Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Gelungene Fotoaktion zur Willkommenskultur für Flüchtlinge

Bekleidet mit "Herzlich willkommen"-Shirts, formetn die Bürger bei der Fotoaktion ein Herz (Foto: Fotokettwig)
os. Buchholz. Als großen Erfolg werten die Initiatoren die Fotoaktion in der Buchholzer Märchensiedlung: Mehr als 50 Bürger kamen am vergangenen Samstag, um sich vom Profi-Fotografen Frank Kettwig mit einem T-Shirt mit dem Aufdruck "Herzlich willkommen" ablichten zu lassen. Damit wollten die Teilnehmer eine positive Willkommenskultur für die 120 Flüchtlinge dokumentieren, die ab Herbst in eine Containeranlage in der Straße "An Boerns Soll" einziehen sollen - in Sichtweite zur Märchensiedlung (das WOCHENBLATT berichtete). Die Fotos der Aktion werden in Kürze auf der Internetseite www.märchensiedlung.de zu sehen sein.
Mittlerweile hat sich ein kleiner Kreis von Interessierten gefunden, der konkrete Hilfeleistungen für die Flüchtlinge plant. Die Gruppe trifft sich ab sofort jeweils am ersten Montag im Monat ab 20 Uhr in der Förderschule An Boerns Soll. Nächster Termin ist am 6. Juli.