Tierheim Buchholz

Beiträge zum Thema Tierheim Buchholz

Panorama
Keine Rettung: toter Hund bei Marxen
3 Bilder

Nach dem qualvollen Tod des Schäferhundes: Buchholzer Tierheim bietet Tierhaltern in Not Hilfe an

os. Buchholz. Nach dem WOCHENBLATT-Bericht über den qualvoll verendeten Schäferhund in Marxen meldet sich das Buchholzer Tierheim zu Wort und bietet Tierhaltern in Not Hilfe an. "Niemand sollte seinem Hund so etwas antun. Sprechen Sie uns an, wir versuchen gemeinsam eine Lösung für ein Problem zu finden", sagt Tierheim-Leiterin Melanie Neumann. Die Notfallnummer 0160-98124747 sei an 365 Tagen rund um die Uhr erreichbar. "Sollten sie trotz aller Lösungsversuche keine andere Möglichkeit sehen -...

  • Buchholz
  • 11.04.13
Panorama
Kater Nouk sucht ein ruhiges Zuhause

Nouk ist das Tier der Woche

tw. Buchholz. Der zehnjährige Nouk ist ein recht selbstbewusster Kater - er entscheidet wann "Streichelstunde" ist. Als Freigänger kennt der Stubentiger die Nutzung einer Katzenklappe und wünscht sich ein ruhiges Zuhause, gern mit Artgenossen. Nouk verzichtet jedoch auf die Gesellschaft von Kindern und Hunden. - Kontakt: Tierheim Buchholz, Tel. 04181-32673 oder www.tierheim-buchholz.de. - Besuchszeiten: Mo.-So., 14 bis 17 Uhr; Do., 14 bis 19 Uhr. - Gleich nach dem "Tag der offenen Tür" des...

  • Buchholz
  • 24.03.13
Panorama

Schweini ist das Tier der Woche

tw. Buchholz. Das zweijährige Meerschweinchen-Weibchen Schweini wird im Buchholzer Tierheim ausschließlich mit Grünfutter ernährt und möchte dies auch beibehalten. Wenn die Temperaturen wieder steigen, würde die aufgeweckte und kommunikative Schweini gerne von der freien Wohnungshaltung in die gesicherte Außenhaltung wechseln. Reine Käfighaltung ist nichts für das Meerschweinchen-Weibchen. Da ihr Partner verstorben ist, wünscht sich Schweini ein neues Zuhause mit einem kastrierten Bock. •...

  • Buchholz
  • 15.03.13
Panorama
Dr. Marcus Cagliesi stellte sein Kleintierzentrum Nordheide vor
4 Bilder

Tierheim Buchholz: Ungewöhnlicher Gast beim "Tag der offenen Tür"

mum. Buchholz. Selbst am "Tag der offenen Tür" rief die Pflicht: Gerade hatte Melanie Neumann, die Leiterin des Buchholzer Tierheims, eine Gruppe Besucher durch die Räumlichkeiten geführt, da stand ein Ehepaar mit einem Fundtier in der Tür. Der kleine West Highland Terrier zitterte am ganzen Leib und war offensichtlich sehr verängstigt. Das Ehepaar hatte ihn in der Straße "Fuchsloch" entdeckt. "Der Hund ist entweder ausgesetzt worden", sagt Melanie Neumann. "Oder er ist weggelaufen und fand...

  • Buchholz
  • 10.03.13
Panorama
Ein untrennbares Team: Chaya (3) und Jackson (1)

Chaya und Jackson sind Tiere der Woche

tw. Buchholz. Chaya (3) und Jackson (1) haben sich zwar erst im Katzenzimmer des Buchholzer Tierheims kennengelernt, sind aber bereits ein untrennbares Paar. Chaya hat den jungen Kater wie ihr "Kind" angenommen, als er wieder einziehen musste. Jackson ist etwas schreckhaft, seine neue "Katzenmama" manchmal noch unsicher mit Menschen. Doch beide lieben es, ausgiebig gekrault zu werden. Das schmusige Pärchen sucht einen ruhigen, erfahrenen Haushalt ohne Kinder, mit der Möglichkeit zum Freigang....

  • Buchholz
  • 04.03.13
Panorama
Weihnachtsstimmung im Tierheim: Mitarbeiterin Jayonne Canete-Rodriguez mit Hund "Maxe"
3 Bilder

Weihnachten im Tierheim

bim. Buchholz. "Mogli wünscht sich Einstreu", steht hinter dem Foto eines keck dreinschauenden Kaninchens, "Pepper und Pepe wünschen sich einen Spieltunnel" - so das Anliegen zweier putziger Kätzchen. Diese und weitere Wünsche "äußerten" die Bewohner des Buchholzer Tierheims im Rahmen einer Wunschbaum-Aktion des Tierfachhandels "Das Futterhaus". Und dessen Kunden haben den pelzigen Vier- und gefiederten Zweibeinern diese Wünsche gerne erfüllt. Melanie Neumann vom Tierheim freut sich: "Nun...

  • Buchholz
  • 24.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.