X-durch-Y

Beiträge zum Thema X-durch-Y

Panorama
Die Mitglieder der Bürgerinitiative 
„X-durch-Y“ wollen weiter am Ball bleiben

„Aus der Y-Trasse wird die Alpha-Variante“ - Bürgerinitiative „X-durch-Y“ reist zum Dialogforum

mum. Brackel. Mit sehr großem Aufgebot wollen die Aktivisten der Brackeler Bürgerinitiative „X-durch-Y“ zur nächsten und letzten Sitzung des Dialogforums am Donnerstag, 5. November, nach Celle fahren. Mit einer so genannten Positiv-Kundgebung wollen sie und viele der anderen am Forum beteiligten Bürgerinitiativen ein deutliches Zeichen setzen: Ein Zeichen der Anerkennung für die seit Februar 2015 im Dialogforum geleistete Arbeit und für das gemeinsam mit Planern, Kommunen, Wirtschafts- und...

  • Hanstedt
  • 23.10.15
Politik
Eindrucksvoller Protest in Brackel: Mehr als 200 Bürger haben das Logo der Bürger-Initiative X-durchY.de nachgestellt
2 Bilder

"Wir wollen nicht, dass die Heide brennt!" - Bürgerinitiative schreibt offenen Brief an Wirtschaftsminister Olaf Lies

Die Diskussion um die Y-Trasse und Alternativ-Varianten ist in den vergangenen Jahren sehr intensiv geführt worden. Auf Betreiben des Verkehrs-Ministeriums ist daher das „Dialogforum Schiene Nord“ initiiert worden. Unter der Leitung einer neutralen Agentur soll seit Februar 2015 ein transparenter, fairer und ergebnisoffener Diskussionsprozess ermöglicht werden. Doch daran glaubt die Bürger-Initiative X-durchY.de nicht und hat jetzt einen offenen Brief an Minister Olaf Lies geschickt. (mum)....

  • Jesteburg
  • 21.07.15
Service

Bürgerinitiative "X-durch-Y" ruft zu Foto-Aktion auf

(mum). Die Bürgerinitiative "X-durch-Y" bittet alle Mitglieder und Interessenten um Unterstützung. "Wir brauchen Euch alle - nur noch einmal und nur für eine Stunde", so Sprecherin Ines Westphalen. Am Samstag, 18. Juli, um 15.30 Uhr soll auf dem oberen Sportplatz im Haßel in Brackel das Logo der Bürgerinitiative, durch möglichst viele Teilnehmer, nachgestellt werden. "Geplant ist ein tolles Foto", so die Organisatoren. Die Menschen sollen entweder in Rot oder in Schwarz gekleidet sein. Für...

  • Hanstedt
  • 15.07.15
Politik
Mitglieder der Brackeler Bürgerinitiative "X-durch-Y" informieren am Samstag über die Auswirkungen der Planungen in Hanstedt

Y-Trasse: Info-Veranstaltung in Hanstedt

mum. Brackel/Hanstedt. "Es gibt immer noch viele Menschen in der Region, die nur wenig Kenntnis darüber haben, wie sich die Trassenverläufe für Güterverkehrstrecken darstellen, die im Zuge der Y-Trassenplanung derzeit diskutiert werden und welche drastischen Auswirkungen sie für die Samtgemeinde Hanstedt haben könnten", sagen die Akteure der Brackeler Bürgerinitiative "X-durch-Y". Mit einem Infostand am Samstag, 11. Juli, zwischen 10 und 14 Uhr vor dem EDEKA-Markt Dalinger in Hanstedt möchte...

  • Hanstedt
  • 06.07.15
Panorama
„Jetzt besteht noch die Möglichkeit, Einfluss zu nehmen“, sagt auch Hanstedts Bürgermeister Gerhard Schierhorn (li.). Mit Axel Meinhard blickt er jetzt kritisch auf die Alternativtrassen

"Hanstedt muss sich organisieren!" - Brackeler Bürgerinitiative „X-durch-Y“ hofft auf weitere Unterstützer

mum. Brackel. Bei den derzeitigen Planungsvarianten der Y-Trasse gehe es ausschließlich um Güterverkehr. Das sei jetzt im Rahmen einer Infoveranstaltung der Brackeler Bürgerinitiative „X-durch-Y“ nochmals in aller Deutlichkeit angesprochen wurden. „Ginge es darum, den Personennahverkehr in unserer Region auszubauen, dann würden wir unseren Protest sofort einstellen“, so Axel Meinhard vor der Versammlung und bezog sich dabei auf kritische Nachfragen, warum man in Brackel gegen die Bahntrassen...

  • Hanstedt
  • 15.05.15
Panorama
Anfang April trafen sich die Brackeler Y-Trassen-Gegner, um den Aktionstag vorzubereiten
2 Bilder

Brackel: Ein Dorf zeigt Flagge - Bürgerinitiative „X-durch-Y“ lädt zum Aktionstag mit Kinderprogramm gegen Gütertrasse ein

mum. Brackel. Laut soll es losgehen! Die Auftaktveranstaltung der Bürgerinitiative „X-durch-Y“ zum Protest gegen neue Güterverkehrstrecken soll ein eindeutiges Zeichen gegen den Neubau von Gütertrassen durch den Landkreis Harburg setzen. Am Samstag, 18. April, wird sich Brackel formieren und in einen Ort des Protestes verwandeln. Aber: Der Aktionstag ist zugleich auch ein Familienfest mit Musik und Spaß für Jung und Alt. „Die Veranstaltung beginnt mit einer großen Überraschung um 14 Uhr im...

  • Jesteburg
  • 14.04.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.