Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mit dem Rennrad nach Berlin: BSV-Radsportgruppe radelt von Buxtehude zum Brandenburger Tor

Nach 340 Kilometern Rennradtor am Brandburger Tor: die Radsportler vom BSV (Foto: BSV Radsport)
Ein Gruppenfoto am Brandenburger Tor in Berlin schießen: Das hatten sich zehn Mitglieder der Radsportabteilung des Buxtehuder SV vorgenommen. Am vergangenen Wochenende machten sie sich mit dem Rennrad auf die rund 340 Kilometer lange Strecke. Ein Begleitfahrzeug transportierte das Gepäck und war an den Pausenpunkten zur Stelle. Am ersten Tag ging es bei bestem Wetter über 195 km immer an der Elbe entlang bis nach Wittenberge. Am nächsten Tag ging es zuerst an der Havel entlang, dann bis zur Spree, um nachmittags nach noch einmal 152 km das Ziel Brandenburger Tor zu erreichen. Nach dem Zielfoto am Brandenburger Tor ging erst erst einmal ins Restaurant und am nächsten Morgen via ICE zurück nach Buxtehude.