Grundausbildung beendet
Feuerwehr Ashausen freut sich über neue Brandschützer

Die neuen Brandschützer (v. li.): Tjerk Stobinski, Claas Cammann, Isabel Bornkessel, Hannes Jobmann, Marcelina Grabenstein und Lukas Hagel
2Bilder
  • Die neuen Brandschützer (v. li.): Tjerk Stobinski, Claas Cammann, Isabel Bornkessel, Hannes Jobmann, Marcelina Grabenstein und Lukas Hagel
  • Foto: Köhlmoos
  • hochgeladen von Tamara Westphal

thl. Ashausen. Freude bei der Feuerwehr Ashausen: Nach Abschluss des diesjährigen Truppmann-Lehrgangs haben die Retter auf ihrer unter Corona-Maßnahmen durchgeführten Herbstversammlung sechs neue Feuerwehrleute begrüßt.
Zu den neuen Aktiven gehören zwei junge Frauen, die sich für den Dienst in einer immer noch vornehmlich von Männern beherrschten Truppe entschieden haben. Gemeinsam mit ihren jungen Feuerwehrkollegen haben auch sie zum Lehrgangsende versprochen, den Menschen in ihrem Umfeld bei Notfällen zu helfen. Dafür dankte an dem Abend den jungen Leuten ganz besonders Vize-Ortsbrandmeister Markus Hinz, auch im Namen von Ortsbrandmeister Stefan Köhlmoos.
Eine Besonderheit in der Wehr ist eine aktive Brandschützer-Familie. Dabei kann Claas Cammann von sich behaupten, zusammen mit seinem Vater Dirk Cammann und seinem Opa Edmund Rasche in der dritten Generation Feuerwehrmann in Ashausen zu sein.

Die neuen Brandschützer (v. li.): Tjerk Stobinski, Claas Cammann, Isabel Bornkessel, Hannes Jobmann, Marcelina Grabenstein und Lukas Hagel
Die Feuerwehr-Familie (v. li.): Edmund Rasche, Claas Cammann und Dirk Cammann
Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen