Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Unterstützung aus der Nordheide

Bei der Eröffnung des KInder-UKE: Maren Blohm und Volker Greite (Lions Club) (Foto: Lions Club)

UKE-Kinderklinik eingeweiht /„Run 4 Help“ hilft


(os).
Mit einem großen Fest ist in dieser Woche in Hamburg die Werner und Michael Otto Universitätskinderklinik auf dem Gelände des UKE in Eppendorf eingeweiht worden. Der Neubau mit 10.000 Quadratmetern Nutzfläche hat rund 69,5 Millionen Euro gekostet, er ist ganz auf die Bedürfnisse kranker Kinder und Jugendlicher sowie ihrer Familien zugeschnitten.
Unter den mehreren Hundert geladenen Gästen, die der Feierstunde beiwohnten, war auch Volker Greite, Schatzmeister des Lions Clubs Buchholz. Grund: Der Lions Club unterstützt seit mehreren Jahren über seinen Spendenlauf „Run 4 Help“ die Fördergemeinschaft Kinderkrebszentrum Hamburg. Zuletzt übergaben Greite und Spendenlauf-Organisator Friedrich Harre mehr als 30.000 Euro an Maren Blohm von der Fördergemeinschaft. Mit dem Geld wird die Kunst- und Maltherapie im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf finanziert.
Am morgigen Donnerstag, 21. September, soll am Kinder-UKE der Umzug in den Neubau bei laufendem Betrieb beginnen. Dieser soll nach acht Tagen abgeschlossen sein. Im Kinder-UKE sind ca. 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.