Schlachterei

Beiträge zum Thema Schlachterei

Wirtschaft
Gute Stimmung im Schlachthaus: die neue Geschäftsführerin Astrid Wichern (2. v. li.), ihr Vater Alfred Gallant (2. v. re.) mit Verkäuferin Birgit Goede und Fleischerlehrling Michael Nolte
4 Bilder

Nochmal Schwein gehabt: Fleischerei in Bützfleth gerettet

Alfred Gallant übergibt Familienbetrieb an Tochter Astrid Wichern tp. Bützfleth. Die Fleischerei Gallant in Bützfleth bleibt bestehen. Nachdem der Betreiber, Fleischermeister Alfred Gallant (61), zum 1. April Insolvenz anmeldete, wird der Familienbetrieb am Montag, 1. Mai, von seiner Tochter, der Industriekauffrau Astrid Wichern (46) übernommen. Wie berichtet, führte Alfred Gallant die Firmenkrise zu einem Großteil auf drastische Umsatzeinbrüche aufgrund der innerörtlichen Dauerbaustelle am...

  • Stade
  • 21.04.17
  • 2.905× gelesen
Wirtschaft
Stellte schweren Herzens den Insolvenzantrag: Fleischermeister Alfred Gallant
3 Bilder

Fleischermeister aus Bützfleth: "Die Baustelle gab mir den Rest"

Alfred Gallant stellt Insolvenzantrag / Betrieb geht vorerst weiter tp. Bützfleth. Die Dauerbaustelle am Obstmarschenweg habe ihm "den Rest gegeben": Fleischermeister Alfred Gallant (61) aus Bützfleth hat beim Amtsgericht in Stade einen Insolvenzantrag gestellt. Nun liegen die Finanzen in den Händen eines Hamburger Insolvenzverwalters. Wie berichtet, klagte Anrainer Gallant im Dezember über einen "massiven Kundenrückgang", der ihn in eine existenzbedrohende Situation gebracht habe....

  • Stade
  • 14.03.17
  • 1.627× gelesen
Panorama
Ilhan Cicek hat das Gebäude am Elbdeich in Jork-Borstel (im Hintergrund) gekauft

Jork-Borstel: Schlachterei wird Café und Pension

bc. Jork. Ilhan Cicek, Pächter der Gaststätte „Zur schönen Fernsicht“ in Grünendeich, hat das Gebäude des Altländer Fleischgroßhandels am Elbdeich 4 in Jork-Borstel gekauft. Der Investor will das Haus zu einem Bistro-Café mit drei Clubräumen, einer „Sky“-Fußballbar sowie einer Pension umbauen. „In Jork fehlt genau so ein Angebot“, sagt Cicek. Nach Angaben der Jorker Gemeindeverwaltung hat er bereits eine Baugenehmigung erhalten. Cicek hat sich einiges vorgenommen. Nach seinen Angaben will er...

  • Buxtehude
  • 14.03.17
  • 763× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.