Faslam und erster Festumzug des Jahres: Wulfsen feierte ausgelassen

Erster Festumzug des Jahres: Faslam Wulfsen
15Bilder

In Wulfsen wurde am vergangenen Wochenende ausgelassen Faslam gefeiert.
Gestartet wurde dabei am Freitag mit Preisskat und Knobeln, am Samstag standen Kindertanz und Lumpenball auf dem bunten Narren-Programm.
Höhepunkt der großen Sause war der erste Festumzug des Jahres im Landkreis Harburg am Sonntag: Mit 15 Wagen zu Themen wie HSV, der böse Wolf, Wilder Westen oder St. Pauli lockten die Faslamsbrüder und -Schwestern wieder tausende Besucher in die Dorfmitte. "Wir freuen uns, dass der Umzug auch in diesem Jahr wieder ein Erfolg geworden ist", so die diesjährigen Faslamseltern, Dirk Petersen und Sönke Keßler.
Von der fünften Jahreszeit verabschiedet wurde sich dann am Montag: Mit Schnorren, Straßenfegen und dem lustigen Abend mit Büttenreden und musikalischer Unterhaltung von den "Melodies" ging in Wulfsen die Faslamszeit vorüber.

Autor:

Sara Buchheister aus Winsen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.