Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Tolles Engagement der Initiative Bahnhofstraße in Buxtehude

Mara Mikulis (v. li.), Tatjana Schrum, Cordula Hein und Beatrice Kietzmann bedanken sich bei allen Spendern (Foto: Initiative Bahnhofstraße)
Buxtehude: Bahnhofstraße | Zehn prall gefüllte Spendendosen - über dieses Ergebnis freuten sich Mara Mikulis, Cordula Hein und Beatrice Kietzmann von der Initiative Bahnhofstraße. Die drei Geschäftsfrauen übergaben das Geld in die Hände der dankbaren Tatjana Schrum, Geschäftsleiterin des Kinderhospiz Sternenbrücke. Die Vorsitzende der Initiative Bahnhofstraße, Beatrice Kietzmann, bedankt sich ganz herzlich bei allen Spendern. "Wir haben zwölf leere Dosen wieder mitgebracht. Unternehmer, die noch mit einer Spendendose in ihrem Geschäft das Kinderhospiz Sternenbrücke unterstützen möchten, können sich gerne bei uns melden." Die Initiative Bahnhofstraße stellt regelmäßig tolle Aktionen auf die Beine: So bringt sie auf Initiative von Beatrice Kietzmann weihnachtliche Atmosphäre in die Bahnhofstraße. Zahlreiche Anrainer der Bahnhofstraße und Zwischen den Brücken haben festlich geschmückte Bäume vor ihren Geschäften aufgestellt, die Beatrice Kietzmann beim Altstadtverein organisiertt hat. Wer bei der Initiative Bahnhofstraße mitwirken möchte, ist dazu herzlich eingeladen. Das nächste Treffen ist avisiert für den 21. Januar. Infos bei Beatrice Kietzmann, Sie Dessous & mehr, Bahnhofstraße 17.