Grube um die Ampel gegraben

Die Ampel zu erreichen ist für Fußgänger und Radler völlig unmöglich
  • Die Ampel zu erreichen ist für Fußgänger und Radler völlig unmöglich
  • hochgeladen von Thomas Lipinski

thl. Bahlburg. Waren da Schildbürger am Werk? Fußgänger und Radfahrer, die am Bahlburger Kreuz die L234 queren wollen, haben derzeit schlechte Karten. Denn durch eine Baugrube rund um die Ampel, kommen sie nicht mehr am Mast an, um die Schaltung zu bestätigen. Da bekommt das Sprichwort "Wer anderen eine Grube gräbt..." eine völlig neue Bedeutung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.