Schwangerschaft

Beiträge zum Thema Schwangerschaft

Politik
Manuela Raydt, Vorsitzende des 
Hebammenverbandes, will das Oldenburger Modell für den 
Landkreis Stade

Eine Hebammenzentrale als Lösung?

In Oldenburg gibt es seit gut zwei Jahren eine zentrale Anlaufstelle für Geburtshelferinnen (bc). Immer mehr Geburten, immer weniger Hebammen: So sieht das Grundproblem in Deutschland aus. Dass werdende Mütter rechtzeitig eine freie Geburtshelferin finden, wird zusehends schwieriger. Wie die Suche erleichtert werden kann, zeigt sich seit gut zwei Jahren in Oldenburg. Dort gibt es eine zentrale Anlaufstelle für Eltern und Hebammen: die sogenannte Hebammenzentrale nach Oldenburger Modell....

  • Buxtehude
  • 04.05.18
Service
Sönke Siebcken

Endlich schwanger werden dank Akupunktur

Heilpraktiker Sönke Siebcken aus Stade behandelt unfruchtbare Frauen mit Akupunktur sb. Stade. Viele Paare wünschen sich vergeblich ein Kind. "Bei unerfülltem Kinderwunsch kann die traditionelle chinesische Medizin (TCM), insbesondere die Akupunktur, helfen", sagt Sönke Siebcken aus Stade. Der Heilpraktiker behandelt schon seit vielen Jahren unfruchtbare Frauen, denen die Schulmedizin allein nicht helfen kann. "Je nach der individuellen Situation kann ich entweder eine klinische Behandlung...

  • Stade
  • 06.05.17
Service

"Pro Familia" geschlossen

tp. Stade. Die "Pro Familia"-Beratungsstelle in Stade bleibt am Mittwoch, 24. Dezember, und am Mittwoch, 31. Dezember, geschlossen. Für Schwangerschaftskonfliktberatungen bietet die Einrichtung am Freitag, 2. Januar, von 9 bis 11 Uhr eine Sprechzeit an. • Tel. 04141 - 2211.

  • Stade
  • 16.12.14
Panorama
Hebamme aus Überzeugung: Vicki Birnbaum

Den Frauen Ängste nehmen: Hebamme Vicki Birnbaum betreut Schwangere und junge Mütter

lt. Stade. Das Wunder der Geburt mit allen Höhen und Tiefen immer wieder aufs Neue erleben und sich um die kleinen und großen Sorgen von Frauen während und nach der Schwangerschaft kümmern, das sind nur zwei der Gründe aus denen sich Vicki Birnbaum (35) dafür entschieden hat, Hebamme zu werden. "Schon als Kind war das mein Traumberuf", sagt sie. Als Hebamme gehe es vor allem darum, jeden Menschen individuell zu betrachten und die besten Lösungen für junge Familien zu finden. Einen fest...

  • Stade
  • 25.04.14
Service

Hilfen bei Schwangerschaft und Geburt

Info-Abend der "pro familia"-Beratungsstelle tp. Stade. Die "pro familia"-Beratungsstelle am Wilhadikirchhof 7 in Stade veranstaltet in Zusammenarbeit mit der evangelischen Familienbildungsstätte "Fabi" am Mittwoch, 7. Mai, von 19 bis 20.30 Uhr einen Informationsabend zu sozialrechtlichen Hilfen bei Schwangerschaft und Geburt. Interessierte bekommen einen Überblick über Themen wie Mutterschutz, Elternzeit und Elterngeld, Kindergeld, Regelungen im Zusammenhang mit Hartz IV, Ein-Eltern-Familien...

  • Stade
  • 25.04.14
Panorama
Unterstützen werdende Eltern aus: Annette Baldauf-Seebeck (li.) und Jennifer Bausch

"SAFE": Training für werdende Eltern

lt. Stade. Einen neuen Kursus für werdende Eltern bieten Annette Baldauf-Seebeck und Jennifer Bausch ab Samstag, 9. November, in den Räumen der Familienbildungsstätte in Stade an. Die beiden Frauen sind ausgebildete "SAFE-Mentorinnen" (SAFE steht für Sichere Ausbildung für Eltern) und wollen Mütter und Väter u.a für die emotionalen Bedürfnisse ihrer Babys sensibilisieren. Der Kursus richtet sich an werdende Eltern, die über den siebten Schwangerschaftsmonat noch nicht hinaus sind und dauert...

  • Stade
  • 01.11.13
Panorama

Yoga in der Schwangerschaft: Kursus bei der Fabi in Stade

Yoga in der Schwangerschaft bietet die Evangelische Familienbildungsstätte (Fabi) ab Freitag, 11. Januar, um 18 Uhr in Stade an. Atem- und Entspannungstechniken sowie sanfte Bewegungsübungen bereiten werdende Mütter auf die Geburt vor. • Gebühr 59 Euro • Anmeldung unter Tel. 04141 - 921731, www.fabi-stade.de

  • Stade
  • 02.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.