TUS Jahn Hollenstedt

Beiträge zum Thema TUS Jahn Hollenstedt

Sport
Zu schnell für seine Gegenspieler: Ex-Nationalspieler Stefan Schröder (li.) vom neuen HSV-Drittligateam
11 Bilder

Der neue HSV mit souveränem Sieg gegen Hollenstedt

HANDBALL: Ex-Nationalspieler Stefan Schröder lässt die Fans jubeln - Samstag ist TuS Bergen zu Gast (cc). Nachdem der ehemalige Hamburger Erstligist für sein stürmisches Tempospiel mit tosendem Applaus in der Hollenstedter Sporthalle verabschiedet wurde, standen Autogrammjäger auch bei den Hollenstedter Handballern an. „Natürlich waren es viel mehr Fans, die von den Hanseaten ein Autogramm haben wollten. Aber bei diesem gelungenen Handballfest, haben auch meine Spieler Lob und Anerkennung für...

  • Buchholz
  • 07.01.17
Sport
Julia Fritsche (TuS Jahn) behauptet in dieser Szene den Ball auch schon beim Spielaufbau
3 Bilder

Hollenstedt gewinnt gegen Wolfsburg

HANDBALL: TuS Jahn drehte erst in Halbzeit zwei richtig auf (cc). Mit einer soliden Abwehrleistung und kämpferischer Leidenschaft im Angriff haben Hollenstedts Handballfrauen am Samstagabend das Heimspiel in der Oberliga Niedersachsen mit 30:23 Toren gegen den VfL Wolfsburg gewonnen. Obwohl das Gästeteam aus der Volkswagenstadt zur Halbzeit noch mit 8:11 dran war, sicherte sich Hollenstedt im zweiten Durchgang über einen dynamischen Auftritt viele Vorteile und am Ende den deutlichen Heimsieg....

  • Buchholz
  • 03.12.16
Sport

46 Teams beim Rasenturnier in Hollenstedt

(cc). Nachdem es wegen der Wetterlage schon im voraus viele Absagen gegeben hatte, waren immerhin 46 Jugendteams aus zehn Vereinen beim Handball-Rasenturnier der weiblichen und männlichen E-, D- und B-Jugend um den Werner-Laaser-Gedächtnispokal in Hollenstedt am Start. Erfolgreichster Verein war der Buxtehuder SV, der sich mit insgesamt acht Turniersiegen die Trophäe sicherte. Einen bemerkenswerten dritten Platz in der Vereinswertung erreichte der MTV Tostedt in der weiblichen D-Jugend, in der...

  • Hollenstedt
  • 28.06.16
Sport
Ein komplettes Team, das sich vom TuS Jahn Hollenstedt verabschiedet hat (v.l.): Kathleen Detje, Dina Bergmane-Versakova, Kerstin Wittig, Jenni Teipelke, Julia Lupke, Marie Kaiser, Luisa Gyszas, Dorit Schwanke und Trainer Lars Dam¬mann (vorn)
2 Bilder

TuS Jahn steht vor einem großen Umbruch

HANDBALL: Nach dem Abstieg aus der 3. Liga Nord gab es in Hollenstedt acht Abgänge und einen neuen Trainer (cc). Im Vorjahr noch der Aufstieg in die 3. Handball-Liga Nord – jetzt der Umbruch. Acht Spielerinnen und auch der Trainer verlassen nach dem Abstieg den TuS Jahn Hollenstedt. Dem Verein droht, kommende Saison ohne Titel zu bleiben. Und was sagt der neue Trainer Arne Schneider (29): „Ich werde in keine Fahrstuhl-Mannschaft steigen. Bis zur Vorbereitung für die neue Oberliga-Saison...

  • Hollenstedt
  • 30.04.16
Sport
Kein Durchkommen für Hollenstedt torgefährliche Julia Fritsche (Zweite v.r.)
3 Bilder

3. Liga ist für Hollenstedt beendet

HANDBALL: TuS Jahn-Team hat das letzte Punktspiel der Saison mit 17:36 gegen Buxtehuder SV II verloren (cc). Dass die Handball-Frauen des TuS Jahn Hollenstedt nach nur einem Spieljahr die 3. Liga Nord verlassen müssen, das war schon länger klar. Aber, dass es am letzten Spieltag noch einen deutlichen 17:36- (8:13)-Dämpfer gegen die zweite Mannschaft des Buxtehuder SV geben würde, lag vor allem an dem personell dezimierten Kader der Gastgeber. Gegen die Bundesliga-Reserve vom Buxtehuder SV...

  • Hollenstedt
  • 26.04.16
Sport

Hollenstedt steigt freiwillig ab

(cc). Nach der 17:24-Niederlage im Auswärtsspiel der 3. Handball-Liga Nord der Frauen bei der TSG Wismar verzichtet TuS Jahn Hollenstedt auf die Relegation und steigt freiwillig in die Oberliga ab. Einer der Gründe ist die dünne Personaldecke. Im Spiel in Wismar fehlten mit Dina Bergmane-Versakova, Julia Fritsche, Nina Noltin und Nathalie Birett gleich vier Stammspielerinnen. Zudem musste TuS Jahn-Torhüterin Dorit Schwanke nach einer roten Karte vorzeitig in die Kabine. Hollenstedts beste...

  • Hollenstedt
  • 11.04.16
Sport
Julia Lupke war mit 11 Toren die beste Werferin beim TuS Jahn
2 Bilder

Hollenstedter Aufholjagd nicht belohnt

HANDBALL: Drittligist mit Verletzungspech – ohne Dina Bermane-Versakova lief es gegen Travemünde nicht mehr rund (cc). Anfangs sah es am Samstagnachmittag in den Max-Schmeling-Hallen nach einem erfolgreichen Handballtag für die Handballerinnen des TuS Jahn Hollenstedt aus. Im Kampf um den Klassenerhalt in der 3. Liga Nord trafen sich der TuS Jahn und der TSV Travemünde auf Augenhöhe. Dann verletzte sich Hollenstedts torgefährliche Dina Bergmane-Versakova am Handgelenk – und Hollenstedt musste...

  • Hollenstedt
  • 04.04.16
Sport
Julia Fritsche (li.) erhöht per Sprungwurf für Hollenstedt. Die torgefährliche Rückraumschützin des TuS Jahn steuerte insgesamt drei Treffer zum 26:26-Remis gegen Henstedt-Ulzburg bei
5 Bilder

Hochverdienter Punktgewinn gegen Tabellenzweiten

HANDBALL: Drittliga-Aufsteiger Hollenstedt spielt 26:26 gegen Henstedt-Ulzburg (cc). Im Heimspiel der dritten Handball-Liga Nord wurden die treuen TuS Jahn-Fans endlich mal richtig verwöhnt. Gegen den Tabellenzweiten und Meisterschaftsfavoriten SV Henstedt-Ulzburg lieferten Hollenstedts Handballfrauen einen hervorragenden Kampf, überzeugten 60 Minuten auch spielerisch auf ganzer Linie und ergatterten beim 26:26 (13:12)-Remis hoch verdient einen Punkt. „Ein tolles Spiel - vor allem in der...

  • Hollenstedt
  • 30.01.16
Sport
Hollenstedts beste Werferin war Dina Bergmane-Versakova mit neun Toren

Hollenstedt verliert 26:45 beim BSV

(cc). Mit 26:45 Toren kamen Hollenstedt Drittliga-Handballerinnen vor mehr als 200 Zuschauern bei der zweiten Mannschaft des Buxtehuder SV unter die Räder, und werden als Tabellenvorletzter der 3. Liga Frauen Nord auf einem Abstiegsplatz überwintern müssen. Die junge Buxtehuder Mannschaft beendet das Jahr 2015 auf dem sechsten Tabellenplatz. Das Hollenstedter Team von Trainer Lars Dammann bot kaum Widerstand in dieser Partie. Zur Halbzeitpause führte Gastgeber Buxtehude bereits mit 23:12...

  • Hollenstedt
  • 14.12.15
Sport
In dieser Szene hat sich die Hollenstedts Julia Fritsche gegen zwei Gegenspielerinnen des VfL Oldenburg II durchgesetzt und trifft mit Sprungwurf. Julia Fritsche hat insgesamt vier Tore im ersten Saisonspiel des TuS Jahn erzielt
2 Bilder

Gut gespielt – aber viele Chancen vergeben

HANDBALL: Drittliga Aufsteiger TuS Jahn Hollenstedt ist mit einer 23:26-Heimniederlage gegen Oldenburg II in die neue Saison der 3. Liga Nord gestartet (cc). Erstes Saisonspiel, die ersten 23 Tore in der 3. Handball-Liga Nord – und es hätte sogar der erste Drittliga-Sieg für Aufsteiger TuS Jahn Hollenstedt werden können. Doch die Handballfrauen des TuS Jahn Hollenstedt sind mit einer 23:26-Heimniederlage gegen den Vorjahresvierten VfL Oldenburg II gestartet. Trotz einer insgesamt guten...

  • Hollenstedt
  • 21.09.15
Sport
Erneut hat sich Emily Theis (am Ball) am Buxtehuder Kreis durchgesetzt und trifft zum 11:4 für Hollenstedt. Da konnte Isabell Osterloh vom BSV (re.) nicht mehr eingreifen
30 Bilder

TuS Jahn-Team hat das Triple geschafft

HANDBALL: Nach dem Aufstieg in die Landesliga sicherte sich die Mädchen den Sieg beim Hollenstedter Rasenturnier und am Stover Strand im Sand (cc). Am vergangenen Sonntag hat sich die C-Jugend des gastgebenden TuS Jahn Hollenstedt bei schönstem Handballwetter und einer großartigen Zuschauerkulisse durch einen 13:4-Endspielsieg gegen Finalgegner Buxtehuder SV den Turniersieg beim heimischen Rasenturnier gesichert. Tags zuvor gewann das Team beim Beachturnier am Stover Strand. Dazu kommt der...

  • Hollenstedt
  • 26.06.15
Sport

Handball auf dem grünen Rasen

(cc). Zum 30. Mal veranstaltet der TuS Jahn Hollenstedt am 21. Juni sein beliebtes Handball-Rasenturnier für Jugendmannschaften um den Werner-Laaser-Gedächtnispreis. „48 Teams aus 12 Vereinen haben bereits ihre Teilnahme angemeldet“, freut sich Turnierleiterin Kathleen Detje. Bei dieser Teilnehmerzahl stehen 120 Spiele auf sechs Rasenplätzen auf dem Tagesprogramm.

  • Hollenstedt
  • 09.06.15
Sport

Hollenstedt in der Staffel mit BSV

(cc). In der neuen Saison der dritten Liga Nord der Frauen können sich Handballfreunde auf ein besonderes Nachbarschaftsduell freuen. Denn Aufsteiger TuS Jahn Hollenstedt und der Buxtehuder SV II starten in derselben Staffel. Neu in der Staffel ist auch Zweitliga-Absteiger TSV Travemünde. Das Drittligateam des TuS Jahn, das erst Ende Juni in die eigentliche Vorbereitungsphase eintreten will, wird allerdings am heimischen Beachturnier am 11. Juli in Hollenstedt teilnehmen. Erster Spieltag der...

  • Hollenstedt
  • 05.06.15
Sport
Aufstellung der engagierten Trainer und Betreuer des TuS Jahn Hollenstedt-Wenzendorf zum Gruppenfoto
6 Bilder

Hollenstedt bietet Einblicke in das Vereinsleben

Handball macht Spaß und entfacht Begeisterung beim TuS Jahn – 1. Damenmannschaft steuert auf Kurs Titelgewinn in der Oberliga (cc). Beim TuS Jahn Hollenstedt-Wenzendorf ist Handball seit vielen Jahren „in“. Kein Wunder: Die Sportart fasziniert durch Dynamik, fördert auf hervorragende Weise motorische Vielseitigkeit, Kreativität und Teamgeist – macht zudem viel Spaß und entfacht Begeisterung. „Vor allem bei Kindern“, betont TuS Jahn Abteilungsleiter Helmut Eckelmann (65), der 1959 mit dem...

  • Buxtehude
  • 16.04.15
Sport

Hollenstedt will alles abrufen

ig. Hollenstedt. Im dritten Heimspiel in Serie erwartet der TuS Jahn Hollenstedt in der Oberliga Niedersachsen am Samstag, 21. März, 16.15 Uhr, in den Max-Schmeling-Hallen Hollenstedt den HV Lüneburg. "Der Gegner ist ein anderer, als die beiden zuvor. Daher werden wir alles abrufen müssen, um vor der Osterpause noch einmal zu punkten", sagt Trainer Lars Dammann. Der HV Lüneburg ist aktuell Tabellenelfter, steckt noch im Abstiegskampf. "Daher wird die Mannschaft von Jan Diringer alles geben,...

  • Stade
  • 20.03.15
Sport

Turniersieg für das BSV-Juniorenteam

Team ist schon in guter Formig. Buxtehude. Die zweite Handball-Mannschaft des Buxtehuder SV gewann das erstmals in der Halle Nord ausgerichtete Vorbereitungsturnier. Im entscheidenden Spiel der beiden bis dahin ungeschlagenen Mannschaften setzte sich der BSV II gegen den Liga-Konkurrenten TSV Owschlag (13:11) durch. Vorher besiegte die Mannschaft von Trainer Steffen Birkner die Drittligisten HSG Badenstedt (18:14) und Rostocker HC (16:7) sowie den Oberligisten TuS Jahn Hollenstedt...

  • Buxtehude
  • 16.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.