Winterdienst

Beiträge zum Thema Winterdienst

Service
Der Landkreis Harburg ist auf den Winterdienst vorbereitet (v. li.): Dirk Möller (Leiter Landesstraßenbaubehörde in Lüneburg), Uwe Karsten (Leiter Betrieb Kreisstraßen), Straßenwärter Torsten Holdmann, Kreisrätin Monika Scherf und Jochen Brück (Leiter Betriebsgemeinschaft Straßendienst)

Auf den Winter vorbereitet

Betriebsgemeinschaft Straßendienst sorgt von Hittfeld aus für sichere Straßen bei Eis und Schnee. (mum). Die ersten leichten Nachtfröste sind bereits aufgetreten und so mancher Autofahrer musste die Scheiben seines Fahrzeugs bereits von Eis befreien. Der Winter hält langsam Einzug: In den kommenden Monaten müssen sich Autofahrer im Landkreis Harburg verstärkt auf winterliche Straßenverhältnisse einstellen. Um ihnen auch bei Eis und Schnee sichere Straßen bieten zu können, haben sich die 45...

  • Jesteburg
  • 01.12.17
Panorama
Die Jesteburgerin Soumia Hodroj und ihr Sohn Hadi freuen sich über den Schnee
10 Bilder

Tief "Egon" bringt jede Menge Schnee

(mum). Für „weiße Weihnachten“ ist es leider schon zu spät. Doch das wird den Kindern im Landkreis Harburg egal sein. Sie freuten sich am Freitagmorgen über eine dicke Schneeschicht. Sturmtief „Egon“ bescherte manchen Regionen bis zu 30 Zentimeter Neuschnee. Die Schattenseite des Wetters: Zahlreiche Unfälle auf Autobahnen und Straßen. Auch im Bahnverkehr kam es zu vielen Verspätungen. In den Landkreisen Lüneburg und Uelzen fiel sogar die Schule aus.

  • Jesteburg
  • 13.01.17
Service
Zu Gast bei den Winterdienst-Profis (v. li.): Dirk Möller, Wolfgang Bunten, Uwe Karsten, Monika Scherf, Jochen Brück und Bernd Albers

Der Winter kann kommen

Betriebsgemeinschaft Straßendienst Harburg sorgt für sichere Straßen bei Eis und Schnee. (mum). Das Wetter weiß noch nicht, was es will: Nach dem ersten Vorgeschmack auf den Winter herrschen im Landkreis wieder angenehme bis wechselhafte spätherbstliche Temperaturen. In den kommenden Monaten müssen sich Autofahrer verstärkt auf winterliche Straßenverhältnisse einstellen. Um auch bei Eis und Schnee für sichere Straßen sorgen zu können, haben sich die 45 Mitarbeiter und drei Auszubildenden der...

  • Jesteburg
  • 14.12.16
Wirtschaft
Im Büro wird Norman Braase von seiner Ehefrau Anke unterstützt
3 Bilder

"Wir lassen Sie mit Ihrer Immobilie glänzen"

Norman Braase sorgt seit 2010 für saubere Geschäftsräume weit über die Landkreis-Grenzen hinaus. mum. Jesteburg. „Wir lassen Sie mit Ihrer Immobilie glänzen“, so lautet das Motto von Nobra Dienstleistungen in Jesteburg (www.nobra-dienstleistungen.de). Bereits im April 2010 gründete Norman Braase sein Unternehmen für Gebäudereinigung. Zuerst von zu Hause aus, jetzt in schicken Räumlichkeiten im Zentrum Jesteburgs, sorgt er für saubere Büros weit über die Landkreis-Grenzen hinaus. „Die Geschäfte...

  • Jesteburg
  • 23.09.16
Panorama
Es ist allles für den Winter vorbereitet (v. li.): Uwe Karsten (Leiter Betrieb Kreisstraßen), Kreisrat Dr. Björn Hoppenstedt, Jochen Brück (Leiter der BGS Hittfeld) und BGS-Straßenwärter Thorsten Holtmann
3 Bilder

Gut vorbereitet in den Winter - Die Betriebsgemeinschaft Straßendienst sorgt für sichere Fahrbahnen bei Eis und Schnee

(mum). Noch herrschen im Landkreis Harburg angenehm herbstliche Temperaturen. Doch bis zum ersten Advent ist es nicht mehr weit und in den kommenden Monaten müssen sich Autofahrer wieder auf winterliche Straßenverhältnisse einstellen. Um auch bei Eis und Schnee für sichere Straßen sorgen zu können, haben sich die 47 Mitarbeiter der „Betriebsgemeinschaft Straßendienst im Landkreis Harburg“ (BGS-Harburg) in Hittfeld bestens vorbereit. In der BGS arbeiten das Land Niedersachsen und der Landkreis...

  • Jesteburg
  • 18.11.15
Panorama
Die BGS ist für den Winterdienst gerüstet. Davon überzeugten sich (v. li.) BGS-Leiter Jochen Brück, Kreisrat Dr. Björn Hoppenstedt und Straßenwärter Marc Bochers

Gerüstet für den Winterdienst

thl. Hittfeld. Klirrende Kälte in den frühen Morgenstunden, vereiste Fahrbahnen - Ab sofort müssen sich die Autofahrer im Landkreis Harburg wieder auf winterliche Straßenverhältnisse einstellen. Doch die Betriebsgemeinschaft Straßendienst (BGS) mit ihren 50 Mitarbeitern hat sich für diese Zeit bereits vorbereitet und ist auch schon die ersten Streueinsätze gefahren. Rund 1.000 Tonnen Streusalz sind in der Halle in Hittfeld und in drei Silos im Landkreis eingelagert. Hinzu kommen rund 150.000...

  • Winsen
  • 03.12.13
Panorama

Jesteburg: Die Pflichten im Winter

mum. Jesteburg. Die Gemeinde Jesteburg weist darauf hin, dass die Eigentümer privater Grundstücke die Straßenreinigung - insbesondere den Winterdienst - an den Straßen, Wegen und Plätzen selbst durchführen müssen. Dazu gehören unter anderem die Schneeräumung und das Abstreuen mit Sand oder anderen abstumpfenden Mitteln. Rad- und Gehwege sind in einer Breite von 1,50 Meter freizuhalten. Wenn Gehwege nicht vorhanden sind, ist ein Streifen von einem Meter neben der Fahrbahn oder - wo ein...

  • Jesteburg
  • 17.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.