FDP Buchholz

Beiträge zum Thema FDP Buchholz

Politik
Ein Vorbild für Buchholz? In Stade gibt es bereits einen Wohnmobilstellplatz

Stadt soll geeignete Flächen ermitteln
Ein Wohnmobilstellplatz für Buchholz?

os. Buchholz. Diskussionen um einen Stellplatz für Reisemobile gibt es in Buchholz schon seit vielen Jahren. Jetzt gibt es einen neuen Vorstoß, eine solche Einrichtung in der Nordheidestadt einzurichten. Der Verwaltungsausschuss beschloss einen entsprechenden Antrag der FDP-Ratsfraktion einstimmig. Die Verwaltung soll Vorschläge für geeignete Stellflächen unterbreiten und dabei vor allem den Parkplatz des Sportzentrums am Holzweg in  den Blick nehmen. Zudem sollen Minimalanforderungen an Größe...

  • Buchholz
  • 21.02.22
  • 77× gelesen
Politik

FDP-Anfrage zu kritischer Infrastruktur
Wie ist Buchholz auf Omikronwelle vorbereitet?

os. Buchholz. "Wir möchten nur sicher gehen, dass die Buchholzer Verwaltung das Problem der Omikron-Welle erkannt hat und sich auf zu erwartende Probleme, besonders im Hinblick auf die Personalverfügbarkeit in der kritischen Infrastruktur, eingestellt hat." So begründet FDP-Ratsherr Ingmar Schmidt die Anfrage der Freidemokraten an Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse, ob Buchholz in den zuständigen Bereichen der kritischen Infrastruktur (z. b. Bauhof, Verwaltung, Stadtwerke und Feuerwehr) die...

  • Buchholz
  • 10.01.22
  • 51× gelesen
Politik
FDP-Ortsvereinsvorsitzender Ingmar Schmidt

FDP Buchholz: Krankenhaus durch Parkpalettenbau unterstützen

os. Buchholz. Beim traditionellen Martinsgansessen der Buchholzer FDP im Hotel Hoheluft stand neben persönlichen Gesprächen auch die Zielsetzung für die kommende Ratsperiode auf dem Programm. Dem Ortsverbandsvorsitzenden und neuen Ratsherrn, Ingmar Schmidt, liegt vor allem der Bau der Parkpalette am Buchholzer Krankenhaus am Herzen. Mit dem gemeinsamen Antrag von CDU und FDP liege ein guter Vorschlag auf dem Tisch, die Parkpalette zu bauen und im Gegenzug die Ausgleichsmaßnahmen direkt auf dem...

  • Buchholz
  • 16.11.21
  • 43× gelesen
  • 2
Politik

FPD: Attraktivität der Buchholzer Innenstadt erhöhen

os. Buchholz. Die FDP-Ratsfraktion hat eine Anfrage an die Buchholzer Stadtverwaltung gestellt, wie dem Leerstand von Ladengeschäften in der Innenstadt begegnet werden kann. Man wolle den Leerstand nicht einfach akzeptieren, erklärt der neue FDP-Fraktionsvorsitzende Wilhelm Pape. "Da muss dringend gegengesteuert werden." Grundlage für alle weiteren Aktionen sei eine sorgfältige Bestandsaufnahme. Es solle aufgelistet werden, welche Flächen leerstehen, wer der Vermieter ist, welche Mietkosten...

  • Buchholz
  • 09.11.21
  • 20× gelesen
Politik
Der Boden auf dem Rütgersgelände muss in weiten 
Teilen abgetragen und abtransportiert werden

Antrag der FDP zu Bodensanierung
Rütgers-Gelände: Abfuhr doch über die Gleise?

os. Buchholz. Bei der Vorstellung der Pläne für die Sanierung der kontaminierten Rütgersfläche im März erklärten die neuen Besitzer, die WHM Lerchenpark Buchholz GmbH, dass die Abfuhr des belasteten Bodens nur per Lkw möglich sei. Die FDP-Ratsfraktion will sich damit nicht zufriedengeben und hat jetzt einen Antrag eingebracht: Die Verwaltung soll ein Planungsbüro beauftragen, das u. a. untersuchen soll, ob der Boden auch mittels Container per Bahn über die Schienen in unmittelbarer Nähe zur...

  • Buchholz
  • 19.05.21
  • 128× gelesen
Politik
Sitzt seit 1981 mit einer fünfjährigen Unterbrechung im Buchholzer Stadtrat: Arno Reglitzky
2 Bilder

FDP Buchholz nominiert Kandidaten für Kommunalwahl
Arno Reglitzky kandidiert nicht mehr

os. Buchholz. Zäsur bei der Buchholzer FDP: Fraktionsvorsitzender Arno Reglitzky hat bei der Aufstellungsversammlung der Freidemokraten für die Kommunalwahl am 12. September angekündigt, nicht wieder für den Stadtrat zu kandidieren. Der 85-Jährige sitzt seit 1981 im Stadtparlament, mit einer Unterbrechung von 2001 bis 2006. "Wir haben gute und engagierte Kandidaten, die gern politische Aufgaben für die Bürger dieser Stadt übernehmen wollen. Mein Herz schlägt für die FDP und ich werde gern...

  • Buchholz
  • 11.05.21
  • 302× gelesen
Politik
Die Haltestelle unter der Canteleubrücke sollen die Busse aus dem Süden nutzen, statt schon am Thing zu halten

Während Bauarbeiten an der Canteleubrücke
FDP Buchholz: Nutzerfreundliche Busführung

os. Buchholz. In den gesamten Sommerferien, vom 22. Juli bis zum 1. September, wird die Fahrbahndecke an der Bahnbrücke - im Volksmund Canteleubrücke - erneuert. Der Streckenabschnitt zwischen der Einmündung Lüneburger Straße und der Kreuzung Kirchenstraße/Lindenstraße wird in diesem Zeitraum voll gesperrt (das WOCHENBLATT berichtete), weshalb auch die Stadtbusse teilweise nicht zum Treffpunkt an der Adolfstraße fahren können. Deshalb sollten die Fahrgäste aus Buchholz' Süden an der Haltestelle...

  • Buchholz
  • 11.05.21
  • 1.331× gelesen
Politik
Wurde als Ortsverbandsvorsitzender im Amt bestätigt: Ingmar Schmidt Foto: FDP

Bei Onlinewahl bestätigt
Ingmar Schmidt bleibt FDP-Vorsitzender

lm. Buchholz. Angedacht war sie für den November des vergangenen Jahres, seitdem war sie immer wieder verschoben worden. Die Vorstandswahl der Buchholzer FDP konnte nun vor Kurzem erfolgreich per Videokonferenz durchgeführt werden. Dabei wurde der Vorstand neu gewählt und zusätzlich um zwei Beisitzer ergänzt. Ortsverbandsvorsitzender Ingmar Schmidt wurde wiedergewählt und freute sich über die digitale Wahl: "Wir als FDP fordern immer wieder den Ausbau der Digitalisierung und müssen daher als...

  • Buchholz
  • 21.04.21
  • 90× gelesen
Politik

Buchholz bekommt einen Seniorenbeirat

os. Buchholz. In Buchholz soll ein Seniorenbeirat eingerichtet werden. Das hat der Sozialausschuss einstimmig empfohlen. Ein "Ja" im Stadtrat in der Satzung am 23. März gilt als sicher. "Ich freue mich riesig, dass nach mehr als zehn Jahren Diskussion nun endlich die Bildung eines Seniorenbeirats beschlossen wurde", erklärt FDP-Ratsfrau Nicole Bracht-Bendt. Die Freidemokraten hatten 2019 einen entsprechenden Antrag gestellt, der im März 2020 beschlossen wurde. Jetzt erfolgt die Umsetzung. Dem...

  • Buchholz
  • 17.03.21
  • 89× gelesen
Politik

FDP-Anfrage an Buchholzer Stadtverwaltung
Gefährdungspotenzial in Schulen und Kitas?

os. Buchholz. Wie bewertet die Buchholzer Stadtverwaltung die Situation in den Schulen und Kitas hinsichtlich der Raumluftqualität und einer möglichen Infektionsgefährdung von Schülern und Lehrern durch das Coronavirus? Das will die FDP-Ratsfraktion in einer Anfrage an die Verwaltung wissen. Die anfängliche Aussage, dass an Schulen die Ansteckungsgefahr durch das Virus vergleichsweise gering sei, könne inzwischen nicht mehr gestützt werden, begründen die FDP-Ratsmitglieder Nicole Bracht-Bendt...

  • Buchholz
  • 09.01.21
  • 103× gelesen
Politik

Dringlichkeitsantrag der FDP Buchholz
Parkgebühren vorübergehend aussetzen

os. Buchholz. Um den durch die Corona-Pandemie in Not geratenen Einzelhandel in Buchholz zu unterstützen, soll die Stadt Buchholz auf die Erhebung von Parkgebühren in der Innenstadt verzichten. Das steht in einem Dringlichkeitsantrag der FDP-Ratsfraktion. Die Maßnahme soll sofort umgesetzt werden und bis zum 31. Januar 2021 gelten. Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse soll die Maßnahme als Akt der laufenden Verwaltung umsetzen oder im Notfall im Umlaufverfahren abstimmen lassen. Bürgermeister...

  • Buchholz
  • 12.12.20
  • 283× gelesen
Panorama
"Er war immer ein liebevoller und aufmerksamer Vater": Anja Karlstetter und Arno Reglitzky bei einem Treffen in diesem Jahr
13 Bilder

Er ist der Prototyp des Machers
Arno Reglitzky feiert seinen 85. Geburtstag!

os. Buchholz. Wer ihn mit seiner Energie beim Lauftraining und in seinen vielen Ehrenämtern sieht, der mag es kaum glauben: Arno Reglitzky feiert am Donnerstag, 3. Dezember, seinen 85. Geburtstag! Durch sein jahrzehntelanges Engagement als Lokalpolitiker für die Freidemokraten, als Vorsitzender von Blau-Weiss Buchholz und als gefragter ADAC-Verkehrsexperte ist Reglitzky weit über seinen Wohnort Buchholz hinaus bekannt. Arno Reglitzky wurde am 3. Dezember 1935 als drittes von fünf Geschwistern...

  • Buchholz
  • 01.12.20
  • 994× gelesen
Wirtschaft

FDP Buchholz: Gastronomen gezielt unterstützen

os. Buchholz. Die Buchholzer Gastronomie soll durch gezielte Maßnahmen im Rahmen der zulässigen Infektions-Schutzregeln großzügig unterstützt werden. Das hat die Ratsfraktion der FDP beantragt. U. a. sollen zusätzliche Angebote für Stellflächen zur Außen-gastronomie unterbreitet werden, dazu die Gebührensatzung für Außengastronomie bis Jahresende außer Kraft gesetzt werden. Zudem wollen die Freidemokraten innovativ gestaltete Außenschutzräume ("Gewächshaus-Konzept") ausnahmswiese und zeitlich...

  • Buchholz
  • 20.05.20
  • 92× gelesen
Politik

FDP Buchholz:
Seniorenfreundlichkeit soll besser werden

os. Buchholz. Die Stadt Buchholz soll prüfen, wie sie Verbesserungen für Senioren erreichen kann. Das hat die FDP-Ratsfraktion beantragt. "Da Buchholz sich nicht als kompakte Stadt entwickelt hat, treten in vielen Bereichen erhebliche Mängel in der Mobilität der Senioren auf", erklärt FDP-Fraktionsvorsitzender Arno Reglitzky. Da die Zahl der Senioren in der Nordheidestadt überproportional ansteigen werde, müsse man bereits jetzt Verbesserungspotenziale nutzen. Konkret geprüft werden sollen u....

  • Buchholz
  • 15.04.20
  • 82× gelesen
Politik

FDP Buchholz: Sorge um Hygiene an Schulen

os. Buchholz. Wie bereitet sich die Stadt Buchholz auf die Wiederaufnahme des Schulbetriebs vor? Das will die FDP-Ratsfraktion wissen und hat einen entsprechenden Fragenkatalog an die Stadtverwaltung geschickt. Im Mittelpunkt stehen Hygiene-Vorschriften und -Standards. "Die Situation an den Schulen war schon Thema im Fachausschuss und der Verbesserungsbedarf war bei Vor-Ort-Besichtigungen augenscheinlich", erklären die FDP-Politiker Nicole Bracht-Bendt und Arno Reglitzky. Gerade das Thema...

  • Buchholz
  • 15.04.20
  • 140× gelesen
Politik

FDP Buchholz: Gewerbesteuer stunden

os. Buchholz. Die Buchholzer FDP-Ratsfraktion hat als Dringlichkeitsbeschluss beantragt, die Forderungen aus der Gewerbesteuer, die am 15. Mai fällig werden, pauschal und zinslos zunächst bis zum 15. August zu stunden. Die Regelung soll pauschal für alle Betriebe und Vereine gelten, die gewerbesteuerpflichtig sind. Die zur Bekämpfung der Coronakrise notwendigen Maßnahmen bedeuten für viele Gewerbetreibende erhebliche Einschnitte. In dieser Phase sei Liquidität gerade bei reduzierten Einnahmen...

  • Buchholz
  • 28.03.20
  • 156× gelesen
Politik

FDP-Antrag zu Parkleitsystem
"Verkehr erträglicher gestalten"

os. Buchholz. Die Ratsfraktion der FDP greift erneut das Thema Parkleitsystem auf. Nach einem aktuellen Antrag der Freidemokraten soll die Stadtverwaltung prüfen, ob ein modernes, dynamisches LED-Leitsystem im Innenstadtbereich eingerichtet werden kann. Im Rahmen eines festzuschreibenden Gesamtkonzepts solle eine "stufenweise Umsetzung nach verkehrlichen Erfordernissen empfohlen werden". "Wir wollen die Verkehrsabläufe in der Buchholzer Innenstadt etwas flüssiger und erträglicher gestalten",...

  • Buchholz
  • 05.02.20
  • 62× gelesen
Politik
Kann hier ein Neubaugebiet entstehen? Dieses Areal zwischen der Bebauung an der Bremer Straße (li.) und dem Schulzentrum am Kattenberge (re.) soll in die Überlegungen einbezogen werden
2 Bilder

Prüfauftrag für neue Wohngebiete: "Buchholz soll wachsen"

os. Buchholz. Nachdem sie bereits einen Prüfauftrag zur Ausweisung weiterer Gewerbeflächen im Buchholzer Stadtgebiet an die Verwaltung gestellt hat (das WOCHENBLATT berichtete), hat die CDU-Ratsfraktion jetzt einen Antrag zur Ausweisung neuer Baugebiete gestellt. Die FDP-Ratsfraktion hat den Antrag ebenfalls unterschrieben. Die Verwaltung wird gebeten, einen Vorschlag zu machen, wo zusätzliche Baugebiete für Ein- und Mehrfamilienhäuser entstehen können. U. a. sollen die Flächen an der Bremer...

  • Buchholz
  • 14.01.20
  • 4.275× gelesen
Panorama
Seit zwölf Jahren Geschäftsführer der Empore: Onne Hennecke

FDP-Ratsherr fordert Deckelung des Zuschusses ans Veranstaltungszentrum Empore
Geschäftsführer Onne Hennecke: "Das ist eine populistische Irreführung"

(os/nw). Die Buchholzer FDP-Ratsfraktion hat die Diskussion über die Kunstförderung neu angestoßen. Der städtische Zuschuss für das Veranstaltungszentrum Empore müsse gedeckelt werden, forderte FDP-Ratsherr Wilhelm Pape in der jüngsten Sitzung des Buchholzer Stadtrates. Im Interview mit dem WOCHENBLATT erklärt Onne Hennecke, seit dem 1. Dezember 2007 Geschäftsführer der Empore, was er von dieser Forderung hält. WOCHENBLATT: Wie reagieren Sie auf die negativen Äußerungen von FDP-Ratsherr Pape in...

  • Buchholz
  • 06.12.19
  • 203× gelesen
Politik
Pedelecs mit Elektroantrieb sind gerade besonders beliebt. Mancher unterschätzt die Geschwindigkeit der Gefährte

FDP Buchholz fragt an
Ordnungsmaßnahmen für Pedelecs und E-Roller?

os. Buchholz. Die Stadt Buchholz soll mit ordnungspolitischen Maßnahmen dafür sorgen, dass die Nutzung alternativer Verkehrsmittel wie E-Fahrrad, Pedelec oder E-Roller möglichst gefahrlos vonstatten gehen kann. Das will die Ratsfraktion der FDP erreichen und hat einen entsprechenden Fragenkatalog an die Stadtverwaltung gerichtet. "In ungeahnter Weise hat im Bereich der Zweiräder die Verfügbarkeit von Elektro-Antriebstechniken zu einer großen Vielfalt von Zweirad-Innovationen geführt. Die...

  • Buchholz
  • 08.10.19
  • 105× gelesen
Politik
So leer wie hier ist der Buenser Weg leider selten. 
Deshalb will die FDP jetzt einen Strategieplan zur Lenkung des Verkehrs

"Konzertierte Gespräche mit der Kreis-Verwaltung"

Buchholz: FDP fordert nachhaltiges Entlastungskonzept für den Verkehr rund ums Schulzentrum am Buenser Weg os. Buchholz. Die Buchholzer Freidemokraten wollen das bislang kategorische Nein des Landkreises Harburg zum Abfluss des Verkehrs aus dem Neubaugebiet an der Schaftrift in Richtung der Kreisstraße "Hamburger Straße" nicht akzeptieren. Die FDP-Ratsfraktion hat jetzt einen Antrag an die Buchholzer Stadtverwaltung gestellt, in dem sie die Aufnahme "konzertierter Gespräche mit der...

  • Buchholz
  • 10.07.18
  • 116× gelesen
Politik

FDP Buchholz: Die Geschwindigkeit an der Steinbecker Straße reduzieren

os. Buchholz. Die Buchholzer Stadtverwaltung soll veranlassen, dass in der Steinbecker Straße in unregelmäßigen Intervallen von der Polizei Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt werden. Das hat die FDP-Ratsfraktion beantragt. Zusätzlich sollen im Gefälleabschnitt der Steinbecker Straße Geschwindigkeitsanzeigen installiert werden, die auch die Anzahl der Autos speichern. Die Verkehrsdichte in Buchholz habe weiter zugenommen, die Kfz-Fahrten scheinen sich verstärkt auf die Steinbecker Straße zu...

  • Buchholz
  • 24.01.18
  • 73× gelesen
Politik
Die Buchholzer können optimistisch in die Zukunft blicken, zu diesem Schluss kam Prof. Dr. Steffen Warmbold, Präsident der Hochschule 21, in seinem Vortrag anlässlich des Dreikönigstreffens der Buchholzer FDP

„Optimistisch in die Zukunft blicken“: Dreikönigstreffen der FDP in Buchholz

as. Buchholz. Die Buchholzer können optimistisch in die Zukunft blicken, zu diesem Schluss kam Prof. Dr. Steffen Warmbold, Präsident der Hochschule 21, in seinem Vortrag anlässlich des Dreikönigstreffens der Buchholzer FDP. Zahlreiche Gäste und Mitglieder der Buchholzer FDP trafen sich zum traditionellen Grünkohlessen in Steinbeck und verfolgten mit großem Interesse die Ausführungen Warmbolds zum Thema „Zukunftschancen der jungen Generation in Buchholz und im Landkreis Harburg“....

  • Buchholz
  • 12.01.18
  • 102× gelesen
Politik

Buchholz: Antrag für „umsetzbare Entlastungs-Trasse“

Vorstoß der FDP: Politik, Bürger und Verwaltung sollen Alternative für den Ostring erarbeiten os. Buchholz. Die Buchholzer Ratsfraktion der FDP startet einen weiteren Vorstoß, der Verkehrsproblematik in der Buchholzer Innenstadt Herr zu werden. Die Freiendemokraten beantragen, dass alternative Trassen-Varianten für eine „umsetzbare Entlastungs-Trasse der Buchholzer Innenstadt“ erarbeitet werden und diese ab Anfang April einer externen Prüfung unterzogen werden. Die FDP ermutigt ausdrücklich...

  • Buchholz
  • 25.01.17
  • 148× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.