Schlachterei

4 Bilder

Nochmal Schwein gehabt: Fleischerei in Bützfleth gerettet

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 21.04.2017

Alfred Gallant übergibt Familienbetrieb an Tochter Astrid Wichern tp. Bützfleth. Die Fleischerei Gallant in Bützfleth bleibt bestehen. Nachdem der Betreiber, Fleischermeister Alfred Gallant (61), zum 1. April Insolvenz anmeldete, wird der Familienbetrieb am Montag, 1. Mai, von seiner Tochter, der Industriekauffrau Astrid Wichern (46) übernommen. Wie berichtet, führte Alfred Gallant die Firmenkrise zu einem Großteil auf...

3 Bilder

Fleischermeister aus Bützfleth: "Die Baustelle gab mir den Rest"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 14.03.2017

Alfred Gallant stellt Insolvenzantrag / Betrieb geht vorerst weiter tp. Bützfleth. Die Dauerbaustelle am Obstmarschenweg habe ihm "den Rest gegeben": Fleischermeister Alfred Gallant (61) aus Bützfleth hat beim Amtsgericht in Stade einen Insolvenzantrag gestellt. Nun liegen die Finanzen in den Händen eines Hamburger Insolvenzverwalters. Wie berichtet, klagte Anrainer Gallant im Dezember über einen "massiven...

1 Bild

Jork-Borstel: Schlachterei wird Café und Pension

Björn Carstens
Björn Carstens | am 14.03.2017

bc. Jork. Ilhan Cicek, Pächter der Gaststätte „Zur schönen Fernsicht“ in Grünendeich, hat das Gebäude des Altländer Fleischgroßhandels am Elbdeich 4 in Jork-Borstel gekauft. Der Investor will das Haus zu einem Bistro-Café mit drei Clubräumen, einer „Sky“-Fußballbar sowie einer Pension umbauen. „In Jork fehlt genau so ein Angebot“, sagt Cicek. Nach Angaben der Jorker Gemeindeverwaltung hat er bereits eine Baugenehmigung...

Überfall auf Taxifahrerin und Schlachterei

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 12.11.2015

thl. Buchholz/Winsen. Gleich zwei Raubdelikte, die sich am Mittwoch ereigneten, beschäftigen derzeit den Zentralen Kriminaldienst in Buchholz. Dort nehmen die Fahnder unter Tel. 04181 - 2850 auch Hinweise entgegen. Die erste Tat ereignete sich in einer Schlachterei an der Breiten Straße in Buchholz. Gegen 14.20 Uhr schlich sich ein Unbekannter in den hinteren Teil des Geschäftes und stahl aus einer Jacke die Geldbörse einer...

7 Bilder

Obstbauer Malte Petersen regiert die Jorker Schützen

Björn Carstens
Björn Carstens | am 25.08.2013

bc. Jork. Normalerweise haben HSV-Anhänger in diesen Tagen nicht viel zu lachen. Bei Malte Petersen (45) ist das anders. Der Dauerkarten-Inhaber kam am Wochenende gar nicht aus dem Lachen heraus. Wären da nicht die Ohren im Weg, sein Grinsen wäre kopfumspannend. Zunächst holte sich Tochter Liv am Freitag die Kinderkönigswürde, am Sonntagabend folgte dann der große Auftritt von Malte Petersen. Der Obstbauer aus Osterjork wurde...