Alles zum Thema UMA

Beiträge zum Thema UMA

Panorama
In diesem Neubau werden die jungen Menschen künftig betreut  Foto: jd

Junge Flüchtlinge ziehen nach Harsefeld: Betreuungsfirma B+S mietet Mehrfamilienhaus an

jd. Harsefeld. Der Flecken Harsefeld wird demnächst die neue Heimat für eine Gruppe junger Flüchtlinge sein. Eine größere Anzahl jugendlicher Asylbewerber soll in eines der beiden Mehrfamilienhäuser ziehen, die das Bauunternehmen Viebrock in Kürze am Paschberg (gegenüber dem REWE-Markt) fertiggestellt haben wird. Das gesamte Gebäude wird von der Betreuungsfirma B+S Soziale Dienste angemietet, die sich im Landkreis Stade um die sogenannten unbegleiteten minderjährigen Ausländer (UMA) kümmert....

  • Harsefeld
  • 09.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.