Staatsanwaltschaft

Beiträge zum Thema Staatsanwaltschaft

Wirtschaft
Übt Kritik: Anwalt Ingo Ebling

Wird Skandal um "Ehrecke-Krüger" zum Kriminalfall? / Anwalt kritisiert Verhalten des Steuerberaters

jd. Beckdorf/Harsefeld. Ein Mit-Inhaber plündert sein Unternehmen über Jahre mit Buchhaltungs-Tricks und fingierten Rechnungen aus und treibt die Firma in den Ruin, weil er sie für wenig Geld ganz übernehmen möchte. Das ist zugespitzt der Kern des Skandals um die Insolvenz der Firma "Ehrecke-Krüger Haustechnik" in Beckdorf - vorausgesetzt, die Vorwürfe treffen zu, die der Geschäftsführer Michael Ehrecke gegen seinen Kompagnon K. erhebt (das WOCHENBLATT berichtete). Fakt ist: Bei K. gab es...

  • Harsefeld
  • 13.11.15
Wirtschaft
Es wird um falsche Rechnungen und fehlende Lieferscheine gestritten
  2 Bilder

Was steckt hinter der Insolvenz der Beckdorfer Firma "Ehrecke-Krüger"? Geschäftsführer erhebt schwere Vorwürfe

jd. Beckdorf/Harsefeld. Sie könnten in einem Drehbuch für einen Wirtschafts-Krimi stehen: Die Vorgänge, die sich in einem Unternehmen aus Beckdorf ereignet haben sollen, klingen geradezu unglaublich. Der Bad-, Sanitär- und Heizungs-Fachbetrieb "Ehrecke-Krüger Haustechnik" ging Anfang Oktober in die Insolvenz. Grund sind laut Angaben des Geschäftsführers Michael Ehrecke die "Machenschaften" seines Kompagnons K.*: Dieser soll laut Ehrecke "Beträge im sechsstelligen Bereich aus dem Unternehmen...

  • Harsefeld
  • 03.11.15
Panorama
Ausschnitt aus einem Dokumentarfilm über den Prozess gegen Alfred L. und mehrere Mitangeklagte

Wahrscheinlich keine Anklage gegen Alfred L.

jd. Harsefeld. Staatsanwalt will Verfahren gegen Ex-Soldaten einstellen. In Italien ist der ehemalige Wehrmachtssoldat Alfred L. (88) aus Ohrensen wegen Mordes rechtskräftig zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Die Richter sahen es als erwiesen an, dass der pensionierte Förster an Massakern beteiligt war, die die Wehrmachtsdivision "Hermann Göring" im März 1944 an Hunderten von Zivilisten verübte (das WOCHENBLATT berichtete). Mit einer Anklage in Deutschland muss L. nicht rechnen: Die...

  • Harsefeld
  • 17.01.14
Panorama
Bei einem Prozess vor einem Militärgericht im italienischen Verona wurde Alfred L. zu lebenslanger Haft verurteilt

Fall Alfred L. war Thema im Landtag

(jd). Ausschuss befasste sich mit Ermittlungen wegen mutmaßlicher KriegsverbrechenDer Fall des in Italien rechtskräftig als Kriegsverbrecher verurteilten Ex-Försters Alfred L. (88) war kürzlich Thema im niedersächsischen Landtag: Der Ausschuss für Rechts- und Verfassungsfragen ließ sich in der vergangenen Woche von Vertretern des Justizministeriums über den aktuellen Stand der Ermittlungen gegen ehemalige Angehörige der Wehrmachts-Division "Hermann Göring" unterrichten. Die Division verübte im...

  • Harsefeld
  • 14.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.