Schulstraße Maschen

Beiträge zum Thema Schulstraße Maschen

Panorama
Nur noch Restmauern stehen: An der Schulstraße in Maschen laufen aktuell Abrissarbeiten...
3 Bilder

Die Baumaschinen rollen in Maschen

kb. Maschen. Es ist nicht zu übersehen: In Maschen stehen größere Veränderungen an. Wie berichtet, planen zwei Investoren größere Wohnbauprojekte an der Schulstraße. Insgesamt über 100 Wohnungen sowie kleinere Gewerbeflächen sollen auf zwei Flächen im südlichen Bereich der Straße gebaut werden. Auf seinem Areal hat Investor Steffen Lücking nun schon einmal die Grundlage für eine Neubebauung mit drei Wohnhäusern und Gewerbeeinheiten geschaffen und die alte Bebauung abgerissen. Ende vergangener...

  • Seevetal
  • 09.01.18
Blaulicht

Zeugen gesucht nach Unfallflucht

thl. Maschen. Am Dienstag kam es auf dem Parkplatz des Getränkemarktes an der Schulstraße zu einer Verkehrsunfallflucht. Beschädigt wurde ein blauer BMW 520 D, der in der Zeit zwischen 13 Uhr und 13.10 Uhr dort abgestellt war. Ein unbekannter Verursacher fuhr mit seinem Fahrzeug möglich beim rangieren gegen das Heck des BMW. Hierbei entstand ein Sachschaden von rund 1.500 Euro. Hinweise an Tel. 04105 - 6200.

  • Winsen
  • 19.10.17
Politik
Drei Geschosse, Walmdach, Ziegelstein-Verblendung und im vorderen Teil Gewerbeflächen mit Glasfassade - so sehen die Planungen von Steffen Lücking aus
2 Bilder

"Endlich passiert etwas": Investoren präsentieren Pläne für die Schulstraße in Maschen

kb. Maschen. Die Schulstraße in Maschen könnte ihr Gesicht grundlegend verändern - wenn die Pläne umgesetzt werden, die jetzt auf einer gemeinsamen Sitzung des Planungsausschusses der Gemeinde Seevetal und des Ortsrates Maschen vorgestellt wurden. Insgesamt über 100 Wohnungen sowie kleinere Gewerbeflächen sollen auf zwei Flächen im südlichen Bereich der Straße gebaut werden. Bei der Politik stießen die Vorhaben grundsätzlich auf positive Resonanz. Spürbar war die Erleichterung, dass an der...

  • Seevetal
  • 22.09.17
Politik

Maschen: Großflächige Wohnbebauung in der Schulstraße wird diskutiert

kb. Maschen. Wenn diese Planungen auf Zustimmung in der Politik stoßen, dann verändert sich das Gesicht der Schulstraße in Maschen grundlegend: Am kommenden Dienstag, 19. September, um 19 Uhr (Rathaus Hittfeld) werden auf einer gemeinsamen Sondersitzung des Planungsausschusses und des Ortsrats Maschen erstmals Pläne für die Bebauung zweier Flächen vorgestellt. Auf einem insgesamt knapp 8.600 Quadratmeter großen Areal auf Höhe der Hausnummern 12 bis 18 könnten mehrere Häuser mit insgesamt 64...

  • Seevetal
  • 15.09.17
Blaulicht

Betrunken am Steuer erwischt

thl. Maschen. Am Mittwoch, gegen 18.50 Uhr, kontrollierte die Polizei in der Schulstraße einen 58-jährigen Mann, der mit seinem Ford Fiesta unterwegs war. Hierbei stellten die Polizisten Alkoholgeruch fest und machten mit dem Mann einen Atemalkoholtest. Dabei erreichte der 58-jährige einen Wert von 1,79 Promille. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. Auf der Dienststelle entnahm ihm ein Arzt eine Blutprobe. Weiterhin stellte sich heraus, dass der Mann...

  • Winsen
  • 17.08.17
Blaulicht

Vorfahrtsfehler führte zu Unfall

thl. Maschen. Am Mittwochnachmittag gegen 15 Uhr beabsichtigte der Fahrer (77) eines Pkw Daimler von der Schulstraße in die Hamburger Straße abzubiegen. Dabei mißachtete er die Vorfahrt einer 60-jährigen Seevetalerin, die mit ihrem VW Vorfahrt hatte. Die beiden Fahrzeuge kollidierten. Durch den Zusammenstoß verletzte sich der Mann und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

  • Winsen
  • 20.07.17
Blaulicht

Körperverletzung und Beleidigung in Seevetal

thl. Seevetal. Ein 20-jähriger Mann hat am Dienstagabend die Polizei auf den Plan gerufen. Der Heranwachsende hatte in der Schulstraße gegen 21.30 Uhr einen 73-jährigen Mann, der gerade Zeitungen austrug, angesprochen. Er wollte von dem Rentner ein kostenloses Exemplar haben, was dieser jedoch ablehnte. Daraufhin beleidigte der junge Mann den Zeitungsausträger und versuchte mehrfach, ihn durch Tritte zu verletzen. Ein hinzugekommener Zeuge konnte die Situation entschärfen. Die Beamten leiteten...

  • Winsen
  • 03.08.16
Wirtschaft
Freuen sich, dass sich so viele Geschäfte an der Aktion beteiligen: Tim Ruschmeyer (li.), Jan Stoehr und Tochter Emily

Aktion der Gewerbetreibenden: Maschen blüht auf!

kb. Maschen. Diese Aktion passt perfekt zum Frühling: Der Handels- und Gewerbeverein Maschen bringt den Ort zum Blühen! Am Donnerstag, 26. Mai, wird Maschens Schulstraße nicht nur durch bunt bepflanzte Blumenschalen verschönert, die Kunden bekommen in den teilnehmenden Geschäften auch ein blühendes Präsent. "So lange der Vorrat reicht, erhält jeder Kunde beim Kauf eine kleine Blume geschenkt", sagt Jan Stoehr, 1. Vorsitzender des Gewerbevereins Maschen. Gemeinsam mit Tim Ruschmeyer hat er die...

  • Winsen
  • 24.05.16
Wirtschaft
Hoffen, dass die Gemeinde künftig auch die Gewerbetreibenden stärker im Blick hat (v. li.): Hans-Ulrich Grässel und Werner Zimmer (beide Freie Wähler) mit Jochen Weiß (Bäckerei Weiss), Tim Ruschmeyer (Parfümerie Ruschmeyer), Annelore Warstat (Iris Apotheke) und Patrick Rump (Post Kiosk)

"Gemeinde muss umdenken": Ratsherr kritisiert Umgang der Verwaltung mit Gewerbetreibenden

kb. Maschen. Die Kanalbauarbeiten in der Schulstraße in Maschen im Frühling dieses Jahres (das WOCHENBLATT berichtete) sorgen auch noch Monate nach ihrer Beendigung für Kritik an der Arbeit der Gemeindeverwaltung. "Die Planung war katastrophal, es scheint ein generelles Problem in der Tiefbauabteilung zu geben", meint Hans-Ulrich Grässel von den Freien Wählern. Er hat sich die Mühe gemacht und einmal in den Reihen der Gewerbetreibenden nachgefragt, welche Auswirkungen die Maßnahme, die...

  • Seevetal
  • 14.10.15
Blaulicht

Kamera in Parfümerie geklaut

thl. Seevetal. Ein unbekanntes Paar klaute am Dienstagnachmittag in einer Parfümerie in der Schulstraße in Maschen im Bereich der Fotoabteilung eine dort aufgebuate Kamera, die für Passfotos verwendet wurde. Die Kamera vom Typ Sony Alpha 390 mit Blitzfunkauslöser hat einen Wert von rund 500 Euro. Bei den Unbekannten handelt es sich vermutlich um zwei etwa 35 Jahre alte Osteuropäer. Der Mann - etwa 1,75 m groß - trug zur Tatzeit ein Käppi. Die Frau ist zirka 1,70 m groß.

  • Seevetal
  • 12.02.15
Panorama
Die "Alte Schule" in Maschen

Droht der "Alten Schule" in Maschen der Abriss?

mi. Maschen. „Schon wieder soll ein historisches Gebäude aus dem Maschener Ortskern verschwinden“, sagt Ursel Lemke. Die Rentnerin macht sich Sorgen um den Erhalt der „Alten Schule“ in der Schulstraße 23. Sie hat gehört, dass das Haus vom Eigentümer verkauft werden soll. Jetzt befürchtet sie, es könnte abgerissen werden, um Platz für Wohnungen zu schaffen. Die „Alte Schule“ steht nicht unter Denkmalschutz. Das Gebäude ist eher schlicht als schön: Ein einfacher Backsteinbau, errichtet Ende...

  • Seevetal
  • 05.08.14
Blaulicht

Seniorin (87) läuft gegen Pkw

thl. Seevetal. Eine 87-jährige Frau ist am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Nach Zeugenaussagen war die Seniorin gegen 8.45 Uhr in der Schulstraße ohne zu gucken auf die Fahrbahn gelaufen, um einen auf der anderen Straßenseite haltenden Bus zu bekommen. Dabei übersah sie offenbar einen Mercedes. Die Frau lief gegen die Beifahrerseite des Pkw, stürzte und brach sich ein Bein.

  • Seevetal
  • 22.05.14
Wirtschaft
Ulrike Petersen (li.) zaubert ihren Kundinnen Frische ins Gesicht

Maschen: Hier gibts den Frischekick

Tolle Aktion bei der Parfümerie Ruschmeyer / Neue Produkte im Sortiment kb. Maschen. Dem morgendlichen Stress im Bad ein Schnippchen schlagen, sich zwischendurch Frische ins Gesicht zaubern: Das können Sie jetzt bei einer tollen Aktion der Parfümerie Ruschmeyer in Maschen (Schulstraße 35, Tel. 04105-82912) lernen. Vom heutigen Mittwoch, 28. August, bis Samstag, 31. August, verwöhnen Sie die Mitarbeiterinnen der Parfümerie mit einem schnellen und leichten Make-Up - und das kostenlos. Dazu...

  • Seevetal
  • 27.08.13
Panorama

Bauarbeiten in der Maschener Schulstraße

kb. Maschen. In Maschen rollen die Baufahrzeuge: Die Gemeinde Seevetal lässt derzeit den südlichen Eingangsbereich der Schulstraße umgestalten. Um das Bummeln attraktiver zu machen, werden die Gehwege verbreitert. Dazu wird die Fahrbahn von 7,20 m auf 6,50 m zurückgebaut, zusätzlich sollen in den Kreuzungsbereichen Aufpflasterungen optische Impulse setzen, um Autofahrer daran zu erinnern, nicht schneller als das erlaubte Tempo 30 zu fahren. Hubbel werden dort nicht wieder errichtet. Auf der...

  • Seevetal
  • 11.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.