Ulla Schmidt

Beiträge zum Thema Ulla Schmidt

Service

Stammtisch für Versicherungsopfer

"Verein Direktversicherungsgeschädigte" (DVG) will Netzwerk ausweiten (os). Im Jahr 2015 begann der "Verein Direktversicherungsgeschädigte" (DVG) mit rund 50 Mitgliedern. Mittlerweile sind es bundesweit mehr als 2.000 Mitglieder, Tendenz stark steigend. Jetzt will der DVG, zu dem zahlreiche Bürger aus den Landkreisen Harburg und Stade gehören, sein Netzwerk ausbauen und richtet einen Stammtisch in Hamburg ein. Das erste Treffen findet am kommenden Mittwoch, 23. Januar, ab 18 Uhr im...

  • Buchholz
  • 19.01.19
Politik
Gehört dem neuen Verein an: Herbert Heins aus Hollenstedt

Jetzt schlagen die Betroffenen zurück

Verein "Direktversicherungsgeschädigte" will Druck auf die Politik aufbauen (os). Rund sechseinhalb Millionen Arbeitnehmer fühlen sich um Teile ihrer Altersvorsorge betrogen. Jetzt haben Betroffene den Verein „Direktversicherungsgeschädigte e.V.“ gegründet. „Wir hoffen, dass wir dadurch besser in der Öffentlichkeit und vor allen Dingen vor der Politik in Erscheinung treten können“, betont Herbert Heins. Der Mann aus Hollenstedt hatte das Problem in der Region bekannt gemacht. Wie berichtet,...

  • Hollenstedt
  • 16.10.15
Politik
Herbert Heins bei der Demonstration in Berlin

Millionen fühlen sich betrogen

Renter demonstrierten in Berlin gegen Doppelverbeitragung von Direktversicherungen (os). Mit einer Demonstration in Berlin hat die "Interessengemeinschaft GMG-geschädigte Direktversicherte" (IG) gegen die Beitragspflicht zur Kranken- und Pflegeverischerung von Versicherungsleistungen aus eigenfinanzierter Altersvorsorge mobil gemacht. Unter dem Motto "Gegen Vertragsbruch und politische Willkür!" zogen rund 150 Mitglieder vor den Reichstag. Die Resonanz sei "sehr ordentlich" gewesen, erklärte...

  • Tostedt
  • 27.03.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.