Alles zum Thema Simon Hagmann

Beiträge zum Thema Simon Hagmann

Panorama
Ein Paradebeispiel für BNE in der Praxis: Die Schüler der "Naturpark-Schule" Sprötze-Trelde
erkunden regelmäßig ihre Heimatregion

Für nachhaltige Entwicklung

Interessenten sind zur Mitwirkung am Naturparkplan Lüneburger Heide, Teilaspekt Bildung, aufgerufen. (mum). Im September 2019 soll das Planwerk des Naturparks Lüneburger Heide fertig gestellt sein. Zugegeben - der Arbeitstitel "Naturparkplan Lüneburger Heide für den Teilaspekt Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)" ist etwas sperrig geraten. Das Ergebnis soll jedoch richtungsweisend für die Entwicklung und Förderung von nachhaltigen Bildungsangeboten in der Naturparkregion sein und für...

  • Jesteburg
  • 13.02.19
Service
Anpacken, Spaß haben und nebenbei etwas über die Heide-Heimat lernen - das erlebten die Teilnehmer der Naturpark-Sommercamps

Natur und Landschaft in der Heide erleben

Kinder nehmen am Sommercamp des Vereins Naturpark Lüneburger Heide teil. (mum). Insgesamt 44 Kinder nahmen am Naturpark-Sommercamp teil und erlebten hautnah viel über Natur, Landschaft und Nachhaltigkeit im Naturpark Lüneburger Heide. Vom "NaturCampus" Bockum (Amelinghausen) aus gingen die Kinder, die im Alter zwischen zehn und 15 Jahren waren, auf Entdeckungsreise. Dabei galt es, eine ganze Woche lang sichtbare und unsichtbare Grenzen zu überwinden: Kulturelle Grenzen, wenn die sozialen...

  • Jesteburg
  • 07.09.18
Panorama
Naturpark-Schulen bieten ihren Schülern eine Kulturlandschaft zum Anfassen

"Naturpark-Schule" gesucht

Naturpark Lüneburger Heide fördert Schulen im Zuge von Kooperationen. (mum). Der Naturpark Lüneburger Heide zeichnet seit 2016 Schulen unter dem Motto "Naturpark-Schule" als Partnerschulen aus und fördert damit die Bekanntheit und die Kenntnisse zu "Schätzen" aus der Kulturlandschaft Lüneburger Heide. Mindestens noch eine weitere Schule aus der Naturparkregion im Städtedreieck Lüneburg, Soltau, Buchholz soll in den kommenden Monaten ausgezeichnet werden - dabei kann die Zusammenarbeit...

  • Jesteburg
  • 01.09.18
Panorama
Dorothe Lütkemöller ist Expertin für Geschichten, die  der Boden erzählen kann

Der Boden erzählt spannende Geschichten

Natur- und Landschaftsführer nehmen Heide-Böden im Naturpark unter die Lupe.  (mum). Seit Anfang Mai werden die Natur- und Landschaftsführer im Naturpark Lüneburger Heide von der Bodenkunde-Expertin Dorothe Lütkemöller darin geschult, den Boden unter ihren Füßen kennen- und erklären zu lernen. Das Fortbildungsangebot dient dazu, bestehende Führungen um spannende bodenkundliche Inhalte zu bereichern. Petra Reinken, die seit 2015 natur- und kulturinteressierte Gäste durch die Heide führt und...

  • Jesteburg
  • 10.07.18
Panorama
Schulklassen können unter anderem die Erlebnisschmiede in Südergellersen besuchen und dort Handwerkstechniken aus dem Mittelalter erleben

"Klassenziel Naturpark" geht in die nächste Runde

Zahlreiche Angebot können ab sofort gebucht werden. (mum). Der Naturpark Lüneburger Heide bietet Kindern und Jugendlichen zahlreiche Möglichkeiten, die Natur im Zuge spannender Führungen und Mitmachangebote hautnah zu erleben. Für Schulklassen si nd diese Angebote leider oftmals schwer zu erreichen - hier setzt das Projekt "Klassenziel Naturpark" an, das es nun schon im vierten Jahr in Folge Schulklassen in der Naturparkregion ermöglichet, ihre Heimatregion zu erkunden. Zahlreiche...

  • Jesteburg
  • 13.04.18
Panorama
Ein oft unsichtbarer, aber vielfältiger Lebensraum: die Böden der Lüneburger Heide

Den Blick gen Boden richten

Natur- und Landschaftsführer machen das Unsichtbare sichtbar. (mum). In der Naturparkregion Lüneburger Heide bieten zertifizierte Natur- und Landschaftsführer (ZNLer) regelmäßig Führungen zu Flora und Fauna einer einzigartigen Kulturlandschaft an - ein Angebot, das sowohl von Touristen, als auch von Einheimischen stark nachgefragt wird. In Kooperation mit der Bodenkunde-Expertin Dr. Dorothe Lütkemöller führt der Naturpark Lüneburger Heide ab April individuelle Fortbildungen für ZNLer zum...

  • Jesteburg
  • 16.02.18
Panorama
Simon Hagmann koordinierte das Treffen für den Naturpark Lüneburger Heide
2 Bilder

Gästeführer wollen besser werden

Naturpark Lüneburger Heide veranstaltete „Runden Tisch“ / Fortbildungen sind geplant, (mum). Kürzlich trafen sich ganz besondere „Führungskräfte“ aus der Lüneburger Heide im Walderlebniszentrum Ehrhorn zu einem „Runden Tisch“. Der Naturpark hatte alle Gästeführer sowie die zertifizierten Natur- und Landschaftsführer (ZNLer) eingeladen, um über aktuelle Projekte zu informieren und über gemeinsame Themen zu diskutieren. Mehr als 30 Teilnehmer begrüßte Simon Hagmann. Er koordiniert die Arbeit...

  • Jesteburg
  • 19.12.17
Service
Der Verein „Naturpark Lüneburger Heide“ lädt 
Schulklassen zu zahlreichen Zielen in der Region ein

Ab in die Natur - Naturpark organisiert Schulausflüge

mum. Wilsede. Bereits im dritten Jahr in Folge lädt der Verein „Naturpark Lüneburger Heide“ alle Schulen der Landkreise Harburg, Lüneburg und dem Heidekreis zu einem Naturerlebnis in die Naturparkregion ein. Dabei lernen Schüler aller Klassenstufen die vielfältigen außerschulischen Lernorte kennen, mit denen der Verein als Bildungspartner kooperiert. Aufgrund der großen Nachfrage in den vergangenen beiden Jahren konnte das Angebot auf mehr als 40 verschiedene Exkursionen erweitert werden und...

  • Jesteburg
  • 13.05.17
Panorama
Simon Hagmann ist seit Oktober verantwortlich für den Bereich Bildung für Nachhaltige Entwicklung beim Verein Naturparkregion Lüneburger Heide
2 Bilder

"Nicht immer nach Hamburg!"

Auf Simon Hagmann (32) wartet eine spannende Aufgabe. Der Hamburger, dessen Stelle auf drei Jahre befristet ist und sowohl aus EU-Mitteln, als auch vom Verein Naturparkregion Lüneburger Heide finanziert wird, soll Projekte aus dem Bildungsbereich Landkreis übergreifend koordinieren. „Ich möchte aber auch dabei helfen, neue Konzepte zu entwickeln“, so der Hamburger. (mum). "Wenn Lehrer aus dem Landkreis Harburg mit ihren Schülern etwas in puncto Natur und Umwelt machen wollen, dann fahren sie...

  • Jesteburg
  • 20.01.17