Alles zum Thema Friedrich Harre

Beiträge zum Thema Friedrich Harre

Panorama
Bei der Spendenübergabe: "Helpster-Queen" Merle Hinrichs und "Helpster-King" Johann Vyhmeister (vorn) sowie (hinten, v. li.): Mit-Organisator Christoph Reise, Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse, Mit-Organisator Friedrich Harre, Volker Greite (Schatzmeister Lions Club Buchholz-Nordheide) und Maren Blohm (Fördergemeinschaft Kinderkrebszentrum Hamburg)

"Run 4 Help": Lions Club übergibt 72.500 Euro an Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum Hamburg
Rekorderlös erzielt

os. Buchholz. "Das ist eine unglaubliche Summe, die nicht zu toppen ist." Maren Blohm von der Fördergemeinschaft Kinderkrebszentrum Hamburg war überwältigt, als sie am vergangenen Freitag den Scheck in Höhe von 72.500 Euro entgegennahm. Das Geld stammt aus dem Erlös des neunten "Run 4 Help", den der Lions Club Buchholz-Nordheide im Mai im Rathauspark durchgeführt hatte. 560 Läuferinnen und Läufer sammelten mithilfe ihrer Sponsoren die gewaltige Summe. Unter ihnen waren Merle Hinrichs aus...

  • Buchholz
  • 09.07.19
Panorama
Margrit Wendt, stellvertretende Schulleiterin des Gymnasiums am Kattenberge, lief mit Schäferhund Esmo
41 Bilder

"Run 4 Help"
Mit 61.000 Euro einen Allzeit-Spendenrekord aufgestellt

bim. Buchholz. Ein "Allzeit-Spendenrekord" wurde jetzt beim neunten "Run 4 Help" des Lions Club Buchholz-Nordheide erzielt, wie Christoph Reise bereits nach dem ersten Lauf verkündete. Gemeinsam mit Friedrich Harre hatte er die beliebte Veranstaltung erneut organisiert. Auch als Moderatoren-Duo sind die beiden ein unschlagbares Team. Angefeuert und "abgeklatscht" von unzähligen Zuschauern gingen rund 560 Läuferinnen und Läufer jeden Alters zugunsten des Kinderkrebs-Zentrums der...

  • Buchholz
  • 07.05.19
Service
Beim "Run 4 Help" verwandelt sich der Rathauspark in Buchholz in eine Laufstrecke
5 Bilder

Sponsoren finden und mitmachen: 9. "Run 4 Help" des Lions Clubs Buchholz steigt am 5. Mai
Laufend Gutes für krebskranke Kinder tun

os. Buchholz. Der Countdown läuft: Nur noch acht Tage, dann findet die bereits neunte Auflage des Benefizlaufs "Run 4 Help" des Lions Clubs Buchholz statt. Wer am Sonntag, 5. Mai, von 10 bis 16 Uhr im Rathauspark in Buchholz dabei sein möchte, hat noch Zeit, sich Sponsoren zu suchen, um laufend etwas Gutes zu tun. Der Erlös der Veranstaltung fließt wie in den Vorjahren in die Musiktherapie auf der Kinderkrebs-Station des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE). Die Vorbereitung ist...

  • Buchholz
  • 26.04.19
Panorama
Rieke Johannsen zeigt ihrer "Mutmachkette" - flankiert von Friedrich Harre (re.) und Christoph Reise Foto: os

"Run 4 Help" in Buchholz: Rieke Johannsen hat den Krebs besiegt und wirbt für Benefizlauf
Abwechslung im Klinikalltag

os. Buchholz. Für die fünften bis siebten Klassen des Albert-Einstein-Gymnasiums (AEG) in Buchholz stand am Mittwochvormittag nicht Mathe, Englisch oder Physik auf dem Programm - sondern "das Leben mit allen seinen Facetten", wie es Moderator Christoph Reise nannte. Zusammen mit Initiator Friedrich Harre machte er Werbung für den Benefizlauf "Run 4 Help" des Lions Clubs Buchholz am 5. Mai im Buchholzer Rathauspark. Der Erlös fließt an das Kinderkrebszentrum der Uniklinik Hamburg-Eppendorf...

  • Buchholz
  • 29.03.19
Panorama

"Ihr seid einfach gigantisch!"

Jungen und Mädchen der Grundschule Hanstedt erlaufen 3.839,30 Euro für "Run 4 Help". mum. Hanstedt. "Ihr seid einfach gigantisch!" Friedrich Harre vom Lions Club Buchholz-Nordheide war sichtlich begeistert vom großartigen Engagement der Jungen und Mädchen der Hanstedter Grundschule. Gemeinsam mit Lions-Gründungsmitglied Jürgen Albers war Harre zu Gast in der Schule. Im Zuge der Verabschiedungsfeier der vierten Klassen überreichte Schulleiterin Christine Gall einen Scheck in Höhe von 3.839,30...

  • Jesteburg
  • 29.06.18
Panorama
Bei der Scheckübergabe: (v. li.) Simone Fehling (Jugendzentrum), Dieter Hoth (Hoth Tiefbau GmbH & Co. KG), "Helpster-Queen" 
Emmi Lou Hennecke, Organisator Friedrich Harre, Maren Blohm (Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum Hamburg), 
Mit-Organisator Christoph Reise, Volker Greite (Lions Club Buchholz-Nordheide) und "Helpster-King" Scott Philbey
2 Bilder

36.000 Euro für das Kinderkrebs-Zentrum

"Run 4 Help" des Lions Clubs: Erlös der Benefizläufe in Buchholz und Hanstedt sowie Dello-Spende ergeben "supertolle" Spendensumme os. Buchholz. "Das ist eine super-, super-, supertolle Summe!" Maren Blohm von der Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum Hamburg war überglücklich, als sie am Montag den Scheck über unglaubliche 36.000 Euro von den Organisatoren des "Run 4 Help", Friedrich Harre und Christoph Reise, sowie Volker Greite vom Lions Club Buchholz-Nordheide überreicht bekam. Das Geld...

  • Buchholz
  • 26.06.18
Panorama
15 Bilder

Run4Help war wieder ein voller Erfolg: "Helpster" erlaufen 27.000 Euro

mi. Buchholz. 27.000 Euro, diese riesige Summe kam beim diesjährigen "Run4Help" des Lions Club Buchholz-Nordheide zusammen. Das Geld wird in vollem Umfang an das Kinderkrebs-Zentrum des Universitätsklinikum Eppendorf (UKE) gespendet.  Angefeuert durch hunderte Zuschauer, galt es für die rund 600 Teilnehmer der vielen Sponsorenläufe binnen 20 Minuten möglichst viele Runden auf der 380 Meter langen Strecke durch den Rathauspark in Buchholz zu schaffen und so eine möglichst große Geldsumme zu...

  • Hollenstedt
  • 06.05.18
Panorama
Freuen sich auf den nächsten „Run 4 Help“: (v. li.) Christoph Reise, Scott Philbey, Emmi Lou Hennecke und Friedrich Harre (mit Hund Sammy)

"Run 4 Help": Weihnachtsgrüße von den "Helpstern"

os. Buchholz. „Wir wollen allen Unterstützern einen herzlichen Weihnachtsgruß übermitteln!“ Das sagen die Organisatoren des Benefizlaufs „Run 4 Help“, Friedrich Harre und Christoph Reise, sowie die „Helpster“ Emmi Lou Hennecke und Scott Philbey. Die Vorbereitungen für die achte Auflage des „Run 4 Help“ haben längst begonnen. „Wir wollen im Gespräch bleiben und hoffen, dass sich viele Läufer das Datum des nächsten ' Run 4 Help' im Kalender markieren“, erklärt Reise. Am Sonntag, 6. Mai 2018,...

  • Buchholz
  • 19.12.17
Panorama
Bei der Eröffnung des KInder-UKE: Maren Blohm und Volker Greite (Lions Club)
3 Bilder

Unterstützung aus der Nordheide

UKE-Kinderklinik eingeweiht /„Run 4 Help“ hilft (os). Mit einem großen Fest ist in dieser Woche in Hamburg die Werner und Michael Otto Universitätskinderklinik auf dem Gelände des UKE in Eppendorf eingeweiht worden. Der Neubau mit 10.000 Quadratmetern Nutzfläche hat rund 69,5 Millionen Euro gekostet, er ist ganz auf die Bedürfnisse kranker Kinder und Jugendlicher sowie ihrer Familien zugeschnitten. Unter den mehreren Hundert geladenen Gästen, die der Feierstunde beiwohnten, war auch Volker...

  • Buchholz
  • 19.09.17
Panorama
Schulleiterin Christine Gall (2. v. re.) übergab mit ihren Schülern gleich zwei Spendenschecks an Birgit von Paris (Kindertreffpunkt Lüneburg), Jürgen Albers (li.) und Axel Wiesner (beide Lions Club)
3 Bilder

Diese Kinder haben ganz viel Herz!

„Run for Help“: Durch Benefizläufe in Buchholz und Hanstedt sowie eine Einzelspende kommen 38.000 Euro für das Kinderkrebs-Zentrum zusammen. mum/os. Hanstedt/Buchholz. Was für ein Engagement! Beim siebten Spendenlauf „Run 4 Help“ des Lions Club Hamburg-Nordheide im Buchholzer Rathauspark kamen mehr als 30.000 Euro zusammen. Der Lauf hatte Anfang Mai mit mehr als 300 Teilnehmern stattgefunden. Jeder Sportler hatte im Vorfeld einen oder mehrere Sponsoren für sich akquiriert, der jede gelaufene...

  • Hanstedt
  • 23.06.17
Panorama
Das Abklatschen an der Strecke sorgte für zusätzliche Motivation
37 Bilder

"Run4help" in Buchholz mit Rekordbeteiligung und Rekorderlös

30.000 Euro Spendenerlös für die Musik- und Kunsttherapie am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf bim. Buchholz. Mega-Stimmung am Sonntag im Buchholzer Rathauspark: Hunderte Besucher kamen dorthin, um ihre Läufer beim „Run4help“ des Lions Clubs Buchholz-Nordheide anzufeuern. Bei der siebten Auflage des Laufs für den guten Zweck freuten sich die Veranstalter über eine Rekordbeteiligung mit 318 angemeldeten Startern und am Ende über 500 Sponsoren. Erstmals gekürt wurden zudem die Teilnehmer...

  • Buchholz
  • 09.05.17
Panorama
Freuen sich über die zahlreichen, beim "run4help" erlaufenen Spenden (vorne v. li.): Volker Greite, Friedrich Harre, Maren Blohm, Helmut Faber und Christine Gall und die Läufer Ferdinand (hinten v. li.), Lena, Paul und Emily

Richtig gut gelaufen: Sponsorenlauf „run4help“ des Lions Club Buchholz Nordheide

23.000 Euro zugunsten des Kinderkrebs-Zentrums as. Buchholz. Das ist ein stolze Summe: Im Rahmen des „run4help“ des Lions Club Buchholz Nordheide wurden in diesem Jahr beachtliche 23.000 Euro zugunsten der Fördergemeinschaft des Kinderkrebs-Zentrums der Universitätsklinik Eppendorf gesammelt. Beim diesjährigen Sponsorenlauf in Buchholz erzielten die Läufer über 17.000 Euro (das WOCHENBLATT berichtete). Kurz vor den Sommerferien gaben die Schüler der Grundschule Hanstedt noch einmal Gas und...

  • Buchholz
  • 16.09.16
Panorama
Scheckübergabe in Hanstedt: Maren Blohm (Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum, 3. v. r.) freut sich über die Spenden der Grundschule und des Lions-Clubs

Laufen für den guten Zweck: Aktion „Run for Help“ des Lions-Club Hamburg-Nordheide

mum. Buchholz/Hanstedt. Was für ein Engagement! Beim vierten Spendenlauf „Run for Help“ des Lions-Club Hamburg-Nordheide im Buchholzer Rathauspark kamen mehr als 13.000 Euro zusammen. Der Lauf hatte Ende Mai mit mehr als 300 Teilnehmern stattgefunden. Jeder Sportler hatte im Vorfeld einen Sponsor für sich akquiriert, der seinen Lauf finanziell unterstützte. „Dieses Engagement ist außerordentlich“, so Friedrich Harre, Mitglied des Lions-Club Hamburg-Nordheide und Organisator des „Run for...

  • Jesteburg
  • 17.10.14
Sport
Im vergangenen Jahr ließen sich die Kinder auch vom Regen nicht von der Teilnahme am "Run 4 Help" abhalten

Laufen für den guten Zweck

Lions Club Hamburg-Nordheide lädt zum "Run 4 Help" in den Buchholzer Rathauspark os. Buchholz. Dieser Benefizlauf etabliert sich: Zum vierten Mal lädt der Lions Club Hamburg Nordheide zum "Run 4 Help" in den Buchholzer Rathauspark. Die Erlöse der Veranstaltung am Sonntag, 16. Mai, von 10 bis 16 Uhr fließen an das Kinderkrebs-Zentrum des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf. Rund 100 Voranmeldungen liegen den Organisatoren um Friedrich Harre bereits vor, weitere Starter sind gern gesehen....

  • Buchholz
  • 09.05.14
Panorama
Bei der Scheckübergabe: Vertreter des Lions-Clubs Hamburg-Nordheide, Teilnehmer, Eltern und Schulvertreter
2 Bilder

Kinder erliefen 12.000 Euro

"Run for Help": Lions-Club überreichte Spende an Förderverein für krebskranke Kinder os. Buchholz. "Wir sind stolz auf Euch, dass Ihr viel Freizeit investiert und Sponsoren gesucht habt und bei katastrophalem Wetter gelaufen seid." Das sagte Friedrich Harre, Mitglied des Lions-Clubs Hamburg-Nordheide und Organisator des "Run for Help", jetzt im Gymnasium am Kattenberge. Dort übergaben Mitglieder des Service-Clubs einen Scheck in Höhe von 12.000 Euro an Maren Blohm von der "Fördergemeinschaft...

  • Buchholz
  • 28.01.14
Panorama
Trotz Dauerregens gingen die Teilnehmer am "Run for help" mit viel Enthusiasmus auf die Strecke

Lauf für den guten Zweck

bim. Buchholz. Mit viel Enthusiasmus starteten am Sonntag trotz des Dauerregens rund 260 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen drei und 17 Jahren aus dem gesamten Landkreis zum dritten „Run for help“ des Lions-Club Hamburg-Nordheide. „Das ist ein Starterrekord und angesichts des unterirdischen Wetters unglaublich“, freute sich Präsident Friedrich Harre. Die Teilnehmer liefen im Buchholzer Stadtpark für den guten Zweck, denn jede der je 380 Meter langen Runden wurde von insgesamt 290...

  • Buchholz
  • 28.05.13
Service
Beim vorletzten "Run 4 Help" hatte die kleine Karlotta mächtig Spaß

Laufen für den guten Zweck: Lions Club lädt zum "Run 4 Help"

os. Buchholz. Einsatz für den guten Zweck: Zum dritten Mal lädt der Lions Club Hamburg Nordheide zum "Run 4 Help" in den Buchholzer Rathauspark. Die Erlöse der Veranstaltung am Sonntag, 26. Mai, von 10 bis 16 Uhr fließen wieder an das Kinderkrebs-Zentrum des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf. Im vergangenen Jahr überwiesen die Organisatoren um Friedrich Harre fast 9.000 Euro nach Hamburg. Rund 90 Voranmeldungen liegen bereits vor, weitere Starter sind gern gesehen. Und so funktioniert's:...

  • Buchholz
  • 14.05.13