Ranga Hoffmann

Beiträge zum Thema Ranga Hoffmann

Das könnte Sie auch interessieren:

Wirtschaft
Der Glasfaserausbau von "Glasfaser Nordwest" schreitet gut voran

Vodafone verklagt das Bundeskartellamt
"Glasfaser Nordwest" soll ausgebremst werden

(bim). Das Bundeskartellamt hatte Anfang 2020 grünes Licht gegeben für das Jointventure "Glasfaser Nordwest", mit dem die Deutsche Telekom und der Regionalanbieter EWE den gemeinsamen Glasfaserausbau in 13 Pilotregionen beschleunigen wollen, u.a. in Stade und Tostedt. Diese Freigabe zur Firmengründung hat das Oberlandesgericht (OLG) in Düsseldorf nun aufgehoben und damit einer Beschwerde des Wettbewerbers Vodafone stattgegeben. Vodafone hatte offiziell geklagt aus Sorge, dass die Glasfaser...

Sport
Mit Gold dekoriert: Nikias Arndt, hier im Trikot seines ehemaligen Teams Giant Alpecin

Gebürtiger Buchholzer mit Mixed-Staffel erfolgreich
Rad-Star Nikias Arndt rast zu WM-Gold

os. Buchholz. Toller Triumph für Radrennfahrer Nikias Arndt (29): Bei der Straßen-WM in Belgien holte der gebürtige Buchholzer Gold mit der Mixed-Staffel. Das deutsche Sextett, dem neben dem Profi des Teams DSM der vierfache Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin (36) bei dessen letztem Profirennen, Max Walscheid (28), Lisa Brennauer (33), Lisa Klein (25) und Mieke Kröger (28) angehörten, brauchte für die 44,5-Kilometer-Strecke von Knokke nach Heist 50:49 Minuten. Auf Rang zwei landete die...

Blaulicht

Warnung vor Gewinnspiel-Inkasso

(bim). Der Trick ist nicht neu, aber Betrüger versuchen es immer wieder: Aktuell sind vermeintliche Mahnungen eines Inkassounternehmens in Umlauf, in denen Rechtsanwalt Dr. Mathias Müller eine hohe Geldsumme für eine telefonische Anmeldung zum Dienstleistungsvertrag "Deutsche Gewinner Zentrale Lotto 6-49" einfordert und mit Konto-Sperrung droht. Als Absender wird die "Inkasso Hauptzentrale Köln" angegeben. Die Forderung von 546,44 Euro soll an "PANNON SL" überwiesen werden. Ein Dr. Mathias...

Blaulicht

Durchsuchungen im Kreis Stade
Drogen im Wert von 120.000 Euro beschlagnahmt

tk Stade. Erneut ist der Polizei ein Schlag gegen den Drogenhandel im Landkreis Stade gelungen: Vier Wohnungen im Kreis Stade wurden durchsucht. Dabei fanden die Ermittler mehrere Kilogramm Betäubungsmittel sowie eine Indoorplantage. Den Verkaufswert der Drogen schätzt die Polizei auf rund 120.000 Euro. Die drei mutmaßlichen Dealer waren nach Angaben der Polizei bislang nicht in Erscheinung getreten. Sie sind aber dem Zoll Hamburg bei einer Kontrolle aufgefallen, der sich daraufhin mit einem...

Panorama
3 Bilder

Corona-Zahlen im Landkreis Harburg vom 24. September
Erneut ein Corona-Toter in Hanstedt

(os). Traurige Nachrichten aus dem Landkreis Harburg: Erneut ist ein Mann im Zusammenhang mit einer Corona-Erkrankung verstorben. Nach WOCHENBLATT-Informationen stammte der Mitt-Achtziger aus Hanstedt. Damit stieg die Anzahl der Menschen, die im Landkreis Harburg an oder mit dem Coronavirus verstorben sind, auf 117.  Positiv entwickelte sich dagegen der Inzidenzwert: Dieser lag am heutigen Freitag, 24. September, mit 47,26 das erste Mal seit mehr als einem Monat wieder unter der 50er-Marke. Es...

Sport
Die 1. Voltigiermannschaft des RV Fredenbeck wird 2018 Deutscher Meister
3 Bilder

Fredenbecker Reiter, Fahrer und Voltigierer sind im Spitzensport vertreten
Erfolg für Zwei- und Vierbeiner

sc. Fredenbeck. "2021 war unser erfolgreichstes Jahr", sagt der Vorsitzende des Reitvereins Fredenbeck Klaus Hauschild. Neben den großen Errungenschaften der Voltigiermannschaft um Gesa Bührig konnten auch die Reiter und Kutschfahrer des Vereins auf Turnieren viele Erfolge einheimsen. Eine beispiellose Karriere legte das Voltigieren in Fredenbeck hin: Seid 2009 führte Gesa Bührig die Erste Mannschaft des Vereins bis hin zur schwersten Klasse und von Erfolg zu Erfolg. Mittlerweile kann das...

Wirtschaft
Gastronom Frank Wiechern (re.) und Veranstaltungsmanager Matthias Graf vor dem Eingang des Restaurants "Leuchtturm"
3 Bilder

Management des Veranstaltungszentrums in der Kritik
Burg Seevetal: Top-Caterer hört auf

ts. Hittfeld. Die ursprüngliche Ambition der Gemeinde Seevetal, das für 6,9 Millionen Euro sanierte Veranstaltungszentrum Burg Seevetal zu einer kulinarischen Premium-Adresse im Landkreis Harburg zu entwickeln, hat einen schweren Dämpfer erlitten. Caterer Frank Wiechern wird seinen Vertrag mit der Gemeinde Seevetal, der am 31. Oktober endet, nicht verlängern. Sein Restaurant "Leuchtturm" gilt als eine der besten Gastro-Adressen im Hamburger Süden. Davon sollte die Burg Seevetal profitieren -...

Blaulicht
Die beiden Insassen des Peugeot wurden bei dem Unfall schwer verletzt
2 Bilder

Schwerer Unfall auf der L124 bei Stade
Zwei Schwerverletzte: Transporter kracht in den Gegenverkehr

nw/tk. Stade. Zwei Menschen wurden am Donnertagnachmittag bei einem Verkehrsunfall schwer und einer leicht verletzt. Gegen 16:13 Uhr kam es auf der Landesstraße 124 zwischen Riensförde und Hagen-Steinbeck zu dem Unglück. Ein 18-jähriger Ahlerstedter befuhr mit einem Mercedes Transporter die L124 in Richtung Hagen-Steinbeck, verlor auf regennasser Fahrbahn aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet in den Gegenverkehr. Dabei  kam es zu einem Frontalzusammenstoß...

Panorama
Die Grundschule Nenndorf hat sich etwas Besonderes für die kommenden Erstklässler ausgedacht

Lesestoff statt Schnuppertag
Nenndorfer Grundschule entwirft kleines Buch für Kindergartenkinder

lm. Nenndorf. Kindergartenkinder, die in diesem Jahr den Gang in die Grundschule antreten und zu ABC-Schützen werden, müssen auf etwas Wichtiges verzichten: den Schnuppertag an der Grundschule. Keine Gelegenheit für sie, sich die Räumlichkeiten für die kommenden vier Jahre einmal genauer anzusehen. In Nenndorf hat sich die Lehrerschaft gemeinsam mit dem Schulelternrat und dem Schulverein etwas Besonderes einfallen lassen. Ein kleines Buch mit Geschichten und Rätseln rund um die Schule ist...

  • Rosengarten
  • 22.06.21
  • 41× gelesen
Panorama
Kreativ trotz Corona: In der Grundschule Nenndorf schufen die Kinder Einlinien-Tiere aus Pfeifendraht und Bilder aus Farbklecksen Fotos: as
3 Bilder

Kunst entdecken, erleben und verstehen
Grundschule Nenndorf geht neue Wege in der Kunstvermittlung

as. Nenndorf. Hurra - die Ferien sind da! Der Schulalltag im vergangenen Halbjahr war geprägt von Corona, Heimunterricht, Hygienevorschriften und Abstandsregeln. Auch als der Präsenzunterricht wieder stattfinden durfte, gab es etliche Einschränkungen beim Schulbesuch und die Schulen mussten nach kreativen Lösungen suchen. Da wegen der nicht erwünschten Lerngruppen-Durchmischung auch keine Arbeitgsgruppen (AGs) stattfinden durften, hat man sich an der Grundschule Nenndorf Gedanken gemacht, was...

  • Rosengarten
  • 14.07.20
  • 191× gelesen
Panorama
Balance finden: Die Drittklässler Madita, Henry und David bauen Türme aus Steinen Fotos: as
5 Bilder

Kunst-AG der Grundschule Nenndorf
Die Schönheit in der Natur

as. Nenndorf. Blätter, Moos, Blüten und Stöcke, zu kunstvollen Mosaiken gelegt, Türme aus Steinen, gefrorene Gemälde - bei ihrer Mitmachausstellung zeigte die Kunst-AG der Grundschule Nenndorf, wie vielfältig Kunst ist. Das Thema des vergangenen Halbjahres lautet "LandArt. Eine Hommage an Andy Goldsworthy". "Das hat Spaß gemacht. Wir haben z.B. mit Moos und Tannenzapfen Bilder eingefroren. Und wir waren im Wald mit einem Jäger", berichtet Liam (10) begeistert. Die Schüler haben als Performance...

  • Rosengarten
  • 04.02.20
  • 139× gelesen
Panorama

Mathe-Olympiade
Kleine Rechenkünstler ausgezeichnet

as. Nenndorf. Tolle Überraschung kurz vor den Ferien: 13 Grundschüler aus Nenndorf haben bei der diesjährigen Mathe-Olympiade so gut gerechnet, dass sie jetzt einen Preis erhalten haben. Insgesamt haben 37 Dritt- und Viertklässler aus Nenndorf an dem Wettbewerb teilgenommen. "Das ist ein richtig tolles Ergebnis", freut sich Schulleiterin Ranga Hoffmann. Die Rechenkünstler wurden mit vier dritten Preisen und fünf zweiten Preisen ausgezeichnet. Besonders freuen dürfen sich Juli, Felix, Lea...

  • Rosengarten
  • 02.07.19
  • 459× gelesen
Panorama
Haben die Grundschüler auf ihrem Weg begleitet (v. li.): Mirja Vogel, Melitta und Rolf Gutermann sowie Günther Schliesing
Foto: Grundschule Nenndorf
2 Bilder

Auf dem (Fuß-)Weg zur Selbstständigkeit

Grundschule bedankte sich bei Begleitern as. Nenndorf. Damit die Schüler der Grundschule Nenndorf sicher zur Grundschule gelangen, haben erwachsene Nenndorfer den "Fußbus" einen Monat lang begleitet. Mit einer Gesangsvorstellung bedankten sich die Schüler jetzt bei ihren ehrenamtlichen Helfern. Im vergangenen Jahr hat die Grundschule Nenndorf sogenannte "Fußbushaltestellen" eingerichtet. An vier Standorten rund um die Schule treffen sich die Grundschüler, um den restlichen Weg gemeinsam zu Fuß...

  • Rosengarten
  • 12.03.19
  • 453× gelesen
Service
Erst tropft es ganz leise, dann wird es lauter, zum Tropfen gesellt sich ein Plätschern, bis es es schwappt, fließt und rauscht: Die Grundschüler Malena (v. li.), Dilara, Junes und Leni veranstalten eine Kunst-Performance, angelehnt an "Die Tropfmusik" von George Brecht. Sie sind Teil der Kunst-AG der Grundschule Nenndorf, die sich in diesem Halbjahr der Performance Kunst widmet
7 Bilder

Der Alltag wird zur Kunst, die Kunst wird zum Alltag

Lions Club Rosengarten spendet 4.000 Euro für die Kunst-AG der Grundschule Nenndorf / Action Painting im alten Rathaus as. Nenndorf. Rot-weiß gestreifte Absperrbänder sind kreuz und quer durch den Flur der Grundschule Nenndorf gespannt, versperren den Weg. Schuld daran sind nicht etwa Bauarbeiten, vielmehr sind die Absperrungen Teil einer Kunst-Performance der Grundschüler, angelehnt an den "Barrier Man" des Künstlers Aaron Williamson. In der Vergangenheit haben sich die Teilnehmer der Kunst-AG...

  • Rosengarten
  • 27.11.18
  • 522× gelesen
Panorama
Die Klassensprecher Leni, Fabian, Liam und Malena hoffen, das mit dem Flohmarkt genug Geld für das neue Klettergerüst zusammen kommt

Shoppen für den guten Zweck

Flohmarkt an der Grundschule Nenndorf as. Nenndorf. Premiere in Nenndorf: Um Geld für ein neues Klettergerüst zu sammeln, veranstalten Schulverein und Schulelternrat der Grundschule in Nenndorf einen Flohmarkt Es ist der erste Schulflohmarkt in der Grundschule. Am Samstag, 17. November, von 13 bis 17 Uhr verwandeln sich die Räume in der Schule (Auf dem Ast 2 / Querweg 3) in einen Basar. An rund 80 Ständen werden gut erhaltene Kinderbekleidung, Spielzeug und alles rund ums Kind angeboten. Mit...

  • Rosengarten
  • 09.11.18
  • 300× gelesen
Panorama
Die Ferien haben gerade angefangen und in der Grundschule Nenndorf beschäftigt man sich bereits mit dem nächsten Schuljahr: Schulleiterin Ranga Hoffmann (re.) und Lehrerin Rebecca Fesner wollen das morgendliche Verkehrschaos vor der Schule mit einem "Schulbus zu Fuß" entzerren. Klara (v. li.), Lucas, Emma und Max sollen sich zukünftig an speziellen Haltestellen mit ihren Mitschülern treffen und die letzten Meter zur Schule zu Fuß zurücklegen
2 Bilder

Ein Schulbus auf Füßen

Grundschule Nenndorf will einen "Laufbus" einrichten / Mehr Kinder sollen zu Fuß zur Schule gehen as. Nenndorf. Während die Schüler ihre Sommerferien genießen, wird in der Grundschule Nenndorf schon fleißig für das nächste Schuljahr geplant: Ein Projekt, das Schulleiterin Ranga Hoffmann und Lehrerin Rebecca Fesner gern umsetzen möchten, ist ein sogenannter "Laufbus" oder "Fußbus". Zwar kommt ein großer Teil der 175 Schüler schon zu Fuß zur Schule, aber viele Kinder werden auch von ihren Eltern...

  • Rosengarten
  • 10.07.18
  • 510× gelesen
Panorama
ABC: Louis Kinder (v. li.), Lara Sophie Bartels und Jasper Emiltank stellen das Körper-Alphabet von Paulina Olowska nach
4 Bilder

„Wir machen hier Kunst!“: AG der Grundschule Nenndorf

Mitmach-Ausstellung zum Thema Alphabet as. Nenndorf. Ganz still stehen die Kinder in der Aula der Grundschule Nenndorf verteilt. Als ihr Mitschüler Jasper sie nacheinander mit einem Schnippsen „anschaltet“, verwandeln sie sich in „Lautsprecher“, jedes Kind liest immer wieder ein Wort vor. Je nachdem wo man sich im Raum befindet, erklingen bestimmte Worte lauter oder leiser. Die Klangperformance in Anlehnung an die Sound-Installation „PARARAN (Dictionary)“ von Mekhitar Garabedian ist Teil einer...

  • Rosengarten
  • 13.02.18
  • 478× gelesen
Panorama
Lehrerin Jessica Fürch (hinten, v. li.), Giesela und Rolf Wiese, Timo Jänsch (Edeka Meyer) und
Direktorin Ranga Hoffmann mit den Erstklässlern, die stolz ihre neuen Brotdosen zeigen
2 Bilder

So gut schmeckt gesundes Frühstück! Brotdosenaktion der GiRoWi-Stiftung

(as). Mmh, das schmeckt! Merili beißt noch einmal herzhaft in ihr Wustbrot. Ihre Sitznachbarin Amelie schnappt sich lieber eine Möhre. Vor sich auf dem Tisch haben die Erstklässlerinnen ihre neuen Brotdosen stehen. Giesela und Rolf Wiese von der GeRoWi-Stiftung sind in der Grundschule Nenndorf zu Besuch und haben den Erstklässlern im Rahmen der diesjährigen Brotdosenaktion eine leckere Pausenmahlzeit mitgebracht. „Wir wollen den Kindern ein Beispiel für ein gesundes Pausenbrot geben“, erklärt...

  • Rosengarten
  • 08.08.17
  • 462× gelesen
Panorama
Eines von 27 wunderschönen Exponaten präsentierte die Gruppe Werkbank kürzlich in der Aula der ehemaligen Hauptschule

Nenndorf: Ehrenamtliche bauen Exponate zum Anfassen

Gruppe Werkbank des Fördervereins stellt 54 Exemplare fertig ab. Rosengarten. Zwei Jahre lang hat die Gruppe "Werkbank", bestehend aus 18 ehrenamtlichen Helfern des Fördervereins der Jugend- und Altenhilfe der Nenndorfer Dorfgemeinschaft, daran gearbeitet, jetzt wurden sie übergeben: 54 Mitmach-Stationen für Kinder und Jugendliche zum Ausprobieren und Lernen. Ziel dieses Projektes ist es, Schüler für die sogenannten MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) zu...

  • Rosengarten
  • 24.05.16
  • 364× gelesen
Panorama
Zeigen stolz die neuen Geräte: Nenndorfer Grundschüler mit Sportlehrerin Susanne Otterson (li.) und Schulleiterin Ranga Hoffmann (re.)
2 Bilder

„Das Ergebnis war sensationell“

Die Grundschule Nenndorf erhält dank ihres Sponsorenlaufs neue Sportgeräte as. Nenndorf. Die Freude an der Grundschule Nenndorf war groß, als die Schule jüngst eine Lieferung neuer Sportgeräte erhielt. Im Juli veranstaltete die Schule einen Sponsorenlauf, bei dem die 153 Schüler für ein gemeinsames Ziel liefen: Den Erwerb eines Minitrampolins für den Sportunterricht (das WOCHENBLATT berichtete). „Das Ergebnis war sensationell“, freut sich Sportlehrerin Susanne Otterson, die den Lauf...

  • Rosengarten
  • 08.12.15
  • 461× gelesen
Panorama
Die Schülerin Alisha (Foto: Mitte) aus der 4. Klasse weihte das Instrument mit der Melodie „Yellow Submarine“ ein, zur Freude ihrer Mitschüler und (hinten v. li.) Hartmut Stehr von der Volksbank, Schulleiterin Ranga Hoffmann und Lehrerin Anke Balders.

Grundschule Nenndorf erhält E-Piano

as. Nenndorf. Die Schüler der Grundschule Nenndorf freuen sich: Mit einem E-Piano unterstützte die Volksbank Lüneburger Heide den Monatskreis der Chorklassen. Das Klavier, dass die kleinen Sänger bislang begleitete, musste für den klassenübergreifenden musikalischen Monatskreis jedes Mal aus dem Musikraum durch die ganze Schule gerollt werden. Die Lösung: ein E-Piano, das in Bühnennähe aufgestellt werden kann. „Wir sehen, dass die musikalische Ausbildung den Lerneifer der Schüler fördert“, so...

  • Rosengarten
  • 03.11.15
  • 629× gelesen
Panorama
Werden für Naturwissenschaft begeistert: Zwei Schüler der Grundschule Nenndorf in der Zukunftswerkstatt

Grundschule Nenndorf kooperiert mit der Zukunftswerkstatt Buchholz

mi. Rosengarten/Buchholz. mi. Rosengarten/Buchholz. Die Grundschule ist die 16. Schule im Landkreis Harburg, die eine Kooperation mit der außerschulischen Buchholzer Bildungseinrichtung eingeht. Zum Auftakt der Kooperation besuchten die dritten und vierten Klassen die Zukunftswerkstatt. Dort nahmen die Schüler an dem Programm „SCHALLalala“ teil und lernten so viel über Akustik. Schulleiterin Ranga Hoffmann: „Die Zukunftswerkstatt ist eine gute Ergänzung zu unseren eigenen Inhalten“. Auch für...

  • Rosengarten
  • 29.07.15
  • 82× gelesen
Panorama
Bürgermeister Stadie (4. v. li.) gratulierte der Respekt-Redaktion sowie (v. li.): Micheal Striewe und den Schulleiterinnen Marthe Pünjer und Ranga Hoffmann

Viel Lob für die „Respekt“-Reporter

mi. Nenndorf. „Eine ganz tolle Leistung, so was hat es in Rosengarten noch nicht geben“, würdigte jetzt Rosengartens Bürgermeister Dietmar Stadie die Leistung der Redaktion der Schülerzeitung „Respekt“ Die sich aus Nenndorfer Grund- und Oberschülern zusammensetzt. Hintergrund: Die Schülerzeitung, die der pensionierte Pädagoge Michael Strieve 2011 geründet hatte, errang jetzt beim Schülerzeitungswettbewerb der Länder den ersten Platz auf Bundesebene (Das WOCHENBLATT berichtete). Der...

  • Rosengarten
  • 19.02.14
  • 369× gelesen
Panorama
Die Grundschüler (v. li.): Anna-Marie, Felix, Adam, Finley und Julian besuchten die Flüchtlinge (v. li.): Foosi, Mamadou, Ali und Abdallah

Grundschüler beschenkten Flüchtlinge in Nenndorf

mi. Nenndorf. Eine schöne Idee: Die Bewohner der Asylbewerberunterkunft in Nenndorf freuten sich jetzt über zwei Kisten, bis an den Rand gefüllt mit haltbaren Lebensmitteln und Küchenzutaten, die ihnen Kinder der Grundschule Nenndorf schenkten. Die Idee zu der Aktion hatte die Gemeinschaftskunde-Lehrerin der Grundschule, Beate Koller, zusammen mit der Schülerzeitung „Respekt“. Auch die Schulleiter der Oberschule, Marthe Pünjer, und der Grundschule, Ranga Hoffmann, unterstützen die Aktion. „Wir...

  • Rosengarten
  • 28.01.14
  • 302× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.