Beiträge zum Thema Radsport

Sport
Die Sportler radelten rund um die Uhr

Sportler runden auf
Himmelpforten: 2.500 Euro für Kinderkrebshilfe zusammengeradelt

sb. Himmelpforten. Bei der 24-Stunden-Challange der Radsportabteilung des MTV Himmelpforten kamen 2.500 Euro an Spenden zusammen. Das teilte Spartenleiter Christian Peter mit. Für die Summe traten die Radsportler in einem Zeitfenster von 24 Stunden kräftig in die Pedale und spendeten für jeden gefahrenen Kilometer 2 Cent (das WOCHENBLATT berichtet). Zudem rundeten Sportler und Sponsoren die Summe großzügig auf. Das Geld geht an die Deutsche Kinderkrebshilfe. Radsportler des MTV Himmelpforten...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 19.08.20
Sport
Zugunsten der Kinderkrebshilfe drehten die Radsportler 350 Runden

Dauerradeln für einen guten Zweck
Radsportler des MTV Himmelpforten traten 24 Stunden lang in die Pedale

sb. Himmelpforten. Was für eine Leistung! Im Rahmen einer 24-Stunden-Challange legten die Radsportler des MTV Himmelpforten am vergangenen Wochenende gemeinsam zirka 5.000 Kilometer zurück. Von Samstag, 12 Uhr, bis Sonntag, 12 Uhr, absolvierten rund 35 Teilnehmer einen 13 Kilometer langen Rundkurs durch die Feldmark. Start und Ziel war Hammah. Dort gab es auch eine Verpflegungsstation. Die Aktion hatte einen guten Zweck: Für jeden gefahrenen Kilometer stiften die Sportler 2 Cent zugunsten der...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 12.08.20
Sport

"Großer Preis" am 20. September

(cc). Das 29. Radrennen "Großer Preis von Buchholz", das wegen der Corona-Krise verschoben werden musste, soll jetzt am Sonntag, 20. September, mit Start und Ziel in der Bremer Straße in Buchholz stattfinden. Neben dem Elite-Rennen soll auch ein Jedermann-Rennen auf dem Programm stehen. Die Vorbereitungen für das Radsportevent laufen bereits bei Blau-Weiss Buchholz auf Hochtouren. Anmeldungen für das Hobbyrennen für Jedermann sind noch möglich unter...

  • Buchholz
  • 08.08.20
Sport
Emma Berndt (li.) und Emma Meggers mit ihren Goldmedaillen

RADSPORT: Zweimal "Emma" auf der Siegerliste im Einzelzeitfahren
Meistertitel für Blau-Weiss-Starter

(cc). Gleich mit zwei Meistertiteln kehrten die jungen Radsportlerinnen von Blau-Weiss Buchholz von den Niedersachsenmeisterschaften im Einzelzeitfahren aus Rehden bei Diepholz zurück. Emma Berndt sicherte sich den Titel bei den Schülerinnen U11, und ihre Vereinskameradin Emma Meggers erreichte bei den Mädchen U15 als Erste das Ziel. Die Nachwuchsarbeit bei Blau-Weiss Buchholz ist derzeit hervorragend. Wir sind begeistert über das, was hier oft aus dem Nichts an die Spitze fährt", lobte Jörg...

  • Buchholz
  • 29.07.20
Service
Auf die Plätze, fertig, los! Bei einer Radtour im Lausitzer Seenland laden zahlreiche Gewässer zu einer Pause und einem Sprung ins kühle Nass ein

Reise: Zweiradglück für Vielfahrer und Kurzstreckenfans
Baden, Segeln und Paddeln: Erfrischende Pause für Radler im Lausitzer Seenland

(epr/tw). Das Lausitzer Seenland ist eine lange vom Tagebau geprägte Region zwischen Berlin und Dresden, die sich zur größten künstlichen Wasserlandschaft Europas entwickelt. Zahlreiche Seen sind schon entstanden und locken mit klarem Wasser zum Baden, Segeln und Paddeln. Besonders gut lässt sich die einzigartige Landschaft per Fahrrad entdecken. Auf insgesamt 1.900 Kilometer ausgebauten Radwegen finden sowohl Vielfahrer als auch Kurzstreckenfans ihr Zweiradglück. Einer der fünf Fernradwege ist...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 26.07.20
Panorama
Super sportlich und immer gut gelaunt: Svenja Inden
3 Bilder

Eine super Sportlerin trotz ständiger Schmerzen
Svenja Inden aus Moisburg findet ihre Lebensenergie beim Radfahren

An ihrer rasanten Fahrweise und ihrem einen Meter langen, hinter ihr herwehenden blonden Zopf ist die Radsportlerin Svenja Inden aus Moisburg immer leicht zu erkennen: Es gibt mit Sicherheit viele männliche Mountainbike-Fahrer in der Region, die gern mit der stets gut gelaunten Powerfrau mithalten würden. Aber kaum einer schafft das. Dass die attraktive Zahntechnikerin seit 15 Jahren unsagbare Schmerzen hat und zu 50 Prozent schwerbehindert ist, ist ihr beim besten Willen nicht anzumerken. Erst...

  • 04.05.20
Sport
Über diesen QR-Code können sich Jedermänner anmelden

Radrennen "GP Buchholz" / Anmelden für den Klassiker
Auch Jedermänner sind wieder willkommen

os. Buchholz. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr findet auch in diesem Jahr im Rahmen des Radsportklassikers "GP Buchholz" ein Jedermannrennen statt. Hobbyfahrer haben am Himmelfahrtsdonnerstag, 21. Mai, eine Stunde Zeit, um so viele Runden wie möglich auf dem anspruchsvollen Rundkurs zu drehen. Anmeldungen sind ab sofort möglich unter www.radsport-buchholz.de (Unterpunkt "Großer Preis"). Die Teilnahme kostet 25 Euro. Ansonsten sehen die Zuschauer bei der 29. Auflage des...

  • Buchholz
  • 13.03.20
Sport
Start zum Eliterennen der Männer mit Lokalmatador Lok Boving (Vierter v.l.)
2 Bilder

Teilnehmerrekord beim Cyclo-Cross-Cup

RADSPORT: Bei den Final-Rennen im Buchholzer Stadtwald waren 280 Biker am Start (cc). Beim finalen Querfeldeinrennen um den Stevens-Cycle-Cross-Cup am vergangenen Sonntag im Buchholzer Stadtwald, dass die RSG Nordheide ausrichtete, sorgten 280 Lizenz- und Hobbyfahrer für einen neuen Teilnehmerrekord. Am Start waren auch vier deutsche Meister, die eine Woche zuvor ihre DM-Titel feierten: Stefan Danowski (Masters 2), Jens Schwedler (Masters 3), Lars Erdmann (Masters 4), und Max Oertzen (U15), der...

  • Buchholz
  • 25.01.20
Sport

Armin Raible hat mit mehr als „Silber“ gerechnet

(cc). Der 56-jährige Radsportler Armin Raible beendete das Jahr 2019 mit jeweils einem Vizetitel der Masters bei der Cross-Europameisterschaft in Silvelle (Italien), und bei der Cross-Weltmeisterschaft in Mol (Belgien). Mit zweimal Silber war der Jesteburger aber nicht ganz zufrieden: „Lieber wäre mit einmal richtig und einmal nix gewesen – gefühlt ist zweimal Silber aber auch fast Gold“, scherzte der internationale Altmeister. „Als vor der WM in Belgien der Streckenplan veröffentlicht wurde...

  • Jesteburg
  • 04.01.20
Sport

240 Biker beim Cross-Rennen

RADSPORT: Stevens-Cup am 19. Januar in Buchholz (cc). Zum 41. Mal traf sich am zweiten Weihnachtstag die Radquerfeldein-Elite aus dem Norden Deutschlands im Waldgelände am Ehestorfer Weg um beim „Großen Preis von Hacht“ in die Pedale zu treten. In 18 unterschiedlichen Rennen waren rund 240 Radsportler am Start. Im Rennen der Eliteklasse wurde Lokalmatador Jannick Geisler nur Dritter, denn den Sieg sicherte sich diesmal Paul Lindemann vom Stevens Racing Teams vor Max Möbis aus Berlin. Einen Sieg...

  • Buchholz
  • 31.12.19
Sport

Ben Laatsch beim Weltcup am Start

(cc). Höhepunkt der erfolgreichen Cross-Saison von Ben Laatsch (RSG Nordheide) war der Start beim Weltcuprennen im Querfeldein in Tabor in Tschechien, bei dem er unter 53 Teilnehmern Platz 36 belegte. In der Bundesliga gehört der U19-Fahrer zu den Top 5 der Rangliste. Auch in der Rennserie um den Stevens Cyclocross ist Laatsch vorn dabei. Im Januar 2020 startet das Radsporttalent bei der Deutschen Meisterschaft in Albstadt.

  • Buchholz
  • 23.11.19
Service

Breitensport - die positive Wirkung des Fußballspielens auf die Gesundheit

Fußball zählt zu den beliebtesten Sportarten in Deutschland. Nach Einschätzung von Experten verbessert der Ballsport die kardiovaskuläre Gesundheit und besitzt darüber hinaus weitere positive Auswirkungen auf Kondition und Fitness. Fußball fördert die Kondition und den Muskelaufbau Während eines Fußballspiels läuft jeder Spieler circa fünf bis sieben Meilen. Ständig in Bewegung zu sein, hilft dabei, das Herz zu stärken, den Blutdruck zu senken und überflüssige Pfunde abzubauen. Außerdem wird...

  • 25.10.19
Sport
Ab geht die Post! Die Frauen mit Lizenz und die U17-Junioren sind gemeinsam gestartet
2 Bilder

Spannende Rennen im Stadtwald

RADSPORT: Auch Fahrer vom Ausrichter RSG Nordheide erfolgreich - Stefanie Paul siegte bei den Frauen mit Lizenz (cc). Beim Mountainbike-Rennen im Buchholzer Stadtwald wurde am vergangenen Wochenende der 20. Stevens MTB Cup ausgetragen. Neben Rennen für Lizenzfahrer standen auch die Wettbewerbe für Hobbyfahrer auf dem Programm. Gleichzeitig fanden in Buchholz die Landesmeisterschaften für Niedersachsen und Hamburg statt. Auf der technisch anspruchsvollen Strecke gab es einige Highlights, aber im...

  • Buchholz
  • 06.09.19
Sport
Reinhold Wolter (VfL Jesteburg) war zufrieden

Wolter auf Platz sieben

RADSPORT: Jesteburger bei den Cyclassics am Start (cc). Mit Reinhold Wolter und Hubert Woesthaus waren am vergangenen Wochenende beim großen Radrennen, den EuroEyes Cyclassics, auch zwei Athleten des VfL Jesteburg am Start. Beide haben das Ziel erreicht: Reinhold Wolter absolvierte die 60-Kilometerstrecke auf seinem Bike in 02:02:59 Stunde, und belegte Platz sieben in seiner Altersklasse Senioren 6 (80 Jahre und älter). "Es wurde hart, aber fair gefahren", berichtet der 82-jährige Senior aus...

  • Jesteburg
  • 31.08.19
Sport
Luk Boving von der RSG Nordheide zählt bereits zum Kreis der Favoriten
2 Bilder

Mountainbiker auf Rundkurs

20. Stevens-MTB-Cup und Landesmeisterschaften in Buchholz – mal sehen, wer im Stadtwald am Schnellsten kurbelt (cc). Am kommenden Sonntag, 1. September, findet mit dem 20. Stevens-Mountainbike-Cup eine der wichtigsten Querfeldein-Rennserien im Buchholzer Stadtwald statt. Zudem werden die Landesmeisterschaften von Niedersachsen und Hamburg ausgetragen. „Die technisch anspruchsvolle Strecke wird um einige Highlights ergänzt, die sowohl bei den Teilnehmern, als auch Zuschauern für mehr Spannung...

  • Buchholz
  • 29.08.19
Service

Radfahren - beliebte Freizeitaktivität mit gesundheitlichem Nutzen

Radfahren gehört zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten. Aufgrund der geringen Gewichtsbelastung schont die Sportart Fuß- und Beingelenke. Diese Bewegungsform trägt zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter zu mehr Fitness und Kondition bei. Bei einer Radwanderung durch die Natur oder beim Radfahren zur Arbeit werden Kalorien verbrannt, sodass sich der Radsport auch zur Unterstützung bei der Gewichtsreduktion eignet. Radsport hilft beim Fettverbrennen Regelmäßig Fahrradfahren hilft beim...

  • 31.07.19
Sport
Start zum Elite-Rennen der Männer durch den Buchholzer Stadtwald
3 Bilder

Finale Rennen für Crossfahrer

RADSPORT: Bei den Final-Rennen zum Stevens-Cycle-Cross-Cup waren 220 Fahrer im Buchholzer Stadtwald am Start (cc). Bei den finalen Querfeldeinrennen um den Stevens-Cycle-Cross-Cup waren rund 220 Lizenz- und Hobbyfahrer im Buchholzer Stadtwald am Start. Ausrichter der Saison-Abschluss-Rennen war die Radsportgemeinschaft (RSG) Nordheide. Es war zugleich der elfte und letzte Renntag der Rennserie der norddeutschen Cyclocross. Der 15-jährige Ben Laatsch von der gastgebenden RSG Nordheide, der erst...

  • Buchholz
  • 26.01.19
Sport
Siegerehrung nach dem U17-Rennen (v.l.): Ben Laatsch (RSG Nordheide) auf Platz zwei, Benjamin Krüger (Platz eins), und Ben Hagedorn (Platz drei)


Deutscher Vizemeister im Cross

RADSPORT: Ben Laatsch aus Buchholz triumphiert in den Kiebitzbergen (cc). Als deutscher Vizemeister im Cycle-Cross jubelte Ben Laatsch von der Radsportgemeinschaft (RSG) Nordheide am vergangenen Wochenende bei der deutschen Radcross-Meisterschaft in den Kiebitzbergen von Kleinmachnow bei Berlin. Dabei musste der Buchholzer sein ganzes technische Können zeigen. „Bis auf das Wetter war alles stimmig“, resümierte Cheforganisator Walter Röseler nach dem letzten Rennen. „Aber auf der anderen Seite...

  • Buchholz
  • 18.01.19
Sport

Cyclocross-Finale in Buchholz

(cc). Am Sonntag, 20. Januar, richtet die Radsportgemeinschaft (RSG) Nordheide die finalen Rennen im Stevens Cyclocross im Stadtwald in Buchholz aus. Die Starts finden zwischen 9 und 15 Uhr statt.

  • Buchholz
  • 18.01.19
Sport
In der Rennserie um den Deutschland-Cup erfolgreich (v.l.): Piet Loos, Luk Boving und Ben Laatsch von der Radsportgemeinschaft Nordheide

Nordheide-Trio triumphiert beim Deutschland-Cup

RADSPORT: Fahrer der RSG Nordheide sichern sich in Vechta den Gesamtsieg (cc). Die Nachwuchsfahrer Ben Laatsch und Luk Boving von der Rad-Sport-Gemeinschaft (RSG) Nordheide haben am vergangenen Wochenende in Vechta den Gesamtsieg in der nationalen Querfeldein-Rennserie um den Deutschland-Cup eingefahren. Ben Laatsch siegte bei den U17-Junioren und zählt damit zu den Top-Favoriten für die Deutschen Meisterschaften, die am 12. und 13. Januar in Kleinmachnow stattfinden. In Vechta ließ der...

  • Buchholz
  • 05.01.19
Sport

Ben Laatsch gewinnt das U17-Rennen

(cc). Beim 31. Weihnachtscross mit rund 200 Radsportlern am Ehestorfer Weg in Appelbüttel sicherte sich Ben Laatsch (RSG Nordheide) den Sieg im U17-Rennen. Sein Vereinskamerad Piet Loos wurde Zweiter in der U15-Klasse. Das Rennen der Eliteklasse Männer gewann wie im Vorjahr Max Lindenau. Bei den Frauen siegte Lisa Schröder-Ott (beide Stevens-Racing-Team). Nächster Start ist bei der Deutschen Meisterschaft (DM) am 12. und 13. Januar in Kleinmachnow. Der 12. Stevens-Cyclocross-Cup findet am 20....

  • Buchholz
  • 30.12.18
Sport
Ben Laatsch liegt in der U19 auf Rang eins in der Gesamtwertung um den Deutschland Cup
2 Bilder

Im nationalen Cross spitze

RADSPORT: Nachwuchsfahrer der RSG triumphieren im Deutschland-Cup (cc). In der nationalen Cross-Serie konnten die Nachwuchsfahrer der Rad-Sport-Gemeinschaft (RSG Nordheide) ein deutliches Zeichen setzen. Dabei konnten sie sich auf den anspruchsvollen Strecken um den Deutschland-Cup sowohl in Norderstedt, als auch in Lohne platzieren. Piet Loos verpasste in der Klasse U15 zwar im ersten Rennen knapp einen Podestplatz, konnte sich aber Tags darauf platzieren, und steht damit in der Gesamtserie...

  • Buchholz
  • 29.10.18
Sport
Start auf dem Schützenplatz in Buchholz zum Rennen der "Männer Elite": Luk Boving (Mitte) mit der Startnummer 1, und daneben (re.) Johannes Albers
4 Bilder

Buchholzer klettern aufs Podest

RADSPORT: Fahrer der RSG Nordheide beim 19. Mountainbike-Rennen erfolgreich – auch für die Jüngsten gab es viel Applaus (cc). Sechs frisch gebackene Bezirksmeister hat die Rad-Sport-Gemeinschaft (RSG) Nordheide, die mit Bravour den 19. Buchholzer Stevens-Cup für Mountainbiker ausrichtete. Es gab spannende Rennen – auch bei den Jüngsten. Als neue Bezirksmeister auf das Siegerpodest klettern durften Piet Loos, der in der Altersklasse U15 den Titel holte, sowie seine Vereinskameraden Ben Laatsch...

  • Buchholz
  • 18.08.18
Panorama
Feier im Stadthaus: Die Hansestadt Buxtehude ehrte die Teilnehmer mit den meisten Radkilometern
17 Bilder

Das sind die Sieger des Stadtradelns in Buxtehude

Mit 441 Teilnehmern, die innerhalb von drei Wochen 107.375 Kilometer geradelt sind, hatte die Aktion "Stadtradeln" in der Hansestadt Buxtehude dieses Jahr noch mehr Zuspruch als bei seiner Premiere im vergangenen Jahr (420 Teilnehmer und 83.600 Kilometer in 2017). Mit dieser Aktion will die Hansestadt unter anderem für das Radfahren werben, vor allem für ein gleichberechtigtes Miteinander von Autofahrern, Radfahrern und Fußgängern. Dass dafür auch die Infrastruktur, z.B. Radwege und...

  • Buxtehude
  • 17.08.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.