Richard Karlstetter

Beiträge zum Thema Richard Karlstetter

Panorama
Seine Familie gibt ihm Kraft: Arno Reglitzky (2. v. li.) mit (v. li.) Tochter Anja, Ehefrau Ute und Schwiegersohn Richard Karlstetter
9 Bilder

Arno Reglitzky wird 80!

Ein Macher mit viel Kraft: Sportvereinschef, Lokalpolitiker, Stadtlauf-Organisator und ADAC-Verkehrsexperte in Personalunion os. Buchholz. Wer die Energie spürt, mit der Arno Reglitzky durchs Leben geht, mag es kaum glauben: Am heutigen Donnerstag, 3. Dezember, begeht der Lokalpolitiker und Sportvereins­chef (Blau-Weiss Buchholz) in Buchholz seinen 80. Geburtstag! Gefeiert wird erst am Wochenende - vorher ist Freidemokrat Reglitzky noch als Politiker gefragt: im Verwaltungsausschuss an seinem...

  • Buchholz
  • 03.12.15
Sport
Drei fröhliche Marathonläufer aus Deutschland am Start in Venedig (v.l.): Gerd Baum, Arno Reglitzky, und Richard Karlstetter

Arno Reglitzky läuft Marathon in Venedig

LEICHTATHLETIK: Der Dauerläufer: „Die Strecke stellte die stärksten Herausforderungen an mich“ (cc). Ein „umjubelter Held“ war er vor allem im Kreise seiner Familie. Denn auf das Marathon-Abenteuer in Venedig hat sich Arno Reglitzky aus Buchholz gemeinsam mit Ehefrau Ute, Tochter Anja und Schwiegersohn Richard Karlstetter eingelassen. „Es war ein hervorragend organisierter Marathon – die Stadt ist super toll“, lobte Arno Reglitzky: „Die Strecke stellte aber eine der stärksten Herausforderungen...

  • Buchholz
  • 02.11.15
Sport
Vor dem Start: (hinten v. li.) Ulrike Hallenberger, Dagmar Hensel, Gerd Baum, Karin Knaak, Richard Karlstetter sowie (vorn) Carmen Rehkopf und Arno Reglitzky

Wind und Kälte getrotzt

Sieben Starter von Blau-Weiss Buchholz absolvierten den Sylt-Lauf von Hörnum bis List os. Buchholz. 33,33 Kilometer laufen bei kühlen Temperaturen und strammem Gegenwind - dieser Strapaze setzten sich jetzt sieben Starter von Blau-Weiss (BW) Buchholz beim 34. Sylt-Lauf aus. Alle kamen ins Ziel, mussten aber auf den letzten fünf Kilometern ordentlich kämpfen. "Das war fast wie ein kleiner Überlebenskampf", berichtete Arno Reglitzky. Der BW-Vorsitzende kam als Erster der Altersgruppe M80 nach...

  • Buchholz
  • 27.03.15
Sport
Fünf der sieben Marathon-Teilnehmer von Blau-Weiss Buchholz: (v. li.) Gerd Baum, Carmen Rehkopf, Günter Höpfner, Karin Knaak und Arno Reglitzky

Prämie für Haudegen Arno Reglitzky

Vorsitzender von Blau-Weiss Buchholz siegt beim Amsterdam-Marathon in seiner Altersklasse (os). Das hat der alte Lauf-Haudegen Arno Reglitzky (78) auch noch nicht erlebt: Für seinen 1. Platz beim Marathon in Amsterdam in der Klasse M75 (4:28 Stunden) bekam der Vorsitzende von Blau-Weiss (BW) Buchholz eine Prämie von 100 Euro. "Vielleicht wechsele ich ins Profi-Lager", erklärte Reglitzky schmunzelnd. Neben dem Vorsitzenden waren in diesem Herbst sechs weitere BW-Aktive bei Marathons am Start....

  • Buchholz
  • 08.11.14
Sport
Für das Foto hielten sie kurz an (v. re.): Arno Reglitzky mit Schwiegersohn Richard und Enkel Tim Karlstetter
2 Bilder

Drei Generationen bewältigen den Berlin-Marathon

os. Buchholz. Nach 4:29:30 Stunden war das Drei-Generationen-Abenteuer beendet: Die 40. Auflage des Berlin-Marathons absolvierte Lauf-Enthusiast Arno Reglitzky (77), Vorsitzender von Blau-Weiss Buchholz, gemeinsam mit seinem Schwiegersohn Richard Karlstetter (52) und Enkel Tim Karlstetter (23). "Dieses Supererlebnis wird uns unvergessen bleiben", sagt Reglitzky. Er hatte die Idee, gemeinsam in der Bundeshauptstadt an den Start zu gehen. Bis es soweit war, musste er vor allem Enkel Tim...

  • Buchholz
  • 05.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.