Truppmann-Ausbildung

Beiträge zum Thema Truppmann-Ausbildung

Blaulicht
Gemeinsam mehr erreichen. Dieses Motto gilt für die Freiwillige Feuerwehr in Buchhholz und Jesteburg. Künftig findet die wichtige Truppmann-Ausbildung gemeinsam statt. Den ersten Kursus haben 28 Teilnehmer (Foto) erfolgreich absolviert.
  4 Bilder

Neues von der Freiwilligen Feuerwehr
Truppmann-Ausbildung: Buchholz und Jesteburg bilden zukünftig gemeinsam Feuerwehrleute aus.

mum. Buchholz/Jesteburg. Die Stadt Buchholz und die Samtgemeinde Jesteburg gehen bei der Ausbildung neuer Feuerwehrleute - der so genannten Truppmann-Ausbildung - künftig einen gemeinsamen Weg. Bislang fand die Ausbildung meist auf stadt- beziehungsweise auf Samtgemeinde-Ebene statt. Im Zuge einer fünfwöchigen Ausbildung lernen nun alle Anwärter die Grundlagen des Feuerwehrhandwerks zusammen. Die "Abnahme" erfolgt dann durch die Kreisausbildungsleiter. Der erste gemeinsame Kursus ging gerade...

  • Jesteburg
  • 27.03.20
Panorama

Neue Feuerwehrleute für die Samtgemeinde Horneburg

lt. Horneburg. Achtzehn Männer und Frauen aus der Samtgemeinde Horneburg haben kürzlich ihren "Truppmann 1"-Lehrgang erfolgreich abgeschlossen und unterstützen künftig die Einsatzabteilungen der Feuerwehren in der Samtgemeinde Horneburg. Die neuen Feuerwehrleute wurden u.a. in Erster Hilfe, Feuerwehrtechnik, Brandbekämpfung und in der Technischen Hilfeleistung ausgebildet. In zwei Jahren müssen sich die Einsatzkräfte der "Truppmann 2"-Prüfung unterziehen. Bis dahin werden sie in den...

  • Stade
  • 16.11.18
Panorama
Die angehenden Feuerwehrleute absolvierten erfolgreich den ersten Teil der Truppmann-Ausbildung

Feuerwehrleute absolvieren ersten Teil der Truppmann-Ausbildung

kb. Buchholz. Den ersten Teil der Truppmann-Ausbildung absolvierten jetzt erfolgreich 15 angehende Feuerwehrleute in Buchholz. Geprüft wurden sie von Kreisbrandmeister Volker Bellmann und dem stellvertretenden Kreisausbildungsleiter Michael Gade. Dabei machte sich die Arbeit der vergangenen Wochen bemerkbar: Alle Teilnehmer bestanden sowohl die praktische wie auch die theoretische Prüfung. Mit dem ersten Teil der Truppmann-Ausbildung werden die Grundlagen für die Arbeit in der aktiven Feuerwehr...

  • Buchholz
  • 28.03.18
Panorama
Die neuen Kameraden der Samtgemeinde Jesteburg (v. li.):  Vanessa Klein, Yvette Bahlburg, Sina Minke, Lena Levy, Alina Spiller, Simon Wrede-Lissow, Julian Büchling, Mario Büchling, Paul Jürgensen und Carl-Philipp Bergner
  9 Bilder

Truppmann-Ausbildung bestanden

Zehn neue Feuerwehrleute für die Samtgemeinde Jesteburg nehmen ihren Dienst auf. mum. Jesteburg. Den ersten Schritt in Richtung Feuerwehrmann, beziehungsweise Feuerwehrfrau haben jetzt zehn Kameraden aus den Ortsfeuerwehren der Samtgemeinde Jesteburg gemacht. Hinter ihnen liegen fünf Wochen Ausbildung, in denen wesentliche Grundlagen für den Einsatzdienst in Theorie und Praxis vermittelt wurden. Gemeinsam mit den Feuerwehren aus der Samtgemeinde Hanstedt nahmen die Kameraden an der „Truppmann...

  • Jesteburg
  • 07.11.17
Panorama
Den ersten Teil der Truppmannausbildung haben jetzt 17 Feuerwehrleute der Gemeinde Rosengarten bestanden.

17 neue Feuerwehrleute für die Gemeinde Rosengarten

as. Nenndorf. Den ersten Teil der Truppmannausbildung haben jetzt 17 Feuerwehrleute der Gemeinde Rosengarten bestanden. Fünf Wochen dauerte der Truppmann-Lehrgang Teil 1 unter Leitung von Rosengartens Gemeindeausbildungsleiter Hans-Peter Thomas und Niklas Schubert sowie Mirko Maaß, bevor mit der Prüfung auf dem Gelände des Bauhofs in Nenndorf der erste Teil der Ausbildung geschafft war. Neben Kreisausbildungsleiter Ralf vom Lehn zeigte sich auch Rosengartens Gemeindebrandmeister Stephan...

  • Rosengarten
  • 10.10.17
Panorama
Freude über die erfolgreiche Truppmann-Lehrgangsteilnahme

21 neue Brandschützer in Himmelpforten und Oldendorf

Urkunden für die Nachwuchs-Retter für bestandene Prüfungen tp. Himmelpforten. Erfolgreich absolvierten 21 Nachwuchs-Retter aus der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten den Grundausbildungs-Lehrgang für freiwillige Feuerwehrleute. Monatelang hieß es schuften, schwitzen und Theorie pauken im Truppmann-Lehrgang. Die Lehrgangsteilnehmer schleppten in voller Montur Schläuche über den Übungsplatz, demonstrierten Löschangriffe und die Rettung von Menschen aus Notlagen. Was vor Monaten mit...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 19.04.17
Panorama
Insgesamt 39 neue Feuerwehrleute unterstützen künftig die Feuerwehren in den Gemeinden Rosengarten und Seevetal

Nachwuchs für die Feuerwehren in Seevetal und Rosengarten

kb. Seevetal/Rosengarten. Feuerwehrleute leisten einen wichtigen Dienst für die Gesellschaft - und das ehrenamtlich. Umso erfreulicher, dass jetzt 39 neue Feuerwehrfrauen und -männer aus Seevetal und Rosengarten den ersten Teil der Truppmann-Ausbildung absolviert haben und künftig in ihren jeweiligen Ortswehren aktiv sein werden. Erstmals wurden die jungen Frauen und Männer aus beiden Gemeinden gemeinsam von einem fast 20-köpfigen Team mit Seevetals Gemeindeausbildungsleiter Dieter Kröger und...

  • Seevetal
  • 12.10.16
Panorama
Diese 23 Jung-Feuerwehrleute haben den ersten Teil der Truppmann-Ausbildung bestanden
  4 Bilder

Verstärkung für die Brandschützer in Rosengarten

mi. Rosengarten. Verstärkung für die Feuerwehren in der Gemeinde Rosengarten. Mit Erfolg haben jetzt 23 Brandschützer den ersten Teil der zweiteiligen Truppmann-Ausbildung bestanden. Unter den Augen von Kreisausbildungsleiter Hans-Ulrich Dederke, seinem Stellvertreter Ralf vom Lehn, dem stellvertretenden Abschnittsleiter Elbe Torsten Lorenzen und Rosengartens Gemeindebrandmeister Stephan Wilhelmi legten die Nachwuchsbrandschützer ihre Prüfung auf dem Gelände des Bauhofs in Nenndorf ab. Für...

  • Rosengarten
  • 05.11.14
Panorama
22 neue Feuerwehrleute leisten seit Kurzem ihren Dienst bei den Seevetaler Wehren

22 neue Feuerwehrleute für Seevetal

kb. Seevetal. Im Einsatz für das Gemeinwohl: 22 neue Feuerwehrleute (Foto) sind seit Kurzem in den 14 Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Seevetal aktiv. Die jungen Männer und Frauen absolvierten in einem fünfwöchigen Lehrgang den ersten Teil der Truppmann-Ausbildung, der sowohl umfangreiches theoretisches Wissen als auch lebensrettende praktische Übungen beinhaltet. In den kommenden zwei Jahren werden die Feuerwehrleute in ihren Ortswehren im Rahmen des zweiten Teils der Truppmann-Ausbildung...

  • Seevetal
  • 28.10.14
Panorama
19 junge Männer und Frauen absolvierten ihre Truppmann-Ausbildung in Stade

Fit für die Feuerwehr: Stader Brandschützer absolvieren Truppmann-Ausbildung

lt. Stade. Was für den Grundschüler das Einmaleins ist, nennt sich bei der Feuerwehr Truppmann-Ausbildung. Diese absolvierten jetzt 19 junge Brandschützer, darunter vier Frauen, aus der Gesamtfeuerwehr Stade. Die Truppmann-Ausbildung dauerte insgesamt sechs Wochen. In dieser Zeit standen rund 40 Stunden Theorie und Praxis auf dem Programm, u.a. Atemschutz und Gerätekunde sowie Rechtsgrundlagen. Ein Schwerpunkt lag in der praktischen Brandbekämpfung. Am Ende mussten die Feuerwehr-Anwärter je...

  • Stade
  • 23.04.14
Panorama
Die angehenden Feuerwehrleute nach bestandener Truppmann-Ausbildung

Ersten Teil der Truppmann-Ausbildung erfolgreich absolviert

os. Buchholz. Nach erfolgreich absolvierter Truppmann-Ausbildung treten jetzt 23 junge Feuerwehrleute aus Buchholz, der Samtgemeinde Jesteburg und der Gemeinde Rosengarten ihren Dienst in den Freiwilligen Feuerwehren an. In einem gut vierwöchigen Lehrgang wurden den Neulingen die Grundlagen der Arbeit in der Feuerwehr vermittelt. Beim praktischen Teil ging es u.a. um einen klassischen Löschangriff und den Umgang mit Leitern. Die Ausbildung wurde von Buchholz' Stadtausbildungsleiter Nils Pralow...

  • Buchholz
  • 21.05.13
Panorama
Stehen für die Zukunft der Feuerwehr: die Grundausbildungs-Absolventen mit ihren Ausbildern

Fit für den Brandschutz

ce. Garlstorf. Sehr zufrieden zeigten sich Salzhausens Gemeindebrandmeister Dieter Mertens und Gemeindeausbildungsleiter Dirk Stuhlmacher jetzt mit dem Ergebnis der Prüfung des Truppmann 1-Lehrganges, der Grundausbildung der Feuerwehrfrauen und -männer. 23 junge Brandschützer, darunter acht Frauen, hatten sich sechs Wochen lang an jeweils drei Tagen auf die Prüfung vorbereitet und bestanden sie mit Bravour. Unter den Augen von Kreisausbildungsleiter Hans-Ulrich Dederke und Abschnittsleiter...

  • Salzhausen
  • 07.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.