Beiträge zum Thema Zusammenstoß

Blaulicht

Seitlicher Zusammenstoß auf der A39 bei Winsen

thl. Winsen. Auf der A39, in Fahrtrichtung Lüneburg, kam es am Sonntag zu einem seitlichen Zusammenstoß zwischen einem Motorrad und einem Pkw. Der 43-jährige Fahrer einer Dukati wollte gegen 14.20 Uhr vom Beschleunigungsstreifen der Anschlussstelle Handorf nach links auf den Hauptfahrstreifen wechseln. Dabei übersah er offenbar den auf dem Fahrstreifen befindlichen Audi eines 73-jährigen Mannes. Die beiden Fahrzeuge berührten sich seitlich, wodurch der Motorradfahrer stürzte und über die...

  • Winsen
  • 14.09.20
Blaulicht

Winsen
Vorfahrt missachtet / Verkehrsunfall mit Leichtverletztem und hohem Sachschaden

as. Winsen. Am Samstag kam es am Nachmittag in Winsen zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde.  Ein Mercedes-Fahrer (27) kam aus Richtung der Admiral-Spielhalle und übersah beim Einbiegen auf die Osttangente einen bevorrechtigten Nissan Micra, welcher die Osttangente in Richtung Luhdorf befuhr. Es kam zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, die einen wirtschaftlichen Totalschaden erlitten und nicht mehr fahrbereit waren. Der Nissan-Fahrer (20) wurde leicht...

  • Winsen
  • 05.07.20
Blaulicht

Polizei sucht Beteiligte
Radfahrer im Tunnel zusammengestoßen

as. Winsen. Am Montag sind in Winsen gegen 17 Uhr zwei Radfahrerinnen im Fahrradtunnel beim Bahnhof zusammengestoßen. Dabei wurde eine 32-jährige Frau leicht verletzt. Auch ihr Fahrrad wurde beschädigt. Da die 32-Jährige vor Ort unter dem ersten Schock sagte, dass alles in Ordnung sei, setzte die zweite Beteiligte ihre Fahrt fort. Diese Frau wird nun gebeten, sich bei der Polizei in Winsen unter Tel. 04171-7960 zu melden.

  • Winsen
  • 11.07.19
Blaulicht

Gegenverkehr übersehen

thl. Luhmühlen. Eine Audi-A3-Fahrerin (25) befuhr am Freitag gegen 16 Uhr die Alte Dorfstraße und wollte von dieser nach links in den Bruchweg einbiegen. Hierbei übersah sie den Gegenverkehr und stieß mit einem entgegenkommenden Skoda Octavia zusammen. Die beiden Insassen (67 und 69) im entgegenkommenden Pkw wurden leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 18.000 Euro.

  • Winsen
  • 18.02.18
Blaulicht

Leicht verletzt nach Zusammenstoß

thl. Welle. Dienstagnachmittag, gegen 14.35 Uhr, wollte eine 68-Jährige aus Hagenburg von der Tostedter Straße kommend, nach links auf die B3 abbiegen. Dabei mißachtete sie die Vorfahrt einer 57-jährigen Tostedterin. Im Kreuzungsbereich kollidierten die Fahrzeuge. Die Tostedterin wurde leicht verletzt. Sowohl der Nissan, als auch der Opel der Hagenburgerin wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 20.000 Euro.

  • Winsen
  • 26.07.17
Blaulicht

Zusammenstoß im Kreisverkehr

ce. Winsen. Einen Sachschaden von rund 20.000 Euro gab es am Montag gegen 17.30 Uhr in Winsen bei einem Unfall im Kreisverkehr an der K86. In seinem Mercedes Sprinter fuhr ein Mann (43) vom Gehrdener Deich kommend in den Kreisel ein. Dabei übersah er offenbar, das ein von links kommender Opel Meriva-Fahrer (67) im Kreisel die Einmündung passieren wollte. Der Sprinter fuhr dem Opel in die Seite, die Männer wurden dabei jedoch nicht verletzt.

  • Winsen
  • 22.10.13
Blaulicht

Winsen: Wohnmobil außer Kontrolle

kb. Winsen. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Samstag in Winsen. Ein 78 Jahre alter Mann hatte sein Wohnmobil in der Budapester Straße abgestellt und augenscheinlich nicht ausreichend gegen ein Wegrollen gesichert. Das Wohnmobil setzte sich in Bewegung und rollte vom Grundstück in Richtung der Fahrbahn. Als der Mann dies bemerkte und versuchte das Wohnmobil noch aufzuhalten, verwechselte er Gas und Bremse und rollte rückwärts gegen zwei geparkte PKW. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa...

  • Winsen
  • 14.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.