Yared Dibaba

1 Bild

"Platt is mien welt" - Yared Dibaba tritt in Jesteburg auf

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 13.03.2018

Jesteburg: Heimathaus | mum. Jesteburg. Jutta Viercke-Garcia, die Leiterin der Jesteburger Samtgemeinde-Bücherei, ist begeistert: Am Freitag, 23. März, tritt Yared Dibaba um 19.30 Uhr mit seinem Programm "Platt is mien welt" im "Heimathaus" (Niedersachenplatz) auf. "Ich freue mich, dass es uns gelungen ist, ihn für ein Gastspiel in Jesteburg zu verpflichten." Dibaba ist Autor, Moderator, Schauspieler und Sänger - ein wahrer Entertainer. Dibaba ist...

7 Bilder

Zehn Jahre Hofgastronomie auf Hof Oelkers / Jubiläums-Frühschoppen kam gut an

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 06.03.2018

as. Wenzendorf. Tolle Atmosphäre, freundliches Personal und gutes Essen: Seit zehn Jahren begeistert die Hofgastronomie auf Hof Oelkers Besucher aus nah und fern. Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums hatte Familie Oelkers jetzt zum Frühschoppen eingeladen. Gemeinsam mit Wegbegleitern, Mitarbeitern und zahlreichen weiteren Gästen, darunter auch der ehemalige niedersächsische Landwirtschaftsminister Hans-Heinrich Ehlen und...

3 Bilder

Erinenrungen an die eigene Geschichte: "Bullen"-Gewinner David Safier liest in Buxtehude

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 08.12.2015

Bestseller-Autor David Safier liest aus seinem Werk „28 Tage lang“ und nimmt „Buxtehuder Bullen“ entgegen ab. Buxtehude. Unter großem Beifall nahm der Gewinner des „Buxtehuder Bullen“ 2014, Bestseller-Autor David Safier (48), am Freitagabend die zwölf Kilo schwere Skulptur von Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt für sein Buch „28 Tage lang“ auf der Halephagenbühne entgegen. Der „Bulle“ ist mit 5.000 Euro dotiert. Zuvor...

1 Bild

David Safier bekommt den "Buxtehuder Bullen" verliehen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 26.11.2015

Festakt auf der Halepaghenbühne mit Yared Dibaba als Laudator tk. Buxtehude. David Safier wird am Freitag, 4. Dezember, den Jugendliteraturpreis "Buxtehuder Bulle" für seinen Roman "28 Tage lang" bekommen. Die Feiuer zur Verleihung auf der Halepaghenbühne beginnt um 19 Uhr. Die Laudatio hält der Moderator, Autor und Sänger Yared Dibaba. Der in Bremen lebende Autor Safier wird bereits am Donnerstag, 3. Dezember, um 20 Uhr...

Lesungen und Buchvorstellung bei Stackmann "Buch & Papier" in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 27.10.2015

Buxtehude: Buch & Papier | bo. Buxtehude. Für Literaturfreunde organisiert die Stackmann-Buchhandlung "Buch & Papier" drei Veranstaltungen in Buxtehude: Yared Dibaba liest am Mittwoch, 11. November, um 19.30 Uhr im Atrium des Modehauses Stackmann, Viverstraße, aus seinem plattdeutschen Buch "Moin tosomen" (Eintritt: 10 Euro inkl. Getränke). Die Kinderbuchautorin Ute Krause ist am Freitag, 13. November, zu Gast bei "Buch & Papier", Lange Straße. Um...

1 Bild

Erlebnisse auf Platt-Reisen: Yared Dibaba zu Gast in Salzhausen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 28.05.2015

Salzhausen: Dörpschün | ce. Salzhausen. Von internationalen Ritualen und weiteren Erlebnissen auf seinen plattdeutschen Reisen berichtet der beliebte Schauspieler, Moderator, Entertainer, Autor und Sänger Yared Dibaba, wenn er am Donnerstag, 4. Juni, um 20 Uhr in der Salzhäuser Dörpschün (Am Lindenberg) auftritt. Veranstalter ist der Verkehrs- und Kulturverein (VKV) Salzhausen. Das Publikum darf sich auch auf Kostproben aus Dibabas Büchern "Platt...

Advent im Harsefelder Rathaus: Zusatztermin für Lesung mit Yared Dibaba

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 13.11.2014

Harsefeld: Rathaus | bo. Harsefeld. Nachdem die Lesung "Wiehnachten op Platt" mit Yared Dibaba am Samstag, 29. November, um 19 Uhr in Harsefeld bereits ausgebucht ist, bietet das Stadtmarketing um 15 Uhr einen Zusatztermin an. Im Ratssaal des Rathauses, Herrenstraße 25, erzählt der charmante TV-Moderator und Entertainer von seinen Reisebegegnungen mit Plattschnackern und von Weihnachtsbräuchen in anderen Ländern der Welt. • Eintritt 20 Euro...

"Wiehnachten op Platt" mit Yared Dibaba im Stadeum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 28.11.2013

Stade: Stadeum | bo. Stade. Vergnügliche "Wiehnachten op Platt" präsentiert Yared Dibaba am Freitag, 6. Dezember, um 19.45 Uhr im Stadeum. Der NDR-Moderator und gebürtige Äthiopier erzählt in seiner Show von Begegnungen mit "Plattsnackern", greift Geschichten aus seinen Büchern auf und ergänzt diese mit humorvollen Video-Einspielungen rund ums Fest. Dibaba liebt die Interaktion mit dem Publikum und bindet sie nicht nur beim Singen von...