Mehrgenerationenhaus Horneburg

2 Bilder

Neues Angebot für werdende Mütter in Horneburg

Lena Stehr
Lena Stehr | am 26.10.2018

lt. Horneburg. Neu im Programm des Mehrgenerationenhauses (MGH) Horneburg, Lange Straße 38, ist ab Dienstag, 30. Oktober, eine Schwangerenberatung des Diakonieverbandes der Kirchenkreise Buxtehude und Stade. Sozialarbeiterin Katrin Rolf wird ab der kommenden Woche werdende Mütter kostenlos und vertraulich über alle wichtigen Themen rund um die Schwangerschaft beraten. Dazu zählen u.a. Informationen über die Rechte als...

2 Bilder

Peter Runck gründet Netzwerk "Tüdelband" für Senioren und Menschen mit Handicap

Lena Stehr
Lena Stehr | am 03.01.2017

lt. Horneburg. Senioren und Menschen mit Handicap liegen Peter Runck besonders am Herzen. Deshalb hat der gelernte Klavierbauer und ehemalige Altenpfleger im vergangenen Sommer das Netzwerk „Tüdelband“ gegründet. Ziel sei es, allen Interessierten aus der Samtgemeinde Horneburg gezielte Informationen rund um das Thema „Älter werden mit gesundheitlichen Handicaps“ zugänglich zu machen, so Runck. Über das Netzwerk „Tüdelband“...

Süße Notenschlüssel für guten Zweck

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 10.06.2015

sb. Horneburg. Im Rahmen der Jubiläumsfeier "Zehn Jahre Mehrgenerationenhaus und 30 Jahre Bücherhalle" in Horneburg Ende Mai nahm auch der Chor "Rockende Senioren" teil. Neben musikalischen Einlagen verkauften die Sänger aus Laugenteig gebackene Notenschlüssel, hergestellt vom örtlichen Feinbäcker Gerd von Bargen. Insgesamt gingen 200 Notenschlüssel für einen guten Zweck über den Tresen. Denn die Erlöse fließen dem...

Tanztee für Demenzerkrankte und ihre Angehörigen

Lena Stehr
Lena Stehr | am 30.10.2013

Horneburg: Mehrgenerationenhaus "Burgmannshof" | (lt). Zu einem Tanztee mit Livemusik lädt das Team des Mehrgenerationenhauses Horneburg alle Demenzerkrankten und deren Angehörige am Samstag, 2. November, um 15 Uhr nach Horneburg ein.