Sprachförderung

Beiträge zum Thema Sprachförderung

Panorama
Die Kinder Maja, Simon, Olwia, Nadia und Nikode freuen sich mit
Erzieherin Norma Kalff-Dühring (li.) und Kita-Leiterin Svende Thomßen über das Spiel, das Sinur Aziz, Gleichstellungsbeauftragte von Jork (re.), übergab
2 Bilder

Jorks Gleichstellungsbeauftragte unterstützt Kitas mit Würfelspiel
Sprache spielend fördern

sla. Königreich. Corona hat manchmal sogar gute Seiten: Durch die ausgefallenen Veranstaltungen aufgrund der Corona-Bestimmungen hat Sinur Aziz, Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Jork, jetzt ein höheres Budget für andere Belange. Dazu gehört unter anderem auch die Sprachförderung von Kindern, die der Jorkerin besonders am Herzen liegt. In der Kindertagesstätte "Königskinder" in Königreich überreichte sie jetzt das Sprachförderungsspiel "Unser kleiner Wörterladen", ein hochpreisiges...

  • Buxtehude
  • 07.07.20
Politik
Maggy Ruhnke und Ulrich Felgentreu kritisieren die Bildungspolitik des Landes Foto: tk

Kritik der Buxtehuder Grünen an Bildungspolitik in Niedersachsen: Grundlegende Reformen fehlen

Grünen-Politiker kritisieren Bildungspolitik: "Geht nur um Außenwirkung" tk. Buxtehude. Maggy Ruhnke und Ulrich Felgentreu sitzen für die Grünen im Buxtehuder  Schulausschuss. Bildungspolitik ist ihnen ein persönliches Anliegen. Was derzeit in Schule und Kitas auf Landesebene geschehe, etwa die kurzfristige Verlegung der Sprachförderung von der Grundschule in die Kitas, macht sie wütend. Maggy Ruhnke: "Probleme werden verlagert, anstatt die grundsätzlichen Strukturen zu verändern." Durch...

  • Buxtehude
  • 08.06.18
Politik
Andrea Lange-Reichardt  
Foto: archiv

Ein Jahr lang faktisch keine Sprachförderung

Der Buxtehuder Jugendhilfeausschuss geht mit der Landespolitik hart ins Gericht tk. Buxtehude. Der Tagesordnungspunkt "Berichte aus dem Jugendamt" ist selten ein Aufreger. Anders bei der jüngsten Sitzung des Buxtehuder Jugendhilfeausschusses. Verwaltung und Politik gingen mit der Landesregierung - vor allem den Neuerungen im Kita-Gesetz - hart ins Gericht. Für Jugendamtsleiterin Andrea Lange-Reichardt ist die Art und Weise, wie die Sprachförderung von der Grundschule in die Kitas...

  • Buxtehude
  • 22.05.18
Politik

432.000 Euro für Kindertagesstätten im Landkreis Stade

Jugendhilfeausschuss bewilligt Zuschuss für neue Betreuungsplätze in Buxtehude, Harsefeld und Fredenbeck tp. Stade. Mit insgesamt 432.000 Euro Zuschuss vom Landkreis Stade werden in Buxtehude, Harsefeld und Fredenbeck neue Plätze in Kindertagesstätten entstehen. Das hat der Kreis-Jugendhilfeausschuss am Dienstag beschlossen. Allein rund 320.000 Euro Landkreismittel fließen in den Neubau des "Rotkäppchen"-Kindergartens in Buxtehude, in dem 140 Plätze, davon 15 in der Krippe geplant sind. Auch...

  • Stade
  • 05.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.