Hobbykunst

Beiträge zum Thema Hobbykunst

Service

Hobbykunst in der Festung Grauerort

bo. Stade-Abbenfleth. Die Festung Grauerort bildet am Wochenende die Kulisse für eine große Hobbykunst-Ausstellung: Mehr als einhundert Hobbykünstler aus dem Landkreis Stade und Umgebung präsentieren Kreatives aus ihren Werkstätten. Am Sonntag findet um 10 Uhr ein Open-Air-Gottesdienst im Fort statt. Sa./So., 07./08.09., 11-18 Uhr in der Festung Grauerort in Stade-Abbenfleth, Schanzenstr. 52; Eintritt: 2 Euro zugunsten der Festung (Kinder bis zum 14. Lebensjahr frei); bitte die...

  • Stade
  • 03.09.19
Panorama
Der Stader Hobbykunstmaler Uwe Beyer
  4 Bilder

Die vielen Gesichter von Stade

Hobbykunstmaler Uwe Beyer (78) entdeckt die Hansestadt immer wieder neu sb. Stade. Als seine Tochter Andrea zehn Jahre alt war, besuchte Uwe Beyer mit ihr einen Malkursus an der Volkshochschule. Dabei entdeckte er seine eigene Liebe zum Malen und Zeichnen. Heute ist der Krankenpfleger im Ruhestand ein angesehener Hobbykunstmaler. Sein Lieblingsmotiv ist Stade. "Die Motivsuche ist stets eine spannende Entdeckungstour", sagt Uwe Beyer. Am liebsten zieht er morgens oder abends in der...

  • Stade
  • 06.02.19
Service
Verkauften Gehäkeltes und weihnachtliche Lichterbögen mit verschiedenen Motiven: die Hobbykünstler Lisa und Jens Köhlmann
  2 Bilder

Kreative Kunst im Schatten der Kirche

lt. Horneburg. Vom Bratapfel über selbst gemachte Reisigbesen und leckere Wildprodukte frisch vom Jäger bis zu kreativer Hobbykunst reichte das Angebot am Sonntag beim Horneburger Weihnachtsmarkt. An vielen kleinen Ständen präsentierten sich im Schatten der Kirche Vereine und Einrichtungen aus der Samtgemeinde. Dass dieses Jahr erstmals auch die Handballabteilung des VfL Horneburg dabei war, freute Eveline Bansemer vom "Verein für die Förderung Horneburg" besonders. "Die Sportler haben uns...

  • Stade
  • 09.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.