Radfahrer übersehen

Beiträge zum Thema Radfahrer übersehen

Blaulicht

Erst nach hinten gucken, dann die Fahrzeugtür öffnen!
Radfahrer kollidiert mit Autotür

as. Winsen. Am Samstagmittag gegen 12 Uhr hielt eine 74-jährige Winsenerin mit ihrem PKW im Winsener Innenstadtbereich am Fahrbahnrand der Dorotheenstraße an. Anschließend öffnete die Fahrerin, ohne auf den von hinten kommenden 30-jährigen Radfahrer zu achten, ihre Autotür. Der Radfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten oder ausweichen und prallte gegen die geöffnete Fahrzeugtür. Durch den Zusammenprall stürzte der Mann vom Fahrrad und zog sich eine Schulterverletzung zu. Der Radfahrer...

  • Elbe Geest Wochenblatt
  • 16.08.20
Blaulicht

Radfahrer in Buchholz schwer verletzt

thl. Buchholz. Auf dem Sprötzer Weg kam es am Dienstag gegen 16.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 48-jähriger Mann war mit seinem Fahrrad auf dem Geh- und Radweg in Richtung Buchholz unterwegs, als ein 63-jähriger Mann mit seinem Hyundai aus einer Seitenstraße in den Sprötzer Weg einfahren wollte. Er übersah den Radfahrer und fuhr an. Durch den Zusammenstoß stürzte der Radfahrer und verletzte sich schwer. Er kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus.

  • Buchholz
  • 16.07.20
Blaulicht

Fahranfänger übersah Radfahrer

thl. Buchholz. Ein 55-jähriger Radfahrer ist am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Der Mann war gegen 11.45 Uhr auf dem Sprötzer Weg in Richtung Stadtmitte unterwegs. Auf Höhe der Einmündung zu den berufsbildenden Schulen überquerte er die Zufahrtsstraße. Aus dieser fuhr in diesem Moment ein 18-Jähriger mit seinem VW Passat in die Einmündung. Der Fahranfänger übersah hierbei den Radfahrer und traf ihn mit seinem Wagen. Der 55-Jährige stürzte und verletzte sich leicht. Er...

  • Winsen
  • 15.06.17
Blaulicht

Ein 40-jähriger Radfahrer verunglückt in Winsen schwer

bim. Winsen. Ein 40-jähriger Fahrradfahrer zog sich am Montag in Winsen bei einer Kollision mit einem Auto schwere Verletzungen zu. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wollte gegen 12.30 Uhr ein 49-jähriger Seat Ibiza-Fahrer aus der Straße "Im Saal" nach rechts auf die Osttangente abbiegen. Dabei übersah der den Radfahrer, der auf dem Radweg von Links herangefahren kam. Im Bereich der Einmündung kam es zum Zusammenstoß. Der Radfahrer stürzte zu Boden und zog sich dabei schwere Verletzungen zu....

  • Winsen
  • 09.02.16
Blaulicht

Zwei Radfahrer übersehen

thl. Winsen. Am Dienstag gegen 12.15 Uhr kam es auf der Niedersachsenstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein 31-Jähriger war mit seinem Kleintransporter vom Tönnhäuser Weg kommend, auf der Niedersachsenstraße an die Kreuzung Eckermannstraße herangefahren. Dabei übersah er zwei Radfahrer, die von links kommend auf der Eckermannstraße in Richtung Innenstadt unterwegs waren. Beide kollidierten mit dem Transporter. Der 50-jährige Radler blieb unverletzt, seine 52-jährige Ehefrau erlitt leichte...

  • Winsen
  • 08.01.15
Blaulicht
Die Unfallstelle in Jesteburg

Pkw-Fahrerin übersieht Rennrad-Fahrer

thl. Jesteburg. Sehr schwere Verletzungen erlitt am Mittwoch um 15.20 Uhr ein 30-jähriger Rennrad-Fahrer, als eine 34-jährige Sharan-Fahrerin aus Buchholz den entgegenkommenden Radfahrer beim Linksabbiegen von der Schützenstraße in die Straße Am alten Moor übersah. Der Zweiradfahrer erlitt unter anderem schwere innere Verletzungen und wurde mit einem Hubschrauber in ein Hamburger Krankenhaus geflogen. Der Helm des Radfahrers, der bei dem Unfall einige Meter durch die Luft geschleudert wurde,...

  • Jesteburg
  • 24.07.14
Blaulicht

Beim Abbiegen Radfahrer übersehen

thl. Meckelfeld. Auf der Rönneburger Straße kam es am Donnerstag gegen 13.05 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 56-jähriger Mann befuhr die Straße mit seinem Mercedes ortseinwärts und bog von dort nach rechts in einen Feldweg ab. Dabei übersah er offenbar einen Rennradfahrer, der in gleicher Richtung auf dem kombinierten Geh- und Radweg neben dem Pkw unterwegs war. Der 41-jährige Radfahrer musste eines Vollbremsung machen und ausweichen. Dabei geriet er auf den Feldweg, kam ins Schleudern und...

  • Seevetal
  • 13.06.14
Blaulicht

Stader übersieht Radfahrer

bim/nw. Lüneburg. Einen Radfahrer übersah der 36-jährige Fahrer eines VW Golf aus Stade am Mittwochnachmittag an der Kreuzung Heinrich-Böll-Straße in Lüneburg. Der Stader hatte gegen 17.30 Uhr den von rechts kommenden 21-jährigen Radler übersehen, so dass es zum Zusammenstoß kam. Der Radfahrer wurde dabei verletzt und kam mit einem Rettungswagen ins Klinikum.

  • Stade
  • 04.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.