Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Der Grundstein für die neue Tagespflege in Buxtehude ist gelegt

Legen den Grundstein für die Tagespflege (v. li.): Uwe Lütjen (DRK), Generaltunternehmer Ulf Bernhard, Bauherrin Hedy Schmidt, DRK-Kreisvorsitzender Gunter Armonat, Einrichtungsleiterin Angelika Haack, Klaus Dietmar Otto (DRK) und Architekt Prof. Georg Klaus (Foto: wd)
Buxtehude: Fuhrmannshof | Auf dem ehemaligen Gelände ihres traditionellen Familien- und Fuhrunternehmens Meyer an der Estebrügger Straße 15 in Buxtehude lassen die Bauherren und Geschwister Carsten Meyer und Hedy Schmidt von der Firma Nordstern Immobilien eine moderne Anlage für Betreutes Wohnen und die Tagespflege "Fuhrmannshof" errichten. Während die Handwerker im ersten Bauabschnitt für das Betreute Wohnen bereits mit den Innenarbeiten beschäftigt sind, wurde am Dienstag der Grundstein für die Tagespflege und weitere Wohnungen für Betreutes Wohnen gelegt.
"Das Projekt des Fuhrmannshofes ist zukunftsweisend", sagt Gunter Armonat, Vorsitzender des DRK-Kreisverbandes, bei der Grundsteinlegung. Das DRK (Deutsches Rotes Kreuz) wird die Betreuung der Senioren in der Tagespflege übernehmen. Die Einrichtung soll am 1. Juli unter Leitung von Angelika Haack in Betrieb genommen werden und bietet täglich 15 Plätze an, die in der Regel von den Pflegekassen finanziert werden. Die Senioren, vornehmlich aus Buxtehude und Jork, werden von zu Hause abgeholt und nachmittags wieder heim gebracht. Der Umfang der Betreuungstage pro Woche richtet sich nach der Pflegestufe. Aber auch ohne Pflegestufe haben Senioren die Möglichkeit, einmal wöchentlich die Tagespflege zu besuchen.
Im Bereich Betreutes Wohnen werden insgesamt 20 barrierefreie Wohneinheiten im bereit gestellt, von denen zwei bereits vermietet sind. Die Bewohner werden von einer Hausdame betreut, verfügen über ein Notruf-System und können bei Bedarf auf den ambulanten Dienst des DRK zurückgreifen. Die Fertigstellung der zehn Wohneinheiten im ersten Bauabschnitt ist am 1. Januar 2016 geplant.
Weitere Infos unter www.fuhrmannshof-buxtehude.de und bei Firma Nordstern, Tel. 04161-733448, und beim DRK Kreisverband Stade.