Alles zum Thema BBS

Beiträge zum Thema BBS

Panorama
Malteser-Einsatzleiter Jens Engel und Kreis-Ordnungsdezernentin Nicole Streitz in der Harsefelder Sporthalle

Landkreis Stade erwartet weitere Flüchtlingsankunft am Dienstag

bc/tp. Stade. Zum zehnten Mal sind am Dienstag Flüchtlinge aus Bürgerkriegsgebieten im Rahmen eines Amtshilfeersuchens des Landes nach Stade gebracht worden. In zwei Bussen trafen 104 Menschen am Kreishaus ein. Die Vorbereitungen für eine Unterbringung in Harsefeld laufen auf Hochtouren. Von den 60 Flüchtlingen, die sich erfassen ließen, stammen die meisten aus Syrien (35), die übrigen aus Afghanistan (21), dem Iran (2) und dem Irak (1). In einem Fall konnte das Herkunftsland noch nicht...

  • Stade
  • 20.11.15
Wirtschaft
Die Schüler (v. li.) Julia Ryll, Marlon Heitmann, Marvin Kahrs, Agit Sicak, Schulleiter Carsten Schröder sowie Klassenlehrerin Barbara Kruse übergeben die Figuren an Nils Gosebeck, Geschäftsführer der Strandkorb-Manufaktur

Ein edles Empfangskomitee: Has- und Igel-Figuren bei den Strandkorbprofis wurden von Schülern lackiert

Ein herzliches Willkommen in schickem Grau: Ab sofort werden die Besucher der gläsernen Strandkorbmanufaktur in Buxtehude an der B73 von zwei weiteren Has'- und Igel-Figuren begrüßt. Das Design der Figuren wurde extra für die Strandkorbprofis entworfen. Fertiggestellt wurden sie von den Schülern und Schülerinnen der Ausbildungsklasse zum Fahrzeuglackierer in der Berufsbildenden Schule Buxtehude (BBS), die auch schon das erste Paar zur Eröffnung der Strandkorbmanufaktur im vergangenen Jahr...

  • Buxtehude
  • 03.11.15
Panorama
Die Teilnehmerinnen der Besichtigung

Frauen Union Stade erkundete ökologischen Untersuchungsgarten

Zwei Hektar Grünland und Co. an der Glückstädter Straße tp. Stade. Die Mitglieder der Frauen Union Stade trafen sich jüngst zu einer Führung durch den ökologischen Untersuchungsgarten des Landkreises Stade. Der Ökogarten an der Glückstädter Straße wird den Berufsbildenden Schulen und dem Vincent-Lübeck-Gymnasium für Unterrichtszwecke zur Verfügung gestellt. Auf ca. zwei Hektar gab es Sumpfflächen, Grünland, eine Streuobstwiese und vieles mehr zu entdecken. Die Teilnehmerinnen zeigten sich...

  • Stade
  • 25.06.15
Wirtschaft
Die finnischen Auszubildenden (v. li.): Kuisma, Minna, Henry und Juho
2 Bilder

Junge Finnen lernen von deutschen Meistern

Tischler-Azubis aus Skandinavien zu Gast im Landkreis Stade / Praktika und Ausflug zur Möbelmesse tp. Stade. Wie verarbeiten deutsche Handwerker Holz zu Möbeln, Fensterrahmen und Co.? Dieser Frage gehen vier Tischler-Lehrlinge aus Finnland jetzt im Landkreis Stade nach. Noch bis Anfang Februar sind die Berufsschüler Kuisma, Minna, Henry und Juho aus der finnischen Stadt Joensuu im Rahmen eines Austausches mit der befreundeten Jobelmann-Schule zu Gast in der Region. Während ihres...

  • Stade
  • 16.01.15
Panorama
Der internationale Garten ist üppig mit Blumen und Gemüse bewachsen
2 Bilder

Beliebtes grünes Vorzeige-Projekt

Erfahrungsaustausch im internationalen Garten / Feste, Kochabende und Seminare tp. Stade. Der internationale Garten, neues grünes Vorzeige-Projekt der Kreis-Landfrauen Stade und des Vereins "Zentrum für interkulturelle Kommunikation und Kompetenz" (ZinKKo), erfreut sich rund ein halbes Jahr nach dem Start großer Beliebtheit. Wie berichtet, wurde der Nutzgarten im März auf dem Gelände der Berufsbildenden Schulen (ehemalige Landfrauenschule) an der Wiesenstraße 16 in Stade angelegt. "Wir...

  • Stade
  • 28.08.14
Panorama
Im vergangenen Jahr wurden bereits Bilder von an Demenz erkrankten Menschen gezeigt

Ausstellung zum Thema Demenz

Die Demenz-Aktionswoche, die im vergangenen Jahr in Buchholz auf große Resonanz stieß, wird fortgesetzt. Am Samstag, 5. Juli, wird in der Stadtbücherei Buchholz (Kirchenstraße 6) eine Ausstellung eröffnet, bei der Bilder gezeigt werden, die von an Demenz erkrankten Menschen gemalt wurden. Es wird zudem ein Projekt der Berufsbildenden Schulen Buchholz (BBS) vorgestellt sowie Fotografien der Demenzwoche gezeigt. Bürgermeister Wilfried Geiger eröffnet die Veranstaltung am Samstag um 11 Uhr.

  • Buchholz
  • 01.07.14
Panorama
Fridolin String (Mitte) mit seinen Mitschülerinnen (vorne v. li.) Fenja Feltrup und Lea Wölfel sowie (hi. v. li.) Deike Heins und Paulina Dethloff

Kurzer Rock wirkt: "Plötzlich gucken mir die Männer hinterher"

Geschlechtertausch in der Motto-Woche der Berufsbildenden Schulen in Stade tp. Stade. Der schwarze Spitzensaum des kurzen Rocks umspielt verrucht das schlanke Bein, das rotbraune Haar glänzt in der Frühlingssonne, "und plötzlich gucken mir die Männer hinterher": Fridolin String (20) weiß jetzt, welche modischen Register Frauen ziehen müssen, um bei den Kerlen zu punkten. Wertvolle Eindrücke aus Frauenperspektive sammelte der angehende Abiturient am Aktionstag "Geschlechtertausch" der...

  • Stade
  • 28.03.14
Wirtschaft
Kniffelig: Ein Messegast, der einen Alterssimulationsanzug trägt, plagt sich mit dem Bonbon-Automaten ab
2 Bilder

Bonbons kaufen im Alters-Overall

Altenpflegeschüler aus Stade erregte Aufsehen auf der Wirtschaft-Live-Messe tp. Stade. Auf der zehnten landesweiten Wirtschaft-Live-Messe, die kürzlich in der Nordheide-Metropole Buchholz stattfand, präsentierten sich Schüler der Berufsfachschule Altenpflege der Berufsbildenden Schule III in Stade mit ihrer Genossenschaft. Attraktion an dem Messestand waren Alterssimulationsanzüge, deren Verleih von der Schülergenossenschaft als Dienstleistung organisiert wird. Jeder Interessierte konnte...

  • Stade
  • 25.03.14
Panorama
Erster Spatenstich im internationalen Garten: Iyamide Mahdi (li.) und Heide von Limburg
2 Bilder

Multi-Kulti im Stader Gemüsebeet

Grünes Projekt der Kreis-Landfrauen: internationaler Garten / Jetzt Parzelle sichern tp. Stade. Ein Vorzeige-Projekt der Kreis-Landfrauen Stade steht in den Startlöchern: der internationale Garten. Die Landfrauen laden Frauen unterschiedlicher Nationalität zum Gärtnern auf das Gelände der Berufsbildenden Schulen II (BBS II, ehemalige Landfrauenschule) an der Wiesenstraße 16 in Stade ein. Pünktlich zum Frühlingsanfang können Frauen dort am Donnerstag, 20. März, um 17 Uhr eine Parzelle...

  • Stade
  • 14.03.14
Panorama
Zeugnisübergabe: die Absolventen Delf Hagen, Adrian Landmann (v. li.) und Larena Petervari mit Schulleiter Rainer Albers (Mi.) und Informatiklehrer Andreas Burmeister

Die 100. Prüfung zum "Computerführerschein"

Berufsschüler in Stade erhöhen ihre Bewerbungschancen tp. Stade. Jubiläum an der Jobelmann-Schule in Stade: An den Berufsbildenden Schulen (BBS I) fand kürzlich die 100. Prüfung zum "Europäischen Computerführerschein" statt. Bei der Übergabe der Zeugnisse an Delf Hagen, Adrian Landmann und Larena Petervari lobte Schulleiter Rainer Albers die Einsatzfreude der drei Prüflinge, die jetzt kurz vor dem Abitur am Beruflichen Gymnasium ihre guten Computerkenntnisse unter Beweis gestellt haben....

  • Stade
  • 27.12.13
Panorama
Niklas Erhorn

Austräger der Woche

Niklas schwimmt wie ein Fisch im Wasser tw. Buchholz. Schon als kleiner Steppke war Niklas Erhorn vom Wasser so begeistert, dass er bereits vor seiner Einschulung das Schwimmen lernte. Und diese Leidenschaft hat der kürzlich 18 Jahre alt gewordene junge Mann immer noch. Inzwischen trainiert Niklas wöchentlich bei der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) - und schwimmt wie ein Fisch im Wasser. Aber auch Computerspiele und Spielekonsolen faszinieren den Zwölfklässler der...

  • Buchholz
  • 21.04.13
Panorama
Wollen Talenten eine Chance geben (v. li.): Jonas Hofmann, Jennifer Annuß, Jacqueline Maibaum und Jan Mahfud

Auf den Spuren von Dieter Bohlen: Buchholz sucht das Megatalent

(mum). Talentshows gibt es im Fernsehen wie Sand am Meer. Aber Achtung: Dieses Event ist etwas Besonderes! Jacqueline Maibaum (18, Welle), Jennifer Annuß (20, Neu Wulmstorf), Jan Mahfud (18, Buchholz) und Jonas Hofmann (18, Hanstedt) wollen am Freitag, 17. Mai, „Buchholz sucht das Megatalent“ (BSDM) im Jugendzentrum veranstalten. „Wir sind alle sehr aufgeregt, ob das alles so klappt, wie wir uns das vorstellen“, sagt Jennifer. Das Quartett ist seit Jahren befreundet und geht auf das...

  • Jesteburg
  • 22.03.13
Politik

"Das ist eine Farce": Umstrittener Schulerlass erzürnt die BBS-Direktoren

(os). Ein Erlass der alten CDU/FDP-Landesregierung sorgt bei den Berufsbildenden Schulen (BBS) in Niedersachsen für Aufruhr: Berufsfachschulen sollen Schülern, die noch keine Lehrstelle gefunden haben, künftig erst im Mai eine konkrete Zusage für die Aufnahme im kommenden Schuljahr geben. Bislang wurden diese Zusagen im Februar verschickt. „Wir sind nicht glücklich mit dem Erlass, weil er nicht umsetzbar ist“, sagt Johanna Eggeling, Leiterin der BBS Buchholz. Angesichts von 1.000 Bewerbungen...

  • Buchholz
  • 13.03.13