Plastik

Beiträge zum Thema Plastik

Service
Plastik findet sich überall an den Küsten und bringt Seevögel in Gefahr

Info- und Aktionstag im Natureum Niederelbe
Plastikmüll in den Meeren reduzieren

bo. Balje. Unter dem Motto "Weniger Plastik ist Meer" geht es am Dienstag im Natureum Niederelbe in Balje um Kunststoffmüll in den Ozeanen. Besucher erfahren, wie Plastik ins Meer gelangt und wie sie selbst Müll reduzieren können. In Experimenten ermitteln sie, welche Alltagsprodukte Mikroplastik enthalten und stellen eine „Bio-Alternative“ zu Kunststoff her. Plastik überflutet die Weltmeere. Bis zu 600 Jahre kann es dauern, bis es sich abbaut. Der „Great Pacific Garbage Patch“, einer der...

  • Nordkehdingen
  • 13.08.19
Politik
Diskutierten darüber, wie Plastikmüll vermieden werden kann: Viola von Cramon, Grünen-Kandidatin für die Europa-Wahl, sowie Dr. Stefan Lübben (li.) und Tobias Rothenberg von den Grünen Rosengarten

Diskussionsabend der Grünen Rosengarten zum Thema Plastikverzicht
"Selbstverpflichtung ist nicht genug"

as. Nenndorf. Auf der Veranstaltung „Plastikfrei in Rosengarten – Geht das?“ diskutierten drei Referenten mit über 50 Gästen nicht nur darüber, wie ganz konkret Plastikmüll vermieden werden kann, sondern auch darüber, welche Erwartungen an die Politik zu diesem Thema gestellt werden. Nach Nenndorf gekommen war zu diesem Anlass Viola von Cramon, die für die Grünen für das Europaparlament kandidiert. In ihrem Vortrag gab sie interessante Einblicke in die Bemühungen, die derzeit auf europäischer...

  • Rosengarten
  • 24.05.19
Panorama
Vorbildlicher Einsatz: Kirstin Lührs übergibt gesammelten Müll an Gemeindearbeiter Dennis Buchholz in Brackel
2 Bilder

Umweltbewusst trotz des Alltagsstresses

Stammtisch "Gut leben ohne Plastik Nordheide" lädt zum nächsten Treffen ein.  mum. Hanstedt. "Wenn ich im Stress bin, klappt es mit dem plastikfreien Leben nicht so gut!" Der Stoßseufzer eines Stammtisch-Mitglieds kürzlich liefert den Aufhänger für das nächste Treffen vom Stammtisch "Gut leben ohne Plastik Nordheide". Am heutigen Mittwoch, 1. Mai, dreht sich ab 19.30 Uhr im "Küsterhaus" in Hanstedt ( Bei der Kirche 2a) die Diskussion unter anderem um grundsätzliche Gedanken zur Plastikflut....

  • Hanstedt
  • 30.04.19
Panorama
Kieran Joseph Modlock (23) hat auf seiner Wanderung bereits über 116 Kilogramm Müll gesammelt
2 Bilder

"Jeder kann etwas tun"

Kieran Joseph Modlock wandert durch Deutschland und sammelt unterwegs Plastikmüll ein as. Vahrendorf. Die Umwelt von soviel Müll wie möglich zu befreien, das ist das Ziel des Dänen Kieran Joseph Modlock (23). Er wandert derzeit von Billund (Dänemark) nach München und sammelt dabei Plastikabfälle ein, die andere Menschen achtlos in die Natur geworfen haben. Seine Reise führte ihn unter anderem nach Vahrendorf (Gemeinde Rosengarten), wo er einen Zwischenstopp im Spargelhof Schröder einlegte....

  • Rosengarten
  • 13.07.18
Panorama
Eine Anleitung für die Müllbeutel aus Zeitungspapier gibt es online unter www.smarticular.net

"Der Gesetzgeber muss endlich handeln"

WOCHENBLATT-Leser wollen Plastik-Müll vermeiden / Jede Menge Tipps (as). Die Vermeidung von Plastikmüll ist ein Thema, das viele WOCHENBLATT-Leser bewegt. Hier ihre Tipps: • Miriam Hasberg aus Buxtehude verzichtet auf Plastikmüll und unnötige Verpackungen. „Auch wenn das Angebot noch nicht so groß ist, gibt es in Buxtehude einige Anlaufstellen, die unverpackte Lebensmittel anbieten, wie z.B. der SE Biomarkt, et CEE Tee ra oder die Fleischerei Lüssenhop in Neukloster.“ Sie ist überzeugt:...

  • Rosengarten
  • 30.03.18
Panorama
Die Mittagspause ist gerettet: WOCHENBLATT-Redakteurin Anke Settekorn freut sich über die Spaghetti aus der Frischhaltedose

Mein Leben ohne Plastik V: Versuch von WOCHENBLATT-Redakteurin Anke Settekorn

5. Teil/Ende des Versuchs: Es geht nicht ohne Kompromisse (as). Seit vier Wochen versuche ich, WOCHENBLATT-Redakteurin Anke Settekorn, ohne Plastik auszukommen. Jetzt ist der Versuch beendet. Das Fazit: Ohne Kompromisse geht es nicht. Die Tastatur auf der ich schreibe, das Telefon, Teile meines Smartphones - Kunststoff ist allgegenwärtig, komplett auf Plastik zu verzichten, ist in unserer Welt unmöglich. Plastik ist aber nicht gleich Plastik. Denn den Verpackungsmüll, der sonst bei mir im...

  • Rosengarten
  • 29.03.18
Panorama
Je häufiger eine Tasche im Einsatz ist, desto besser für die Umwelt

Plastik, Pappe oder Stoff: Welche Tüte ist die Beste?

(as). Wohin mit den Einkäufen? Einkaufstüten gibt es an der Supermarktkasse in Hülle und Fülle, sie sind aus Plastik, Papier oder Stoff. Aber welche Tasche ist die umweltfreundlichste? Es kommt vor allem darauf an, wie oft die Tüte verwendet wird. Je häufiger ein Beutel im Einsatz ist, desto besser für die Umwelt. Die herkömmliche Einweg-Plastiktüte aus dem Kunststoff Polyethylen wird aufwändig aus fossilem Rohöl hergestellt, einer begrenzten Ressource. Damit sie recycelt werden können,...

  • Rosengarten
  • 09.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.