Werkzeuge gestohlen

Beiträge zum Thema Werkzeuge gestohlen

Das könnte Sie auch interessieren:

Politik
Nach dem Willen der rot-schwarzen Koalition in Hannover soll bei den Ausschuss-Sitzen künftig ein anderes Zählverfahren gelten

Grüne scheiterten mit Resolution
Neues Berechnungsverfahren: Kleinere Parteien kommen in den Ausschüssen künftig zu kurz

jd. Stade. Der neugewählte Stader Rat konstituiert sich am 8. November. Dann geht es auch um politische Arithmetik: Die Ausschüsse müssen neu besetzt werden. Die Zahl der Sitze im wichtigen Verwaltungsausschuss und in den Fachausschüssen richtet sich nach den Mandaten, die die Parteien im Rat erzielt haben. Das heißt: Von der Größe einer Fraktion ist abhängig, wie viele Mitglieder diese in einen Ausschuss entsenden darf. Nun will die Landesregierung das dafür zugrundeliegende...

Wirtschaft
Auch am Geldautomaten ist Vorsicht geboten: Niemals zulassen, dass jemand beim Eintippen der PIN zuschaut

Karteninhaber aufpassen: Geheimnummer muss auch geheim bleiben
Wegen Corona: Mehr Fälle von EC-Karten-Missbrauch

(jd). "Bitte möglichst nur Kartenzahlung": Solche Hinweisschilder finden sich seit Ausbruch der Pandemie an vielen Kassen. Das Bezahlen mit "Plastikgeld" in den Geschäften hat nach Auskunft der hiesigen Banken und Sparkassen in Corona-Zeiten deutlich zugenommen. Angestiegen ist aber auch die Zahl der Betrugsfälle, die im Zusammenhang mit der missbräuchlichen Nutzung der Girocard - oftmals als EC-Karte bezeichnet - stehen. Das WOCHENBLATT fragte bei Geldinstituten in der Region nach, wie groß...

Sport
Siegerehrung im Hauptrennen der Männer mit Jörn Irrsack (v.l.), Organisator Uwe Varenkamp, Sieger Patryk Dabski, Abteilungsleiter Joachim Zinnecker, Kai Spinneker und Lokalmatador Mohsen Ramezani vom Veranstalter Blau-Weiss Buchholz
2 Bilder

Radrennen am Trelder Berg
Patryk Dabski gewinnt "Rund in Buchholz"

(cc). Patryk Dabski hat am heutigen Sonntag das Straßen-Radrennen "Rund in Buchholz" auf dem 1,4 Kilometer langen Rundkurs im Hauptrennen der Männer für sich entschieden. Der 20-jährige Radsportler aus Polen gewann auf den 76 Kilometern (55 Runden) im Spurt vor Jörn Irrsack (RC Bremen), und Kai Spinneker (RRG Osnabrück). Vierter wurde Mohsen Ramezani vom Veranstalter Blau-Weiss Buchholz. "Der Gast aus Polen war eine große Bereicherung für unseren Renntag", freute sich...

Panorama
Der Buchholzer Weihnachtsmarkt am Peets Hoff mit dem beliebten Holzschnitzer findet in diesem Jahr nicht statt. Stattdessen werden einzelne Bunden aufgestellt

Organisatoren kritisieren "weltfremde" Corona-Verordnung
Weihnachtsmarkt in Buchholz abgesagt!

os. Buchholz. Die Hoffnung auf ein Stück Normalität währte nicht lange: Der Weihnachtsmarkt in Buchholz findet auch in diesem Jahr nicht in der gewohnten Form statt. Stattdessen gibt es vom 22. November bis zum 23. Dezember eine deutlich abgespeckte Version mit einzelnen Ständen, um wenigstens einen Hauch von Weihnachtsstimmung in der Innenstadt zu verbreiten. Die Organisatoren verwiesen bei einem Pressegespräch auf zu hohe Hürden durch die aktuelle Corona-Verordnung, die eine Durchführung des...

Sport
Der Doppel-Torschütze für Buchholz 08: Dominik Fornfeist

Buchholz 08 gewinnt 2:1 gegen Oberliga-Ersten TuS Osdorf

(cc). Das Spitzenspiel am Freitagabend in der Fußball-Oberliga Hamburg, Staffel 2, hat der TSV Buchholz 08 verdient mit 2:1 (0:1) beim Tabellenführer TuS Osdorf gewonnen. Die Tore: 1:0 (32. Minute) Kay-Fabian Adam, 1:1 und 1:2 (61./Elfmeter und 78.) Dominik Fornfeist. Fast zeitgleich verlor der Buchholzer FC in der Bezirksliga Lüneburg II, Staffel 2 mit 0:1 gegen TV Jahn Schneverdingen, und TuS Fleestedt überraschte mit einem 2:1-Heimsieg gegen TSV Winsen. Ausführlicher Bericht folgt in der...

Blaulicht

Werkzeuge aus Baucontainer in Seevetal entwendet

thl. Seevetal. Auf einer Baustelle in der Winsener Landstraße in Fleestedt haben bislang unbekannte Täter in der Nacht zu Donnerstag mehrere Baucontainer aufgebrochen. Aus den Containern, die zum Teil als Lager und als Aufenthaltsräume genutzt werden, wurden mehrere hochwertige Baumaschinen entwendet. Zuvor hatten die Täter die Stromzufuhr eines Bewegungsmelders manipuliert.

  • Seevetal
  • 08.01.21
  • 21× gelesen
Blaulicht

Autoaufbrüche in Rosengarten
Werkzeuge aus Transporter geklaut

thl. Rosengarten. Gleich vier Transporter brachen Diebe auf einem Firmengelände in der Hamburger Straße auf. Die Täter entfernten dazu zunächst jeweils eine Scheibe und öffneten dann die Fahrzeuge. Aus ihnen wurde hochwertiges Werkzeug im Gesamtwert von 17.000 Euro entwendet.

  • Rosengarten
  • 23.05.19
  • 41× gelesen
Blaulicht

Scheune in Estorf aufgebrochen

ab. Estorf. Einbrecher verschafften sich zwischen Mittwoch, 21 Uhr, und Donnerstagmorgen, 9 Uhr, in Estorf in der Straße "Groten Beeck" auf einem landwirtschaftlichen Anwesen Zutritt und schlugen die Scheibe einer Scheune ein. Sie erbeuteten u.a. eine Stihl-Motorsäge, ein Hilti-Schussgerät und weitere Geräte. Der Schaden beträgt ca. 1.500 Euro. Hinweise an die Polizei Oldendorf unter Tel. 04144 - 616670. 

  • Stade
  • 28.02.19
  • 29× gelesen
Blaulicht

Werkzeuge aus Transporter gestohlen

thl. Rosengarten/Seevetal. In der Nacht zu Dienstag machten sich Diebe an einem Kleintransporter, der an der Straße Rehwechsel in Ehestorf auf dem Grünstreifen stand, zu schaffen. Die Täter schlugen eine Seitenscheibe ein und gelangten so an die Werkzeuge auf der Ladefläche. Erbeutet wurden eine Kappsäge, Schleifgeräte und Bohrmaschinen. Auch in Maschen wurden in der Nacht zu Dienstag Werkzeuge aus einem Kleintransporter gestohlen. In der Fritz-Reuter-Straße brachen die Täter den...

  • Winsen
  • 22.11.17
  • 61× gelesen
Blaulicht

Werkzeuge aus Container geklaut

thl. Seevetal. Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch einen Baucontainer an der Hittfelder Schulstraße aufgebrochen. Dabei war die Eingangstür neben einem Schloss durch einen davor abgestellten, ca. eine Tonne schweren Steinkorb gesichert. Die Täter bewegten diesen Korb auf unbekannte Weise von der Tür weg und brachen im Anschluss das Schloss auf. Sie entwendeten Werkzeuge im Wert von rund 2.000 Euro.

  • Winsen
  • 14.09.17
  • 22× gelesen
Blaulicht

Mehrere Transporter aufgebrochen

thl. Klecken. In der Nacht zu Dienstag trieben Diebe auf einem Hotelparkplatz an der Bremer Straße ihr Unwesen. In der Zeit zwischen 18.30 Uhr und 6 Uhr brachen die Unbekannten die Seitentüren eines VW Crafter eines Citroën Jumper sowie eines Mercedes Sprinter auf. Alle Fahrzeuge gehörten zu verschiedenen Handwerksunternehmen. Aus den Fahrzeugen stahlen die Täter diverse Werkzeuge. Der Gesamtschaden wird auf mindestens 4.000 Euro geschätzt.

  • Winsen
  • 06.09.17
  • 28× gelesen
Blaulicht

Werkzeuge aus Auto geklaut

thl. Undeloh. Auf einem Hotelparkplatz an der Wilseder Straße haben Unbekannte nachts einen Mercedes Sprinter aufgebrochen, in dem sie das Blech der Schiebetür aufschnitten. Aus dem Fahrzeug klauten die Täter diverse Werkzeuge. Gesamtschaden: rund 10.000 Euro.

  • Winsen
  • 30.03.17
  • 23× gelesen
Blaulicht

Einbruch in eine Scheune

thl. Winsen. Unbekannte stiegen Sonntagmorgen zwischen 5 und 6 Uhr in eine Scheune in der Straße Luhdorfer Twieten ein. Aus den verschiedenen dortigen Lagerräume klauten sie ein Fahrrad, Werkzeuge und Elektrogeräte. Gesamtschaden: rund 2.000 Euro.

  • Winsen
  • 16.01.17
  • 28× gelesen
Blaulicht

Elektrowerkzeuge aus Auto geklaut

thl. Rosengarten. Ein Mercedes Vito, der an der Harburger Straße auf einem Parkplatz stand, ist in der Nacht zu Mittwoch von Unbekannten aufgebrochen worden. Aus dem Fahrzeug stahlen die Täter Elektrowerkzeuge im Gesamtwert von rund 2.500 Euro.

  • Winsen
  • 09.06.16
  • 16× gelesen
Blaulicht

Serie von Autoaufbrüchen

thl. Landkreis. Eine Serie von Autoaufbrüchen hat sich Am Wochenanfang im Landkreis ereignet. Insgesamt wurden mindestens sieben Fahrzeuge angegangen. Die Tatorte lagen in Neu Wulmstorf, Winsen, Tötensen, Tostedt und Bendestorf. Geklaut wurden Werkzeuge, Multifunktionslenkräder samt Airbags sowie zurückgelassene Handtaschen. Der Schaden bewegt sich nach ersten Schätzungen im fünfstelligen Eurobereich.

  • Winsen
  • 26.11.15
  • 77× gelesen
Blaulicht

Reiche Beute bei Firmeneinbrüchen

thl. Winsen. In der Straße In'n Dörp im Ortsteil Roydorf kam es in der Nacht zum Donnerstag zu zwei Einbrüchen in dortige Firmengebäude. Die Einbrecher waren, nachdem sie eine Gitter- und eine Terrassentür aufgehebelt hatten, zunächst in ein IT-Fachgeschäft eingestiegen. Sie entwendeten mindestens ein Laptop. Der Schaden beläuft nach ersten Schätzungen auf etwa 1.000 Euro. Nur einige Meter weiter drangen die Gauner anschließend über ein Tor in die Halle eines Lohnunternehmens ein. Die Täter...

  • Winsen
  • 13.11.15
  • 112× gelesen
Blaulicht

Einbrecher stehlen hochwertige Arbeitsgeräte

thl. Seevetal. In der Nacht zum Dienstag sind Unbekannte in die Firmenhalle eines Lohnunternehmens am Overdamm eingebrochen. Die Täter betraten die Halle durch eine Tür in einem Rolltor, welche sie zuvor aufgebrochen hatten. Aus der Halle erbeuteten die Diebe schließlich hochwertige Werkzeuge und Arbeitsgeräte. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mehrere tausend Euro.

  • Seevetal
  • 04.11.15
  • 79× gelesen
Blaulicht

Transporter aufgebrochen

thl. Winsen. In der Nacht zu Mittwoch haben Unbekannte in der Straße An der Luhe und auf dem Parkplatz an der Bundesstraße zwei Firmentransporter aufgebrochen und Werkzeuge geklaut. In beiden Fällen wurden die seitlichen Schiebetüren aufgebrochen. Schaden: rund 18.000 Euro.

  • Winsen
  • 20.08.15
  • 84× gelesen
Blaulicht

Einbrecher in Tischlerei

thl. Maschen. Werkzeuge und Maschinen im Gesamtwert von rund 20.000 Euro haben Unbekannte in der Nacht zu Dienstag aus einer Tischlerei an der Straße Rübenkamp geklaut. Um in das Gebäude zu gelangen hatten die Täter ein Tor und ein Fenster gewaltsam geöffnet.

  • Seevetal
  • 19.08.15
  • 98× gelesen
Blaulicht

Mindestens vier Pkw aufgebrochen

thl. Winsen. In der Nacht zu Montag haben Unbekannte im Ortsteil Laßrönne mindestens vier Pkw aufgebrochen. In allen Fällen handelte es sich um Handwerksfahrzeuge, aus denen verschiedenes Elektrowerkzeug gestohlen wurde. Die Tatorte lagen in der Dorfstraße sowie im Dornhagen und Kolkhagen. Gesamtschaden: mindestens 4.000 Euro.

  • Winsen
  • 23.12.14
  • 97× gelesen
Blaulicht

Elketrowerkzeuge erbeutet

thl. Ashausen. Unbekannte sind am Wochenende in eine Garage und einen Schuppen auf einem Grundstück am Wiesenweg eingedrungen und haben daraus einen Hochdruckreiniger, eine Kettensäge und andere Elektrowerkzeuge geklaut. Schaden: mehrere Hundert Euro.

  • Stelle
  • 02.12.14
  • 86× gelesen
Blaulicht

Diebe stehlen Werkzeuge

thl. Buchholz/Rosengarten. In der Parkstraße haben Unbekannte in der Nacht zu Dienstag aus dem Rohbau eines Mehrfamilienhauses eine Kappsäge geklaut. Beim Versuch, an Kupfer zu gelangen, beschädigten die Täter mehrere Wasserleitungen. Der Gesamtschaden beträgt rund 3.000 Euro. Wenig zimperlich gingen auch Diebe vor, die in der gleichen Nacht in der Hamburger Straße in Vahrendorf die Heckscheibe eines Transporters einschlugen. Aus dem Wagen eines Sanitärbetriebes stahlen die Gauner verschiedene...

  • Buchholz
  • 06.11.14
  • 116× gelesen
Blaulicht

Firmenfahrzeuge aufgebrochen

thl. Hittfeld. Auf dem Gelände eines Handwerkbetriebes an der Karoxbosteler Chaussee haben Unbekannte in der Nacht zu Mittwoch fünf Firmenwagen aufgebrochen und verschiedene Werkzeuge im Wert von rund 15.000 Euro entnommen. Hinzu kommen einige Tausend Euro Sachschaden.

  • Seevetal
  • 14.08.14
  • 93× gelesen
Blaulicht

Transporter geknackt, Werkzeug geklaut

thl. Glüsingen. In der Zeit zwischen Samstag und Dienstag haben Unbekannte in der Straße "Wennern" die Ladetür eines Mercedes Transporters aufgebrochen und aus dem Laderaum einen Trennschleifer und einen Schlagbohrer entwendet. Schaden: rund 3.000 Euro.

  • Seevetal
  • 31.07.14
  • 91× gelesen
Blaulicht

Einbrecher im Turnhallen-Rohbau

thl. Holm-Seppensen. Unbekannte drangen in der Nacht zu Dienstag in den Rohbau der Turnhalle Mühlenstraße ein, in dem sie die Schlösser knackten. Aus dem Gebäude entwendeten sie Werkzeug und Baumaterialien im Wert von mehreren Tausend Euro.

  • Buchholz
  • 24.07.14
  • 151× gelesen
Blaulicht

Werkzeuge und Maschinen geklaut

thl. Klecken. In der Nacht zu Donnerstag haben Unbekannte auf einem Firmengelände an der Bahnhofstraße sieben VW-Transporter aufgebrochen udn daraus diverses Werkzeug und mehrere Maschinen geklaut. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 12.000 Euro.

  • Rosengarten
  • 04.04.14
  • 97× gelesen
Blaulicht

Einbrecher klauen Werkzeuge

thl. Winsen. Unbekannte sind in der Nacht zu Mittwoch in eine Werkhalle an der Hoopter Straße eingebrochen und haben daraus Werkzeuge im Wert von rund 6.000 Euro geklaut. Ihre Beute transportierten die Diebe durch ein Fenster ab. Hinweise an Tel. 04171 - 7960.

  • Winsen
  • 30.01.14
  • 98× gelesen
Blaulicht

Firmenfahrzeuge in Hammah geknackt

tk. Hammah. Auf drei Firmengrundstücken wurden in der Nacht zum Mittwoch in Hammah Fahrzeuge aufgebrochen. Zwei Mal waren die Täter erfolgreich und entwendeten Werkzeuge. Am dritten Tatort gelang es ihnen nicht, zwei Fahrzeuge zu knacken. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei mehrere tausend Euro.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 21.08.13
  • 112× gelesen
Blaulicht

Einbrecher im Alten Land und Himmelpforten

tk. Himmelpforten/Hollern-Twielenfleth. Einbrecher haben in der Nacht zum Mittwoch in Himmelpforten einen Brennstoffhandel und in Hollern-Twielenfleth eine Tischlerei heimgesucht. Obwohl die Täter in Himmelpforten kein Diebesgut fanden, richteten sie in dem Gebäude an der Schmiedestraße laut Polizei einen Schaden von rund 1.000 Euro an. Im Alten Land wurden aus der Tischlerei an der Mühlenstraße dagegen Elektromaschinen im Wert von rund 5.000 Euro entwendet.

  • Lühe
  • 15.08.13
  • 183× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.