Beiträge zum Thema Ruhelotsen

Wir kaufen lokal
Ein Sarg mit Süßigkeiten und Dekorationsartikeln befindet sich im Buchholzer "famila" in der Innenstadt. Warenhausleiter Carsten Hentrich weist auf die Aktion hin

Gruseliges bei "famila" in Buchholz
Vom Sarg bis zur Deko: Schauriges für Halloween

Schaurig-schön ist es im "famila"-Warenhaus in Buchholz (Lindenstraße 15). Wer in die Süßwarenabteilung des Buchholzer Warenhauses geht, entdeckt dort einen Sarg, der mit Süßigkeiten gefüllt und mit Halloween-Dekorationsartikeln umrahmt ist. "Wir wollten eine andere Dekoration ausprobieren", sagt "famila"-Warenhausleiter Carsten Hentrich. Die Kunden haben das Team bereits viel für die Kreativität gelobt. "Es ist etwas Besonderes. Wir freuen uns, dass die Dekoration so gut von den Kunden...

  • Buchholz
  • 22.10.20
Panorama
Pastor Wilhelm Nordmann muss derzeit die Trauerfeiern im Freien durchführen - die Kapelle auf dem Alten Friedhof in Buchholz bleibt geschlossen
3 Bilder

Beerdigungen in Coronazeiten
Tempos statt Umarmung

os. Buchholz. "Trauerfeiern nur unter freiem Himmel und mit Abstand abhalten zu dürfen, ist nach wie vor eine befremdliche Situation." Das sagt Denny Kautzsch vom Bestattungsinstitut Ruhelotsen aus Buchholz. Die Coronakrise und die damit verbundene Kontaktsperre erfordert auch von Bestattern und Pastoren ein Umdenken und eine Abkehr von gewohnten Riten. Das wird bislang von den allermeisten akzeptiert, doch niemand verhehlt, dass die Situation oft verstörend ist. Bundesweit dürfen derzeit...

  • Buchholz
  • 24.04.20
Service
Niels Trotter (li.) und Denny Kautzsch sind bei Fragen rund um die Bestattung gern behilflich

Bestattungen im engsten Familienkreis sind erlaubt
Buchholzer Bestattungsunternehmen "Ruhelotsen" informiert

Die aktuell geltenden Begrenzungen des sozialen Lebens haben besonders starke Auswirkungen darauf, wie Menschen den Verlust einer Bezugsperson erleben. Nicht nur, dass Bestattungen – wenn überhaupt – nur noch im engsten Kreis stattfinden. Der Landkreis Harburg und das Land Niedersachsen haben per Erlass Zusammenkünfte in Kirchen und Gemeindezentren untersagt. Daher dürfen Trauerfeiern in den regionalen Kirchen, Kapellen und auch Friedhofskapellen ab sofort nicht mehr stattfinden. "Erd- und...

  • Buchholz
  • 29.03.20
Service
Denny Kautzsch (li.) und Niels Trotter kümmern sich um alle Belange einer Beerdigung

"Ruhelotsen Bestattungen" helfen kompetent und einfühlsam weiter

Die digitale Formalitätenerledigung entlastet durch Sicherheit und Kontrolle. Mit der Einführung des digitalen Abmeldesystems bietet "Ruhelotsen Bestattungen" in Buchholz (Kirchenstraße 10a, Tel. 04181-9398888) Angehörigen und Hinterbliebenen ab sofort noch bessere Hilfe bei der Erledigung wichtiger Formalitäten. Neben Abmeldungen bei Institutionen, Organisationen und Unternehmen, kann auch der Digitale Nachlass eines Verstorbenen sicher geregelt werden. Eine fortlaufend aktualisierte Datenbank...

  • Buchholz
  • 04.12.18
Service
Die Bestatter Denny Kautzsch (re.) und Niels Trotter freuten sich über die Gäste am "Tag der offenen Tür"

"Ruhelotsen Bestattungen" in Buchholz freute sich über interessierte Besucher

Am vergangenen Sonntag eröffnete das Bestattungshaus "Ruhelotsen"  in Buchholz (Kirchenstraße 10a, Tel. 04181-9398888). Aus diesem Anlass luden Inhaber Denny Kautzsch und Niels Trotter zu einem "Tag der offenen Tür" ein, um ihre Serviceleistungen und die Räumlichkeiten vorzustellen. "Wir freuen uns, dass so viele Besucher zu uns kamen und wir viel positive Resonanz erhalten haben", sagt Niels Trotter. "Die Besucher lobten die geschmackvolle Einrichtung und Dekoration sowie die offene Gestaltung...

  • Buchholz
  • 03.07.18
Wirtschaft
Die Bestatter Denny Kautzsch (li.) und Niels Trotter
4 Bilder

"Den Abschied leben": Neues Bestattungshaus "Ruhelotsen Bestattungen" lädt am Sonntag, 1. Juli, zum "Tag der offenen Tür" ein

Einen würdigen Abschied von dieser Welt wünscht sich wohl jeder Mensch. Doch dafür bedarf es sorgfältiger Vorbereitung. "Das Thema Tod ist für jeden stets präsent. Daher sollten rechtzeitig die notwendigen Vorbereitungen getroffen werden", sagt Bestatter und Trauerredner Denny Kautzsch, der sich mit Niels Trotter in Buchholz mit der Firma "Ruhelotsen Bestattungen" selbstständig gemacht hat. In der Kirchenstraße 10a entstand ein Bestattungshaus, in dem Menschen eine Beerdigung für Angehörige...

  • Buchholz
  • 29.06.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.