Karl Röhrs

1 Bild

Senioren bauten Spielbrücke für Kita "Abenteuerburg"

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 10.07.2018

mi. Moisburg. Große Freude an der Kindertagesstätte "Abenteuerburg" in Moisburg: Dort wurde jetzt die neue Spielbrücke mit einem Richtfest feierlich eingeweiht. Auf dem großzügigen, schönen Außengelände der Kita gibt es zwei große Erdhügel zum Klettern und mit Rutsche. Diese wurden nun durch eine tolle Brücke aus echtem Eichenholz und mit einem regendichten Dach verbunden. Gebaut wurde sie von den freiwilligen Helfern der...

Samtgemeinde Hollenstedt sucht neue Kita-Träger

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 17.05.2018

Appel: Deutsches Haus | bim. Appel. Einen Bericht über den Bauernhofkindergarten Wilkenshoff in Ochtmannsbruch hören die Mitglieder des Jugend-, Sozial-, Kultur- und Sportausschusses der Samtgemeinde Hollenstedt am Dienstag, 22. Mai, in der öffentlichen Sitzung, die um 19.30 Uhr im "Deutschen Haus" in Appel, An der Kreisstraße 29, beginnt. Außerdem informiert Initiator Karl Röhrs über die Projekte der Engagierten in der Gruppe "Senioren helfen...

2 Bilder

Kaninchenschau Heidenau: Vereinsrekord bei Aussteller-Zahl

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 15.11.2017

bim. Heidenau. "Wir hatten das höchste Meldeergebnis seit 45 Jahren", freut sich Karl Röhrs, Pressewart des Kaninchenzuchtvereins Heidenau, über die tolle Resonanz bei der jüngsten Kaninchenshau in der Heidenauer Schützenhalle. Bei der wunderschön ausgestalteten und gut besuchten Vereinsschau wurde mit 262 ausgestellten Kaninchen ein Vereinsrekord erzielt. "Während benachbarte Kaninchenzuchtvereine ihre Vereinstätigkeit...

1 Bild

Alaska-Kaninchen hatten bei der Schau in Heidenau die Ohren vorn

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 15.11.2016

bim. Heidenau. Bei der wunderschön ausgestalteten und gut besuchten Vereinsschau des Kaninchenzuchtvereins Heidenau errang die Zuchtgemeinschaft Gerda und Patrick Köhnecke erstmalig die Vereinsmeisterschaft mit ihren Alaska-Kaninchen. Neben dieser großartigen Leistung verbuchte die Zuchtgemeinschaft weitere große Erfolge: Sie wurde Klassensieger, stellte gleichzeitig mit ihren Roten Neuseeländern den Vizemeister und aus ihrer...

2 Bilder

Macher der Region: Der engagierte Karl Röhrs hat ein Herz für Kinder und Kaninchen

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 29.01.2016

bim. Hollenstedt. Weil er als Verwaltungsmitarbeiter der Samtgemeinde Hollenstedt wusste, wo bei den Kindergärten "der Schuh drückt", gründete er die Initiative "Senioren helfen Kindern". Und auch für Tiere hat er ein großes Herz, setzt sich als Kaninchenzüchter und langjähriger Vorsitzender des Kaninchenzuchtvereins Heidenau für optimale Haltungsbedingungen ein: Karl Röhrs (70) aus Hollenstedt. Der gebürtige Schwalinger...

1 Bild

Rentner retten den Spielplatz der Grundschule Moisburg

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 04.11.2015

bim. Moisburg. Die Grundschulkinder in Moisburg freuen sich riesig: Endlich können sie wieder den Spielplatz auf dem Schulgelände nutzen, der aus Sicherheitsgründen ein Jahr lang gesperrt war. Die maroden Spielgeräte hat der Verein "Senioren helfen Kindern" gerettet und damit der Samtgemeinde Hollenstedt ca. 8.500 Euro Kosten gespart. Eine Schaukel auf dem Platz war abgerissen, einige Pfosten des Klettergerüstes und der...

1 Bild

Heidenauer Kaninchenzüchter waren erfolgreich

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 09.04.2015

bim. Heidenau. Tolle Erfolge verbuchten die Heidenauer Kaninchenzüchter in der Ausstellungssaison 2014/2015. So errangen folgende vier Züchter bei der Rassekaninchen-Ausstellung des Kreisverbandes "Zwischen Elbe- und Wesermündung" Kreismeistertitel: Jürgen Dettmer mit Deutschen Riesen weiß, Karl Röhrs mit Alaska, André Martens mit Perlfeh und Heiner Veit mit Loh havannafarbig. Karl Röhrs, André Martens und Heiner Veit...

1 Bild

KW 43 Senioren helfen Kindern seit zehn Jahren

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 22.10.2013

bim. Hollenstedt. Mit Schubkarren, Schaufeln, Bolzenschneider und weiterem Handwerkszeug rückten jetzt einige Engagierte zum vierten Mal am Kindergarten in Appel an. Acht gestandene Männer sind angetreten, um das Umfeld der Kleinen zu gestalten. Ihr Motto: "Senioren helfen Kindern". Und dieser Club, einst vom ehemaligen Kämmerer Karl Röhrs ins Leben gerufen, feiert demnächst sein zehnjähriges Bestehen. "Ich saß in der...