Uwe Beyer

Beiträge zum Thema Uwe Beyer

Panorama
Der Stader Hobbykunstmaler Uwe Beyer
4 Bilder

Die vielen Gesichter von Stade

Hobbykunstmaler Uwe Beyer (78) entdeckt die Hansestadt immer wieder neu sb. Stade. Als seine Tochter Andrea zehn Jahre alt war, besuchte Uwe Beyer mit ihr einen Malkursus an der Volkshochschule. Dabei entdeckte er seine eigene Liebe zum Malen und Zeichnen. Heute ist der Krankenpfleger im Ruhestand ein angesehener Hobbykunstmaler. Sein Lieblingsmotiv ist Stade. "Die Motivsuche ist stets eine spannende Entdeckungstour", sagt Uwe Beyer. Am liebsten zieht er morgens oder abends in der...

  • Stade
  • 06.02.19
Service
Brücke über den Burggraben

Stader Impressionen im Krankenhaus

tp. Stade. Ölbilder mit Stade-Motiven zeigt der Hobby-Maler und Krankenpfleger im Ruhestand, Wue Beyer, von Freitag bis Sonntag, 1. bis 31. Dezember, im Elbe-Klnikum in Stade. Mit den Gemälden unter dem Titel "Stader Impressionen" beendet Uwe Beyer das Ausstellungsjahr im Stader Krankenhaus.

  • Stade
  • 28.11.17
Panorama
Uwe Beyer mit seinen Gemälden

"Mein Stade" - Gemälde von Uwe Beyer in der Kreissparkasse

tp. Stade. Die romantischen Winkel der Altstadt seines Wohnortes Stade liegen Maler Uwe Beyer (75) besonders am Herzen. Brücken, Kirchen und Fachwerkhäuser sind die Lieblingsmotive des Hobby-Künstlers. Die neuesten Gemälde des Krankenpflegers im Ruhestand können sich Kunstfreunde in der Ausstellung "Mein Stade" anschauen, die am Donnerstag, 10. September, um 19 Uhr in der Plaza der Kreissparkasse Stade eröffnet wird. Einleitende Wort spricht die Künstlerin Andrea Piep. • Die Ausstellung...

  • Stade
  • 09.09.15
Panorama
Vor dem leerstehenden Kaufhaus: Uwe Beyer hätte sich eine breitere öffentliche Diskussion über die Nutzung gewünscht
6 Bilder

Schleppendes Kaufhaus-Projekt in Stade: "Die Stadt ist das Problem"

WOCHENBLATT-Umfrage zur Hertie-Ruine: "Schandfleck muss weg" / Warnung vor Folgekosten für Parkhaus tp. Stade. "Die Stadt lässt sich mit dem Parkhaus über den Tisch ziehen": Uwe Beyer (75), Krankenpfleger im Ruhestand aus Stade, ist nicht der einzige Bürger, der sich angesichts des schleppenden Fortschritts bei der Planung des Abrisses und Neubaus des Ex-Hertie-Kaufhauses am Pferdemarkt empört. Wie berichtet, konnten die Stader Verwaltungsspitze und der Immobilienentwickler Matrix aus Hamburg...

  • Stade
  • 26.08.15
Wirtschaft
Stammkunde Uwe Beyer aus Stade (re.) ließ sich von M&S-Mit-Inhaber Toni Meyer beraten
3 Bilder

Marktneuheiten bei M&S Bauelemente in Bargstedt

tp. Bargstedt. "Stets interessiert an neuen Baumaterialien" ist Wintergartenbesitzer Uwe Beyer (75) aus Stade, einer von hunderten Besuchern, die Toni Meyer (66), Mit-Inhaber der Fachfirma M&S Bauelemente in Bargstedt, am vergangenen Wochenende an zwei Tagen der offenen Tür begrüßte. Auf dem Firmengelände in der Ortsmitte informierte Toni Meyer mit seinem Profi-Team - wie zu Beginn jedes Frühjahres - Kunden über neue Trends in Sachen Wintergärten, Fensterbeschattungen, Markisen, Haustüren,...

  • Harsefeld
  • 03.03.15
Service

Stade-Impressionen: Ölbilder von Uwe Beyer im Neuen Rathaus

In der Reihe "Lokale Künstlerinnen und Künstler" zeigt Uwe Beyer bis Freitag, 7. Juni, Ölmalerei im Foyer des Neuen Rathauses in Stade, Hökerstraße 2. Beyer hält in seinen Bildern Stader Stadtimpressionen aus besonderen Blickwinkeln fest. Seine Motive findet er bei Streifzügen durch die Altstadt. Besonders inspirieren ihn Licht und Schatten, Spiegelungen und Farben vor Sonnenaufgang, in der Dämmerung und bei Nacht. Beyer, 1939 in Hamburg geboren, lebt seit 45 Jahren in Stade und arbeitete als...

  • Stade
  • 08.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.