Sozialwerk Tostedt

Beiträge zum Thema Sozialwerk Tostedt

Panorama
Jürgen Schramm (li.) und Frank Möller, Leiter Humanitäre Hilfe beim Sozialwerk, 
bei der Verabschiedung vor dem geladenen Lkw-Gespann
2 Bilder

Unterstützung für Aktionen des Sozialwerks Tostedt

bim. Tostedt. Große Unterstützung erfuhr das Sozialwerk Tostedt bei seinen beiden jüngsten Hilfsgütertransporten. Wie berichtet, unterstützt das Sozialwerk mit Kleider- und Sachspenden bedürftige und flüchtende Menschen in Europa, u.a. in Serbien, Moldawien und der Ukraine. So tauschte Jürgen Schramm, Inhaber und Geschäftsführer der Laser- und Wasserstrahlbearbeitung in Seevetal, für fünf Tage seinen Chefsessel mit dem Lkw-Sitz und legte die ca. 2.850 Kilometer im firmeneigenen Lkw-Gespann auf...

  • Tostedt
  • 09.05.18
Panorama
Beim Beladen des Lkw (v. li.): Alfred Niessen aus Todtglüsingen, Cathrin Lüdemann aus Jesteburg, ein Lkw-Fahrer aus der Ukraine, Hermann Ganske aus Tostedt und Lothar Schwiderski aus Wistedt

Dank WOCHENBLATT-Lesern: Sozialwerk Tostedt bringt Hilfsgüter in die Ukraine

bim. Tostedt. Vor dem Sozialwerk Tostedt an der Todtglüsinger Straße fuhr jetzt wieder ein großer Lkw vor: Fleißige Helfer beluden ihn mit 200 Kartons mit Kleidung und Bettzeug, 40 Säcken mit Decken und Kissen, Gehhilfen und Rollstühlen, zwei Nähmaschinen, Spielzeug sowie diversen kleinen Einrichtungsgegenständen wie Schränken, Kühlgerät und Matratzen. "Wir konnten unsere Zusage an eine Hilfsorganisation in Lutsk in der Ukraine vom Mai dieses Jahres - dank der tatkräftigen Unterstützung der...

  • Tostedt
  • 20.09.17
Panorama
Beim Beladen des Lkw: Heinz-Jürgen Stüber aus Tostedt (vorn) und Lothar Schwiderski aus Wistedt

Sozialwerk Tostedt bedankt sich für Spenden

bim. Tostedt. Ein Hilfsgütertransport des Sozialwerks Tostedt startete kürzlich nach Moldawien. Die fleißigen Helfer packten 650 Kartons mit Bekleidung und Bettzeug. Weiterhin beluden sie den großen Lkw mit 54 Schultischen, 40 Kinderstühlen, elf Matratzen, zwei Bettgestellen mit Lattenrosten sowie diverse kleine Einrichtungsgegenstände wie Schränke, Herd und Kühlgeräte. "Die Verteilung vor Ort erfolgt durch eine uns bekannte Hilfsorganisation, die wir persönlich durch zwei Besuche kennen und...

  • Tostedt
  • 29.05.17
Panorama
Hermann Ganske (li.) und Frank Möller mit den Flyern, mit denen das Sozialwerk im WOCHENBLATT um Kleiderspenden geworben hat

Sozialwerk Tostedt bedankt sich für die Spendenbereitschaft

bim. Tostedt. "Wir haben ganz viel Resonanz auf die Flyer und die Berichterstattung im WOCHENBLATT bekommen", freut sich Hermann Ganske vom Sozialwerk Tostedt. Wie berichtet, sammelt das Sozialwerk gut erhaltene gebrauchte Kleidung, um damit Bedürftige in armen Ländern zu unterstützen, u.a. in Serbicen und Moldawien. "Für die Spenden bedanken wir uns ganz herzlich", so Hermann Ganske. Über die humanitäre Hilfe des Sozialwerks ist inzwischen auch ein kurzer Film entstanden. Zu sehen ist er...

  • Tostedt
  • 29.03.17
Panorama
Mit den Kartons für die Hilfebedürftigen in Moldawien und Serbien: Frank Möller (li.), Vorsitzender des Sozialwerks, und Hermann Ganske, der die Hilfsaktionen mit seiner Frau Gisela koordiniert
2 Bilder

"Gutes tun tut gut" - Sozialwerk Tostedt sammelt Kleider für Bedürftige

bim. Tostedt. Viele Menschen in Serbien, Moldawien und der Ukraine sind auf Hilfsgüter angewiesen, insbesondere auf gut erhaltene Kleidung. Seit über 20 Jahren unterstützt das Sozialwerk Tostedt bedürftige und flüchtende Menschen in Europa und in Deutschland. Allerdings: "Das Spendenaufkommen ist zurückgegangen", sagt Hermann Ganske, der die Hilfsaktionen gemeinsam mit seiner Frau Gisela koordiniert. Mit Flyern, die in Teilen dieser WOCHENBLATT-Ausgabe an die Haushalte verteilt werden, stellt...

  • Tostedt
  • 22.03.17
Service
Mit den Geschenken bereiten die Spender serbischen Kindern eine Freude

Sozialwerk Tostedt sammelt Spenden für Weihnachts-Geschenk-Aktion

bim. Tostedt. Das Sozialwerk Tostedt organisiert wieder eine Weihnachts-Geschenk-Aktion für Kinder und ihre Familien für die Region um Novi Sad (Serbien). Zusammen mit einer kooperierenden Organisation vor Ort wird ein Team von ehrenamtlichen Helfern aus Tostedt und Umgebung die Geschenke am zweiten Advent direkt an die Familien verteilen. Das Sozialwerk leistet seit 1999 humanitäre Hilfe in dem ehemaligen Kriegsgebiet auf dem Balkan. "Die Lage vor Ort ist nach wie vor dramatisch", berichtet...

  • Tostedt
  • 10.11.15
Panorama
Frank Möller, hier beim Packen von Kleiderspenden, ist der neue Leiter des Sozialwerks Tostedt
2 Bilder

Zwei neue Ansprechpartner beim Sozialwerk Tostedt

bim. Tostedt. „Man kann immer einen Grund finden, etwas nicht zu tun, aber auch Gründe, um etwas zu tun“, sagt Frank Möller. Der selbstständige Handwerksmeister aus der Nordheide hörte 2010 im Christus Centrum Tostedt die Predigt des moldawischen Pastors Victor Pavlowski, die ihn tief bewegte. Er erfuhr von der politischen Situation und der Armut in Moldawien, auch „Armenhaus Europas“ genannt. Seither engagiert sich der 52-Jährige im Sozialwerk Tostedt, dessen Vorsitz er jetzt von Dominic...

  • Tostedt
  • 13.10.15
Panorama
Die Kinder freuen sich, ihren Altersgenossen in Serbien eine Freude zu machen

Spatzennest-Kinder feierten Lichterfest

bim/nw. Tostedt. Lichterfeste wurden kürzlich in der Kindertagesstätte Spatzennest gefeiert. Dabei führten die Kinder ein Schattenspiel und Theaterstücke auf und unterhielten mit Liedbeiträgen. Gleichzeitig war das Lichterfest der Abschluss der Weihnachtspäckchen-Aktion des Sozialwerks Tostedt. Unter dem Motto: "Geben macht fröhlicher als Nehmen" haben die Kinder in den vergangenen Wochen mit viel Freude diverse Schuhkartons mit Weihnachtsgeschenken gepackt und verziert, die später mit einem...

  • Tostedt
  • 24.12.14
Panorama
Hedwig Hellmer beim Verteilen der Geschenke in Serbien

Dank für die Weihnachtspäckchen

bim/nw. Tostedt. Für strahlende Gesichter sorgten jüngst viele WOCHENBLATT-Leser, die dem Aufruf des Sozialwerks Tostedt folgten und 280 Päckchen für bedürftige Familien und Kinder in Novi Sad (Serbien) stifteten. Allein die Grundschule Hanstedt beteiligte sich mit 60 Päckchen. Ausgeliefert wurden die Päckchen und elf Tonnen an weiteren Sachspenden wie Schulmöbel und Kleidung im Rahmen eines Hilfsgütertransportes, der von Frank Möller von der Humanitären Hilfe des Sozialwerks Tostedt geleitet...

  • Tostedt
  • 20.12.13
Panorama
Unvorstellbare Zerstörung: So sieht es auf den Philippinen nach dem verheerenden Taifun aus
9 Bilder

Sozialwerk Tostedt sammelt für Taifunopfer

bim. Tostedt. Das Sozialwerk Tostedt schließt sich den zahlreichen Spendensammlungen für die Taifunopfer auf den Philippinen an. Nach dem verheerenden Taifun Haiyan sind rund vier Millionen Menschen obdachlos. Trotz der bereits großen Spendenbereitschaft wird dort weitere Hilfe benötigt. Das Sozialwerk hält Kontakt zu Felix Dexel, der als Missionar zwölf Jahre lang mit seiner Familie auf den Philippinen gelebt hat und dort weiterhin mit vielen Menschen freundschaftlich verbunden ist. Er möchte...

  • Tostedt
  • 06.12.13
Panorama

Geschenke für Kinder in Serbien

bim. Tostedt. Eine Weihnachts-Geschenk-Aktion für Kinder und ihre Familien in Serbien führt das Sozialwerk Tostedt durch. Wer etwas Gutes tun möchte, packt in einen schön beklebten oder verzierten Schuhkarton Schulsachen, Hygieneartikel, Süßigkeiten, ein kleines Spielzeug oder Kleidung. Die Pakete und je eine Fünf-Euro-Spende für den Transport können bis zum 20. November montags bis freitags von 8.30 bis 13.30 Uhr beim Sozialwerk, Todtglüsinger Straße 18, abgegeben werden. Ehrenamtliche Helfer...

  • Tostedt
  • 07.11.13
Panorama
Mit einem Wagen voller Hilfsgüter (v. li.): Zelimir Srnec aus Novi Sad, Reinhard Götz, Projektleiter Alfred Niessen und Conny Fischer
2 Bilder

"Ein lohnender Einsatz"

bim. Tostedt. "Die Herzlichkeit und die Dankbarkeit in den Kinderaugen waren beeindruckend. Die Kinder sangen für uns Lieder und schenkten uns selbst gemalte Bilder. Das ging ans Herz", sagt Andreas Eben aus Hittfeld. Gemeinsam mit Conny Fischer und Alfred Niessen aus Tostedt sowie Reinhard Götz aus Heidenau brachte er als ehrenamtlicher Helfer des Sozialwerks Tostedt 250 Päckchen und weitere Hilfsgüter wie Schulmöbel und Kleidung im Wert von 4.250 Euro nach Serbien, die Menschen aus der...

  • Tostedt
  • 28.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.