waren (v.l.) Medaillengewinnerinnen Lauren Lotte Clasen und Sina Bertram

Stark auf der Kurzbahn

SCHWIMMEN: Medaillensammlung aufgestockt (cc). Bei den Landesmeisterschaften auf der 50-Meter-Kurzbahn im Sportbad Heidberg in Braunschweig sicherten sich unsere Landkreis-Schwimmer, die mit Aktiven aus vier Vereinen angetreten sind, in der Jahrgangswertung sechsmal einen Platz auf dem Treppchen. Sina Bertram (Jahrgang 2000) von Blau-Weiss Buchholz erreichte über alle Rückenstrecken einen Medaillenrang: Über 100- und 200-Meter-Rücken konnte sie alle Konkurrentinnen in der Jahrgangswertung...

  • Buchholz
  • 18.04.17
Sport
Bei der DJM platziert (v.l.): Sina Bertram (Blau-Weiss Buchholz) und Pia Utermüller (SG Winsen-Stelle)

Landkreis-Schwimmer bei DJM platziert

(cc). Für die deutschen Jahrgangsmeisterschaften (DJM) im Europasportpark von Berlin, hatten sich zwei Landkreis-Schwimmerinnen qualifiziert, die sich auf Anhieb in die Liste der Platzierten im Wettbewerb über 50 Meter Rücken eintragen lassen konnten: Pia Utermüller von der Startgemeinschaft Winsen-Stelle (SG Wiste) belegte in 0:32,40 Minuten Platz 21., und Sina Bertram von Blau-Weiss Buchholz erreichte in 0:33,42 Minuten auf Platz 25. das Ziel. „Mit diesen Resultaten können Pia und Sina mehr...

  • Buchholz
  • 09.07.16
Sport
Christoph Lorenzen (19)

Christoph Lorenzen holt Medaillensatz

(cc). Herausragender Schwimmer bei den niedersächsischen Landesmeisterschaften in Hannover war Christoph Lorenzen vom TVV Neu Wulmstorf, der mit einem kompletten Medaillensatz in Gold, Silber und Bronze seine Heimreise antreten konnte. Der 19-jährige Rückenspezialist holte den Landestitel Junioren über 200-Meter-Rücken, wurde über 50 Meter Vizemeister und fügte dem noch auf der 100-Meter-Distanz Platz drei hinzu. Zweimal Bronze ging an Blau-Weiss Buchholz. Sina Bertram (Jahrgang 2000) wurde...

  • Buchholz
  • 11.05.15
Sport
Silber über 50-Meter-Rücken (0:32,49 Min.) ging im Jahrgang 2000 an Sina Bertram von Blau-Weiss Buchholz. Für das 15-jährige Talent war es die erste Medaille bei einer Landesmeisterschaft
2 Bilder

Gold und Silber aus dem Wasser gefischt

SCHWIMMEN: 575 Akteure aus 87 Vereinen waren im Stadionbad in Hannover am Start – Sina Bertram von Blau-Weiss überraschte in der Jahrgangswertung (cc). Erfolgreicher Tag für Landkreis-Schwimmer! Gold-, Silber- und Bronzemedaillen, sowie zahlreiche weitere gute Platzierungen waren die erstaunliche Ausbeute bei den Landeskurzbahnmeisterschaften im Stadionbad in Hannover. Und das bei seiner sehr starken Konkurrenz mit 575 Teilnehmern aus 87 Vereinen. Gleich drei Podiumsplätze gab es in der...

  • Buchholz
  • 14.11.14
Sport
Jamila Irmeili (li.) und Marah Marie Clasen (beide SF Meckelfeld)

Schnelle Landkreis-Schwimmer auf der Kurzbahn

(cc). Gleich für zwei Finalwettkämpfe qualifizierte sich die 12-jährige Marah Marie Clasen von den Schwimmfreunden (SF) Meckelfeld bei den Landes-Kurzbahnmeisterschaften der jüngeren Jahrgänge im Stadionbad von Hannover. Über 100-Meter-Rücken verbesserte sie ihre Vorlaufzeit im Finale auf 1:13,63 Minuten und wurde Vierte. Auch über 50-Meter-Rücken steigerte sich die Meckelfelderin und wurde Siebte. Medaillen gab es für Platz drei über 400-Meter-Lagen (6:00,02) und über 100-Meter-Rücken...

  • Seevetal
  • 29.11.13