Zinkko

Beiträge zum Thema Zinkko

Panorama
Der Vorsitzende Mahdieu Wermes mit seiner Stellvertreterin Zahra Chahrour (li.), Kassenwartin Diamanta Hykaj (2.v.re.) und Iyamide Mahdi  Foto: privat

Neuer Vorstand setzt auf soziale Medien
ZinKKo: Junge Leute an der Vereinsspitze

jd. Stade. Mit geradezu jugendlichem Elan wird künftig der Stader Verein ZinKKo (Zentrum für interkulturelle Kommunikation und Kompetenz) geführt. Die langjährige Vorsitzende Iyamide Mahdi (51) hat die Vereinsführung an Mahdieu Wermes (22) abgegeben. Er steht einem jungen Vorstandsteam vor. Seine Stellvertreterin Zahra Chahrour und Kassenwartin Diamanta Hykaj sind 20 bzw. 21 Jahre alt. Das neue Leitungsgremium will auf dem Erreichten aufbauen, hat sich aber auch vorgenommen, eigene Akzente...

  • Stade
  • 12.06.19
Panorama
Kreis-Landfrau Dörthe Neumann (vorne v. re.) und Iyamide Mahdi vom Verein ZinKKo mit Gästen beim Fest im internationalen Garten
  4 Bilder

Blühende Völkerverstädigung in Stade

Vorzeige-Projekt "internationaler Garten eingeweiht / Erste Nachahmer schicken Komitees tp. Stade. Noch im Frühjahr 2014 war das Gelände hinter den Berufsbildenden Schulen III (BBS III, ehemalige Landfrauenschule) an der Wiesenstraße 16 in Stade eine sandig-braune Brache. Jetzt blühen und wachsen dort bunt und üppig Blumen und Gemüsesorten aus vielen Ländern. Das Vorzeige-Projekt der Kreis-Landfrauen Stade gedeiht buchstäblich prächtig. Davon überzeugten sich am Mittwoch Gäste und Sponsoren...

  • Stade
  • 12.09.15
Service

Eltern als Bildungsberater in Stade gesucht

tp. Stade. Eltern helfen Eltern mit Migrationshintergrund: Im Rahmen eines vom niedersächsischen Sozialministerium unterstützten Pilotprojekts in Stade sucht das „Zentrum für interkulturelle Kommunikation und Kompetenz“ (ZinKKO) mehrheimische Eltern, die sich zu kompetenten Beratern ausbilden lassen. Sie werden im Projekt „Vielfalt nutzen - Bildungsqualität steigern“ qualifiziert, ihr Wissen gezielt muttersprachlich an andere mehrheimische Eltern zu vermitteln. Dabei geht es vor allem um...

  • Stade
  • 16.02.15
Panorama
Der internationale Garten ist üppig mit Blumen und Gemüse bewachsen
  2 Bilder

Beliebtes grünes Vorzeige-Projekt

Erfahrungsaustausch im internationalen Garten / Feste, Kochabende und Seminare tp. Stade. Der internationale Garten, neues grünes Vorzeige-Projekt der Kreis-Landfrauen Stade und des Vereins "Zentrum für interkulturelle Kommunikation und Kompetenz" (ZinKKo), erfreut sich rund ein halbes Jahr nach dem Start großer Beliebtheit. Wie berichtet, wurde der Nutzgarten im März auf dem Gelände der Berufsbildenden Schulen (ehemalige Landfrauenschule) an der Wiesenstraße 16 in Stade angelegt. "Wir...

  • Stade
  • 28.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.